Produktbewertung für DELO Gel Batterie, befüllt

150 Bewertungen

Im Winter NAJA

Die Batterie ist in einer KTM 1290 Super Adventure S verbaut.
Das Motorrad steht überdacht im Freien und wird auch bei kalten Temperaturen bewegt. Jetzt habe ich die Batterie den 2ten Winter verbaut und ab ca.+ 2 - 3 Grad reicht der Startstrom öfter mal nicht aus um den großen 2 Zylinder durchzudrehen.
Schade, den genau aus diesem Grund hatte ich mich gegen einen Lipo entschieden und nun Das.
Wenn die Batterie aufgewärmt ist, ohne nachzuladen, startet die Kati wie ein Uhrwerk.

Kommentar
Hallo Steffen,
,
vielen Dank für die Artikelbewertung. Selbstverständlich stehen wir für die Qualität und Funktionalität der Ware gerade und wir wollen die Reklamation gern prüfen. Hierfür bitten wir um Rücksendung des Artikels mit einer Kopie des Kaufbeleges. Wir finden sicherlich eine zufriedenstellende Lösung.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 22.01.2022
Kaufdatum: 20.02.2021

Delo Gel Batterie

Habe schon einige Delo Gel Batterien bei Louis gekauft auch für meine 70er Motorräder, hatte noch nie Probleme.
Schnelle Lieferung super Produkt.
Sehr gut 5 Sterne

Erstellt am: 15.11.2021
Kaufdatum: 05.11.2021

Bodystyle Kotflügel Verlängerung für Versys 300

Sehr zufrieden . Passt genau an das Original Schutzblech. 5 Sterne

Erstellt am: 15.11.2021
Kaufdatum: 05.11.2021

N'a pas duré longtemps

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Achetée pour remplacer celle du Honda NPX-50 de ma fille.
A bien fonctionné quelques mois pour finalement ne plus garder charge et puissance. Après un reconditionnement et 12h de charge, contact mis la tension baissait sous 12V.
2 étoiles car le service de Louis est excellent. Batterie renvoyée sans frais et remboursée . Je vais essayer une Saito. Je croise les doigts.

Erstellt am: 14.11.2021
Kaufdatum: 09.02.2021

Preis-Leistung stimmt

Gute Qualität für einen fairen Preis.

Erstellt am: 13.11.2021
Kaufdatum: 06.11.2021

Zufrieden

Sehr zufrieden, schnelle Lieferung. Sind die für die Vespa LX 50 angekündigten Spezifikationen korrekt? Der Akku hat 5 Ah aber der alte hat 9 Ah. Ich hoffe, das wird bequem sein. Antwort im Frühjahr ...

Erstellt am: 11.11.2021
Kaufdatum: 29.10.2021

Nix mit Enorm langer Lebensdauer

Nach 2 Jahren hat das Ding seinen Geist aufgegen, war auf einmal Tiefentladen wobei keiner weiß warum, seitem muss ich die Batterie täglich ans Ladegerät anschließen damit ich überhaupt noch irgendwie Starten kann.
Meiner Meinung nach iwar diese Batterie ihr Geld nicht Wert gewesen, habe Stolze 99,99€ bezahlt und werde mir demnächst eine Neue besorgen, aber diesmal von einem anderen Hersteller.

Kommentar
Hallo Gunter,

wir bedauern das Problem, unser Kundendienst wird sich der Sache annehmen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 04.11.2021
Kaufdatum: 20.07.2019

Komplett aufgebläht

Diese Gelbatterie ist laut Louis Website mit dem Daelim Otello 125Fi Roller, Bj 2012 kompatibel. Nach 4 Monaten habe ich sie nun ausgebaut, um sie zu laden, da jetzt länger nicht gefahren wird. Die Batterie ist komplett aufgebläht! Ich habe sie mit dem für Gelbatterien geeigneten Pro Charger von Louis geladen. Der funktioniert auch, denn ich habe damit auch eine andere Gelbatterie ohne Probleme seit Jahren geladen.
Entweder ist der Otello Roller entgegen der Louis Website, doch nicht mit Gelbatterien (das ist meine erste Gelbatterie in diesem Bike) kompatibel, doer die Batterie ist defekt. Beim nächsten Startversuch hätte die BAtterie explodieren können. Die Folgen will ich mir lieber nicht ausmalen. Unfassbar eigentlich!

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

es tut uns sehr leid, was Ihnen mit der Batterie passiert ist. Unser Service Team wird sich mit Ihnen zur Klärung in Verbindung setzten.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 22.10.2021
Kaufdatum: 04.06.2021

Macht was sie soll.

Dem guten Stück wird zu wenig Kraft vorgeworfen. Meine Aprilia braucht diese auch eindeutig. Nach dem Kauf habe ich die Batterie über Nacht mit meinem elektronischen Ladegerät aufgeladen. Am Morgen eingebaut und mit ach und krach meinen V2 gestarte. Das hatte ich mir besser vorgestellt. Also mein Old School Laderät rausgekramt und eine Stunde aufgelade. Danach hatte Sie Saft & Kraft wie erhofft. Warum auch immer mag, die Batterie braucht eine starke Hand und keinen modernen Batterie-Schmeichler.

Erstellt am: 18.10.2021
Kaufdatum: 08.10.2021

Enttäuschend

Ich habe mir die Batterie Anfang des Jahres gekauft, da meine alte nach langen Jahren im Eimer war. Habe sie eingebaut und über die Saison gab es auch keine Probleme, bis vor ungefähr einem Monat das erste Mal das Motorrad aus heiterem Himmel tot war. Habe es dann angeschoben und bin gefahren. Am Abend nach der Fahrt konnte ich sie dann wieder mit e Starter starten, wenn auch etwas mühsam. Dann stand sie wieder eine Woche und ging dann wieder nicht an, diesmal rührte sich nicht mal mehr der Tacho. Mangels Zeit hab ich sie dann stehen lassen und jetzt am Wochenende die Batterie ausgebaut zum Laden. Da ist mir aufgefallen dass die Batterie teilweise aufgebläht ist. Auch mit Rekonditionierung durch das Ladegerät keine Besserung. Für 80€ ein doch eher enttäuschendes Ergebnis...

Kommentar
Hallo Mario,

ist die Batterie aufgebläht, hat sie entweder zu hohe Spannung bekommen, weil der Regler im Motorrad defekt ist, oder die Entlüftung ist verstopft. Messen Sie enmal mit einem Voltmeter die Ladespannung an den Batteriepolen, wenn sie im Leerlauf Gas geben. Steigt diese über 15 Volt, ist der Spannungsregler defekt und muß ausgetauscht werden. Ist das nicht der Fall, reklamieren Sie bitte die Batterie bei uns.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 17.10.2021
Kaufdatum: 01.04.2021
Bewertung schreiben