Produktbewertung für gazzini Spiegeladapter Verona, Stück

12 Bewertungen

Leider Schrott

Den Halter kann man nicht wirklich richtig am Lenker festziehen.
Die M5 Madenschraube ist auch von schlechter Qualität und man bekommt den Spiegel nicht wackelfrei an dem Halter befestigt - im Gegenteil, man beschädigt das untere Ende des Spiegels dabei und der Spiegel bleibt dennoch locker und wackelig

Kommentar
Hallo Jan,

wir bedauern das Problem, senden Sie uns den Artikel bitte zur Reklamation ein.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 04.11.2021
Kaufdatum: 27.10.2021

Optik top Handhabung Flopp

Ich habe die Adapter mit den Mittellangen Verlängerungen und den Eckigen Spiegeln gekauft, die Befestigung mit der Kleinen Madenschraube halte ich für nicht optimal da sich diese Verbindung schon nach wenigen Km Fahr gelockert hat und der Spiegel sich um die Eigene Achse am Adapter gedreht hat, egal wie fest man die Schraube gezogen hat, das Material innen am Stecker hat sich einfach weggefressen, Abhilfe habe ich nur damit gefunden den kompletten Adapher mit Locktite zu fluten und somit den kompletten Spiegel zu verkleben.

Das Kugelgelenk am Spiegel direkt ist so dermaßen schwergängig das es nicht möglich ist den Spiegel ohne Gegenhalten mit 8er Schlüssel schadensfrei/Lockerungsfrei zu verstellen.

Dazu vibriert dieser bei unteren Drehzahlen stark und man erkennt so gut wie nichts mehr.
Maschine ist eine 700er 2 Zylinder Yamaha.

Optik Top/Ausführung und Handhabung kompletter Flopp und das bei einem Preis von 70€ pro Spiegelsysthem.
Da hatte ich schon Spiegel für 15€ die besser waren.

Ich würde sie mir nicht noch einmal kaufen.

Erstellt am: 05.09.2020
Kaufdatum: 24.08.2020

Gute Verarbeitung

Sieht auf dem ersten Blick ein bisschen klapprig aus, hält aber nach 1500 km immer noch bombenfest.

Erstellt am: 21.08.2020
Kaufdatum: 27.07.2020

Top System

Ich kann die schlechten Bewertungen hier nicht nachvollziehen habe die Spiegel seit einem Jahr ,sogar nach unten montiert und da hat sich noch nie etwas gelockert. Bin voll zufrieden, vibrieren sogar weniger als die originalen. Kann also das ganze System nur empfehlen.

Erstellt am: 17.07.2020
Kaufdatum: 01.07.2019

Wirklich unzureichend.

Bei mir trat das gleiche Problem mit der Madenschraube am Verbindungsgelenk auf, wie es hier schon beschrieben wurde. Leider haben wir die Spiegel direkt in der Filiale gekauft ohne uns Onlinerezensionen anzusehen. Das Design ist in seiner Schlichtheit doch auch recht schick. Das ist jedoch der einzige Pluspunkt. Die Funktionalität ist gleich Null! Dies ist das erste Louisprodukt, mit dem ich von Grund auf unzufrieden bin.

Der Spiegel löste sich einfach während der Fahrt und klappte ein! Die Madenschraube hatte keinen halt mehr. Da ich einen passenden Schlüssel dabei hatte, versuchte ich sie natürlich wieder festzudrehen, aber Fehlanzeige! Das Gewinde ist direkt durchgedreht. An der Autobahntanke hatte ich glücklicherweise passende Ersatzschrauben besorgen können, dachte ich zumindest. Diese waren leider etwas zu lang und beschädigten das hineingesteckte Spiegelende so weit, dass der Spiegel nun überhaupt keinen Halt mehr hat.

Ich kann mir nicht vorstellen, wie diese Vorrichtung einem guten Test standhalten konnte! Sehr schade, da es ansonsten die perfekten Spiegel für meine alte Suzi wären. Für den Preis hätte ich mir bessere Qualität erhofft.

Kommentar
Hallo Matthias,

wir bedauern das Problem, senden Sie uns den Artikel bitte zur Reklamation ein, wir werden Ihnen dann gern eine Lösung anbieten.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 16.05.2020
Kaufdatum: 27.10.2019

Nicht zufrieden!

Nach der zweiten! Ausfahrt haben sich die kleinen Schrauben am Verbindungsgelenk verabschiedet!!! (während der Fahrt sehr angenehm)
Leider geschah dies trotz verwendetem Schraubenkleber!!!

