Produktbewertung für DELO Gel Batterie, befüllt

139 Bewertungen

Passt nicht in 2016er ER6F

Obwohl hier als passendes Zubehör angegeben, passt die Batterie mit der Art.Nr. 10036283 nicht in meine 2016er ER6F. Die Außenmaße sind zwar in Ordnung, die Pole der Batterie sind aber zu breit für die gebogenen Anschlüsse des Motorrads und das Spiel der Kabel zu gering, um sie in anderem Winkel zu befestigen (selbst wenn genug Raum wäre).

Erstellt am: 10.04.2021
Kaufdatum: 08.04.2021

Schrott

Nach nicht einmal 2 Jahren Schrott. Sie lädt nicht mehr bzw das Motorrad startet nicht. Dabei wurde mir diese angeblich qualitativ hochwertige Batterie empfohlen, damit ich möglichst wenig Probleme als Wenigfahrer habe. Die vorherige "schlechte" Batterie hat immerhin 5 Jahre gehalten. Für diesen Preis absolut nicht zu empfehlen.

Erstellt am: 10.04.2021
Kaufdatum: 01.07.2019

LEBENSDAUER VIEL ZU KURZ

Leider nach nicht einmal zwei Jahren nicht mehr zu gebrauchen.
Voll geladen (12,5V), baut die Batterie die Spannung innerhalb von zwei Tagen auf 8,8V ab (ausgebauter Zustand).
Da geht dann gar nichts mehr!

Kommentar
Hallo Ralf,

wir bedauern den Defekt am Artikel, senden Sie uns diesen bitte zur Reklamation ein.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 04.04.2021
Kaufdatum: 01.08.2019

Einfach nur Schrott

Habe am 31.03.2017, 31.03.2018 und am 30.10.2020 eine neue Batterie gekauft - also 3 Stück für 1 Motorrad.
Die vom 30.10.2020 wurde nicht einmal in das Motorrad eingebaut (Winterruhe) aber regelmäßig 1 x monatlich an das Ladegerät
(so wie in der Filiale empfohlen) angeschlossen.
Heute erstmals eingebaut - und nichts geht. Sehr ärgerlich. Werde die Batterie auf Garantie noch einmal tauschen und dann
nie wieder eine Delo Batterie kaufen. Es gibt auch noch andere Hersteller.

Erstellt am: 03.04.2021
Kaufdatum: 30.10.2020

Mangelhafte Batterie

Mein gekaufter Artikel hat nicht mal die Saison 2020 durchgehalten und jetzt wollte ich die Batterie umtauschen und es wurde mir freundlich ans Herz gelegt das die 6 Monate leider überschritten sind.
Es ist schade das man so Leichtfertig sich der Verantwortung entzieht.
Auch wenn ich mit dem Restlichen Service zufrieden bin werde definitiv keine Batterie mehr von Louis kaufen.
Frohe Ostern und guten Start in die Neue Saison...

Kommentar
Hallo Jürgen,

unser Kundendienst wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 03.04.2021
Kaufdatum: 04.07.2020

Nach 4 Jahren Defekt

Ich hatte die Batterie im April 2017 für 99€ bei Louis gekauft. Übern Winter wurde die Batterie immer ausgebaut und im Haus gelagert. Alle 4 Wochen mit dem ProCharger DLPC1000 von Louis gekauft mit Erhaltungsladung immer drangehängt. 2020 Aufgrund der Corona Situation wurde die Batterie nicht eingebaut. Die Vorgängerbatterie hatte ich auch bei Louis gekauft. Die Vorgängerbatterie war keine Gel, aber die war nach 3 Jahren Defekt. Deshalb kaufte ich mir laut Verkäufer eine bessere Gel Batterie. Da bin ich aber sehr enttäuscht. Da ich Elektrotechnikermeister bin und doch auch Ahnung habe mit Batterien. Bei einem Freund hat die Orginal Batterie 20 Jahre gehalten. Das nennt man eine Leistung. Ich erwarte ja nicht 20 Jahre. Aber 8 Jahre dürften schon drin sein. Wenn ich all die Negativen Bewertungen lese, dann liege ich ja nicht so falsch.

Erstellt am: 03.04.2021
Kaufdatum: 06.04.2017

Absolut enttäuschend

Die Batterie hat trotz abklemmen und Erhaltungsladung nicht Mal 2 Jahre gehalten. Absoluter Müll.

Kommentar
Hallo Christian,

wir bedauern, dass die Batterie keine gute Lebensdauer erreicht hat, senden Sie uns diese bitte einmal zur Überprüfung ein.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 02.04.2021
Kaufdatum: 20.01.2019

Delo gibt schnell den Geist auf

Wir hatten schon 2 mal Probleme mit diesem Batterietyp. Bei Kawa ER-6 und jetzt bei BMW R1200R. Bei der Kawa (ist inzwischen verkauft) haben wir nach 15 Monaten auf Kulanz eine neue Batterie bekommen. Der Service in meiner Filiale war spitze.Bei der BMW ist nach diesem Winter trotz Erhaltungsladegerät schon wieder das große Schwächeln angesagt. Die Originalbatterie hatte fast 8 Jahre gehalten! Wer es gerne spannend mag hat mit der Batterie sicher einige Abenteuer vor der Brust.

Kommentar
Hallo Herr Dratschmidt,

Gelbatterien halten nicht so lange, wenn die Ladespannung im Fahrzeug zu hoch ist (über 14.35 Volt). Bitte überprüfen Sie das einmal. Wenn dies als Ursache ausscheiden sollte, senden Sie uns die Batterie bitte zur Überprüfung ein.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 17.03.2021
Kaufdatum: 15.05.2019

Ausreisser oder Serienfehler?

leider ist die Batterie schon nach ein paar Wochen Betriebszeit in die Knie gegangen. Auch Nachladungen und fachgerechte Pflege haben nichts an der Laufleistung oder einer besseren Standzeit nichts geändert. Es wird spannendn sein ob die eingereichte Reklamation im März 2021 etwas bewirkt und man - dieses mal hoffentlich ein Produkt welches die versprochenen Eigenschaften auch erfüllt - auch eine gute bzw. akzeptable Lösung bekommt.

Erstellt am: 08.03.2021
Kaufdatum: 11.07.2020

Update

Meine Bewertung bezieht sich ausdrücklich nicht auf die Batterie,sondern nur auf den Kundendienst.Das Moped startet ja sonst gut.Ich hatte Rücksprache mit einem Fahrer einer FZ1.Der hatte auch dieses Problem.Er konnte es nach stundenlangem fluchen lösen,aber nicht mit Hilfe von Louis, sondern WWW und YouTube. Wenn man im Batteriekasten Freiraum schafft,eventuelle Isolierungen entfernt und Kabel
beiseite schiebt, dann kann man die Batterie liegend einbauen.Funktioniertbei der FZ1 und auch bei der MT10.Es wäre schön,wenn man bei Problemen solche Tipps vom Kundendienst erhält.Man würde sich viel Stress ersparen, auf beiden Seiten

Erstellt am: 07.03.2021
Kaufdatum: 23.02.2021
Bewertung schreiben