Produktbewertung für DELO Gel Batterie, befüllt

Bewertung: 4.25 von 5 105

4.25 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Anschlussgewinde

Erstellt am 25.05.2020 10:54 Uhr

Hallo,
bei Nachfrage, ob die neue Batterie von Louis noch am Vormittag aufgeladen werden könnte, hies es ... wir haben keine Werkstatt. (Ein Ladegerät hätte ja genügt) - OK!
Die Einbaulage bei meiner Yamaha MT-01 ist leider schräg und abartig eng und fummelig. Beim Einschrauben der neuen "M5 Schräubchen" rutschen die nunmehr nur noch winzigen Gewindeplättchen immer seitlich raus, und verschwinden in den Untiefen des Batteriekastens. Bei der alten Batterie waren die Anschlüsse noch M6, man konnte das Blechkästchen etwas einkneifen, und das Gewindeplättchen blieb an seiner eingeklemmten Position. Heute ist das Ding aus Spritzguss oder so. Fazit: Einbauzeit 20 Min mit viel Flucherei. Vorher 3 Min. Ich versuche im Herbst die Plättchen einzukleben.
Das wars.
Bleibt gesund.
Toni aus Köln

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
22.05.2020

Läuft

Erstellt am 03.04.2020 21:53 Uhr

Passt optimal ins Batterie Fach meiner 2005er Dyna. Abstand zwischen den Polen wie bei der Originalen. Allerdings schließen die Pole nicht plan mit der Rückseitenfläche der Batterie ab, wie bei der Originalen . Es fehlen ca. 5mm. Anstatt kleinere Kabelschuhe zu montieren, habe ich den Abstand mit einem durchbohrten Metalstück aufgefüttert. Bei der Delo kann man zwar auch von oben die Anschlüsse an den Polen anbringen, ist leider aber aus Platzgründen im Batteriefach nicht möglich. Man spart ca. 20-40€ zur Originalen von HD, hat aber dafür ein bisschen Gefriggel. Wäre schön, wenn Delo 1:1 die Pole konstruiert hätte. Deswegen nur 4 Sterne. 5 Sterne bekommt die Batterie von mir, wenn sie mindestens 7 Jahre anstandslos hält, wie meine alte Originale.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
22.03.2020

Schnell geladen, schnell eingebaut und weiter geht´s!

Erstellt am 06.08.2019 12:48 Uhr

Leider war meine Alt Batterie (nach 3 Jahren) ganz tiefen entspannt :-)
Also auf nach Louis!
Vor Ort bestand leider keine Möglichkeit die Batterie einmal zu testen. Das ist Schade, weil ich sogar Glühbirnen noch im Baumarkt testen kann, ob sie klappen.
Toll, das sie schon mit 80% geladen war.
Mal sehen wie lange sie hält.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
05.08.2019

Gel Batterie

Erstellt am 01.04.2019 21:47 Uhr

Nachdem die serienmäßig verbaute Batterie ihren Geist aufgegeben hat, habe ich mir eine Deleo geholt. Geladen - gestartete - Maschine läuft.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
23.03.2019

Update: Batterie nicht langlebig - tot nach 1,5 Jahren trotz guter Pflege vom 07.09.18

Erstellt am 28.10.2018 15:35 Uhr

Anbei ein Update zu meiner 1-Sterne-Bewertung vom 07.09.2018:

Auf die oben genannte Bewertung antwortete LOUIS die defekte Batterie zur Überrpfüfung in eine Filiale zu bringen.

Am 18.09.2018 wurde in der Filiale Stuttgart nach kurzer Prüfung meine defekte Batterie in eine neue Batterie umgetauscht.

Service TOP! Vielen Dank!

Ich hoffe die neue Batterie verrichtet länger ihren Dienst.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
08.04.2017

Neue Batterie und neues Glück

Erstellt am 17.10.2018 17:34 Uhr

Da die bisherige Bleibatterie schon nach zwei Saisonen den Geist aufgibt, kommt jetzt was gutes zum Zuge!

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
09.10.2018

fast alles o.k.

Erstellt am 11.04.2018 12:18 Uhr

Batterie (51309) ist bereits vorgeladen, und sollte lediglich vollgeladen werden, was bei meiner innerhalb 1 Std. erledigt war - soweit ok.
Was den Einbau angeht, ist es bei einer R1100R schon so ziemlich schwierig und fummelig, allerdings kam bei dieser Batterie hinzu, dass der Minuspol so konzipiert ist, dass man den Kabelschuh nicht ohne weiteres am Pol befestigen kann, weil das Kabel auf einmal seeeehr kurz ist und sich davor eine Kante befindet.
Aus- u. Einbau ca. 2,5 Std., davon 3/4 Std. nur wegen des "komischen" Minuspols.
Bei anderen Mopeds geht`s vielleicht einfacher...
Aber sonst alles gut!

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
02.04.2018

bon démarrage

Erstellt am 06.03.2018 10:38 Uhr

Batterie conforme aux spécifications pour BMW R1200RT 2011.
Pour l'instant très bon démarrage à froid, à confirmer sur la durée dans le temps...
Sinon, les dimensions sont un peu différentes et il faut prévoir une petite cale pour à placer sous la batterie pour rattraper la hauteur sinon le système de fixation sur la moto n'est plus adaptée.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
17.02.2018

Haltbarkeit Ok

Erstellt am 04.08.2017 07:15 Uhr

Hat im Sommer und Winterberrieb 3 Jahre durchgehalten. War OK.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
15.07.2014

Totalausfall Gelbatterie

Erstellt am 30.06.2016 20:22 Uhr

Kürzlich hatte den Totalausfall meiner neuen Delo Gelbatterie (drei Monate) reklamiert und war mit dem Produkt sehr unzufrieden. Nach der Überprüfung der Motorradelektrik stellte sich aber jetzt heraus, dass der Laderegler defekt war und bei mittlerer Drehzahl permanent 19V Ladespannung geliefert hat.

Die Gelbatterie hat dies bei kürzeren Fahrten bis 20, 30 Kilometer weggesteckt, aber bei längeren Fahrten wurde es ihr dann wohl doch zu heiss und sie blähte sich auf.

So kann die Batterie wohl nichts für diesen Defekt, da die Ursache im defekten Regler zu suchen war.

Ich bin nach Durchsicht der anderen Bewertungen gespannt, wie die Batterie sich weiterhin vor allem nach dem Winter macht.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
08.02.2016