Habe jetzt im Bauhaus andere Schrauben gekauft (natürlich viel zu lang und musste ich kürzen) - hoffe diese halten besser!
Habe mich damals extra für eines der teuersten Produkte entschieden, scheinbar nicht immer der richtige Weg.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

unser Kundendienst wird sich der Sache annehmen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 02.07.2019
Kaufdatum: 17.05.2019

Das Problem mit der Madenschraube!

Wie schon in mehreren Beurteilungen angesprochen machte auch bei mir die kleine Madenschraube schnell schlapp. Auch ich habe sie ausgebaut und durch das Loch
das Material etwas angebohrt (2,5mm/3mm Bohrer). Seitdem hält der Spiegel dauerhaft! Bitte versucht nicht die Madenschraube zu fest anzuziehen, sonst wird deren Gewinde zerstört.
Ich weiß nicht wie Louis das Teil getestet hat, aber im Originalzustand ist es so nicht dauerhaft zu gebrauchen.

Erstellt am: 27.09.2018
Kaufdatum: 31.08.2018

Ringo

Nutze nun schon eine Weile das gazzini Spiegel System und ich muss sagen ich bin vollauf zufrieden. Die Idee der Befestigung finde ich sehr gut und meine Spiegel sind fest, trotz vibrierendem 2 Zylinder Twin. Design, (sicher Geschmacksache), und Verarbeitung ist Top. Dafür 5 Sterne von mir.

Erstellt am: 03.09.2018
Kaufdatum: 03.08.2018

Gazzini-Spiegel

Ich habe heute einen Spiegel aus dem Modulsystem von Gazzini an meiner Versys 1000 montiert. Der Eindruck ist zwiespältig!

Von der Qualität (Optik und Haptik) machen die Spiegel einen wertigen Eindruck. Sie sind sehr filigran, das ist optisch schön, aber bei der Montage muss man sehr behutsam vorgehen! Ich bin gespannt, ob der Spiegel dauerhaft seine "Standfestigkeit" erhält!

Der Spiegel selbst sitzt sehr fest in seinem Kugelgelenk und lässt sich nur sehr schwer verstellen. Obwohl ich die 24 Stunden Aushärtungszeit eingehalten habe, hat die Schraubensicherung nicht gehalten und die Verschraubung am Halter löst sich beim Einstellen des Spiegels.

Das Glas hat eine klare Optik und ein ausreichend großes Sichtfeld (ovale Ausführung). Das größte Manko besteht für mich darin, dass der Spiegel bei Fahrbahnunebenheiten und höherer Geschwindigkeit (ab 120 kmh) vibriert und zeitweise nur noch eine verzerrte Ansicht der rückwärtigen Verkehrssituation liefert. Auf der rechten Seite habe ich zum Vergleich noch den Originalspiegel montiert, der ein deutlich besseres Verhalten in diesem Punkt aufweist.

Ich werde noch einige Testtouren absolvieren, um zu entscheiden, ob mir die verbesserte Optik/Desgin es wert ist, diesen unschönen und sicherheitsrelevanten Nachteil zu akzeptieren!

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

lassen Sie den Spiegel / die Montage bitte einmal in einer Louis Filiale begutachten, wenn es ein Problem gibt, werden wir gern versuchen, Ihnen zu helfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 24.06.2018
Kaufdatum: 15.06.2018

Chic, aber taugt nichts !

die kleine Madenschraube hält nicht und löst sich während der Fahrt. Genau so ist es mir mit der Schraube des Spiegelgelenks gegangen. Obwohl festgezogen, klappte mir heute der Spiegelarm bis auf den Lenker runter. Leider kein Werkzeug hier im Büro dabei, deshalb geht´s heute nur mit dem rechten Spiegel nach Hause. Ich hatte bereits ein Spiegeladapter und Spiegelgelenk nachgekauft, da die Schrauben der ersten beiden übehaupt nicht mehr gehalten haben. Jetzt ist Schluß. Ich baue die Original - BMW - Spiegel wieder an.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

gern liefern wir Ihnen die fehlenden Schrauben nach. Montieren Sie diese mit flüssiger Schraubensicherung und auch die mitgelieferte Zahnscheibe zwischen Spiegelgelenk und Arm, dann dürfte es super halten.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 07.06.2018
Kaufdatum: 22.05.2018
Bewertung schreiben