Produktbewertung für Daytona TransTourMan GTX Stiefel

2 Bewertungen

Daytona - gut wie immer!

Bereits mein viertes Paar Stiefel von Daytona. Qualität wie immer sehr gut und den Preis definitiv wert.
Größe genau wie angegeben, ich trage allerdings bei anderen Marken eine Nummer größer. Passt ein Daytona, passen alle anderen in der Größe auch.
Dies sind meine ersten "Enduro-Stiefel", deswegen muss ich mich erstmal ein wenig an diese doch recht klobigen Treter gewöhnen. Zur Zeit trage ich sie coronabedingt im Homeoffice ein. Sieht mich ja keiner!
Dem Vorschreiben muss ich zustimmen, dass man sich beim ersten Anziehen recht schwer tut. Man denkt, dass man gar nicht in den Stiefel hinein kommt. Nach zwei, dreimal an- und ausziehen klappt es dann aber gut!

Erstellt am: 03.02.2021
Kaufdatum: 28.01.2021

DAYTONA Stiefel in (für mich) gewohnter 5 Sterne Qualität

Dieser Stiefel ist bereits mein dritter (neben Big Travel GTX von 2008 und Trans Open GTX von 2016, die ich auch über Louis bezogen habe. Alle noch in hervorragendem Zustand. Der Big Travel brauchte allerdings in der Zwischenzeit einen Daytona Sohlen Pit Stop und kam aber wie neu zurück!), die ich alle zu unterschiedlichen Gelegenheiten auf meiner BMW R1200GSA bewege. Daran ist unzweifelhaft zu erkennen, dass ich ein großer Freund von Daytona, Handarbeit und heimischen/europäischen Produkten bin. Der Stiefel ist klasse, auch wenn ich mir eine noch etwas höhere Stulpe gewünscht hätte (subjektiv). Verarbeitung, Variabilität (Reisverschluss kann über die Klettverschlüsse angepasst werden) und Wasserdichtigkeit (noch nicht getestet) sind sicher Hauptargumente für den Stiefel. Der Name Daytona hätte nach meinem Geschmack etwas prominenter hervorgehoben werden können (auch subjektiv). Einzig der Einstieg in den Stiefel braucht etwas Geduld und Ziehen an der Stulpe. Trotzdem ich einen recht schlanken Fuß (Größe 47) mit einem normal flachen Spann habe. Meine Empfehlung ist den Schuh vor dem Kauf anzuprobieren, wenn man etwas kräftigere Füße hat. Ich habe dies nicht getan, weil ich wusste der PASST! Was vor 12 Jahren Größe 47 war ist auch jetzt noch 47 - perfekt! Ist man erst einmal in den Schuh eingestiegen, füllt sich der Fuß pudelwohl. Ich bin schon Stunden mit den "alten" Stiefeln herumgewandert, was unterwegs auf Touren auch schon vorgekommen ist. Mit den Daytonas kein Problem, dies wird auch mit dem neuen nicht anders sein. Wer also diese Stiefel kennt und trägt, wird wohl nie wieder etwas anderes in Motorradkluft an seine Füße lassen :-)! Mehr als fünf Sterne kann man nicht vergeben - eindeutige Kaufempfehlung.

Erstellt am: 05.01.2021
Kaufdatum: 04.12.2020
Bewertung schreiben