Produktbewertung für Held Hecktasche Vivione

23 Bewertungen

Passt nur auf Sitzbank

Für meine nächste grössere Tour suchte ich eine Hecktasche die auf meinen Gepäckträger passt. Die HELD Vivione GR.M fand ich optisch ansprechend und die Größe genau richtig. Die Befestigung auf dem Soziussitz funktioniert, auf dem Gepäckträger jedoch nicht weil die Befestigungspunkte dafür ungeeignet sind. Grundsätzlich eine schöne Hecktasche, für mich aber leider ungeeignet.

Erstellt am: 29.08.2020
Kaufdatum: 24.08.2020

Best bag ever

This is pure genius in all it's simplicity. There is a lot of tailbags but this stand out because it is so easy to click on and off. Just a two permanent straps under the seat. No fiddling. The large one has room for a full face helmet.

Erstellt am: 08.07.2020
Kaufdatum: 14.05.2017

Top Tasche

Habe diese Tasche seit zwei Jahren auf unserer Harley FXSTC. Also alle Wetterlagen durch und keine Bemängelung. Habe auf der Rückseite noch selbst eine Lasche angenäht, damit ich sie zusätzlich mit der Sissibar per Klett verbinden konnte. Mit etwas Verschnürungskunst habe ich mit den beiliegenden Bändern die Tasche auf den Heckträger verschnürt. Man klippt sie ja nur mit den Bändern fest und kann sie schnell abnehmen. Sie ist seitlich erweiterbar, mit festem Regeninnensack, den man aber zusammenfalten kann und dann einen offenen Innenraum hat. Der Deckel ist mit zwei Reißverschlüssen versehen, die man mit einem kleinen Schloss sichern kann. Kann ich nur empfehlen.

Erstellt am: 26.06.2020
Kaufdatum:

sehr gute Tasche

Habe die Tasche auf einer Triumph Tiger 1200 mit einem serienmäßigen Gepäckträger verbaut. Da die Riemenhalterung der Tasche nicht mit den Löchern im Gepäckträger übereinstimmen und man somit die Tasche nicht richtig fest bekommt, musste ich etwas improvisieren. Ich habe die Tasche nun mit Kabelbindern am Gepäckträger festgemacht. Tasche hält nun Bombenfest und ein kleiner Diebstahlschutz ist dadurch auch vorhanden. ich kann die Tasche nur empfehlen, es passt alles rein, was man auf einer ausgedehnten Tagestour mitnehmen muss / will.
Kostet ein paar Euro mehr, als andere Taschen, aber man käuft sich ja nur einmal so eine Hecktasche.

Erstellt am: 12.06.2020
Kaufdatum: 02.05.2020

M.Steinmetz

passt prima auf die RnineT Scrambler. In der Farbe braun wäre sie perfekt. Die wasserdichte Innentasche ist sehr gut .

Erstellt am: 03.11.2019
Kaufdatum: 25.10.2019

Schicke Tasche

Suchte eine kleine Tasche für meine HD Softail Customer, worin ich auch einen Mini Einkauf verstauen kann und der zum Erscheinungsbild passt. Sieht wirklich gut aus. Habe aber am hinteren Teil Klettverschluß zum zusätzlichen Verbinden mit der Sissybar angebracht. Auch den Trageriemen habe ich mit Klett am Gepäckträger befestigt, damit er nicht vor der Rückleuchte baumelt. Die Reißverschlüsse sollten nicht oben sein während der Fahrt, sondern unten in der Mitte, sonst gehen sie auf. Dort kann man sie sicherheitshalber mit einem kleinen Schloss fixieren. Ob sie wirklich regendicht ist kann ich noch nicht sagen.

Erstellt am: 01.07.2019
Kaufdatum: 22.06.2019

Passt perfekt zu meiner 1090 ADV R

mit Innentasche und daher wohl wasserdicht. Zudem etwas verbreiterbar mit den seitlich angebrachten Reißverschlüssen.

Erstellt am: 28.06.2019
Kaufdatum: 21.06.2019

Achtertas Held Vivione M

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Perfecte tas , geplaatst op mijn bagagedrager van mijn Yamaha MT-10, zit perfect en staat optisch ook erg mooi. Makkelijk te bevestigen met de bijgeleverde items.
Ook nog eens met 20% Louis korting aangeschaft, helemaal perfect dus.
Tas is door de mooi ontworpen waterdichte binnentas perfect geschikt om al mijn spullen voor een dagtour droog in op te bergen.

Erstellt am: 31.05.2019
Kaufdatum: 29.05.2019

Innentasche

Ich habe es nicht geschafft der Innentasche Herr zu werden. Wird die nach innen oder außen gefaltet? ich hab es nicht geschafft. Hab die Tasche aus lauter Verzweiflung in den Kamin geworfen.

Erstellt am: 10.04.2019
Kaufdatum: 09.04.2019

Ganz ok

Da bei meinem Motorrad (Kawasaki Z1000 BJ 2014) irgendwie alles an Tankrucksäcken nicht funktioniert und die Taschen der Mitbewerber auch nicht das Gelbe vom Ei sind, habe ich mich für die kleine Tasche von Held entschieden.

Passt super auf den Soziussitz, die Befestigung mit Steckschnallen ist ok, zurrt man die Riemen aber ordentlich fest, die Tasche soll ja während der Fahrt auch nicht hin und her schlackern, scheuern die Verschlüsse am Leder der Sitzbank und machen unschöne Kratzer. Ein mitgelieferter Schutz aus Neopren wäre hier sinnvoll. Geht ja bei anderen Herstellern auch.

Was mir wirklich die Sprache verschlagen hat, war, das der Reißverschluß der Tasche sich bei höheren Geschwindigkeiten öffnet, wenn der Wind draufsteht. In meinem Fall zarte 135 km/h mit Gegenwind und schwupps war die Tasche halb offen. Das hätte ich bei einer Tasche von Held nicht erwartet, zumal sie ja auch mit 79,99 € nicht unbedingt günstig ist. Mein Änderungswunsch wäre hier Zipper anzubringen (erhältlich zb bei Qbag) die man aneinander mittels Druckknopf befestigen kann um unerwünschtem Öffnen während der Fahrt entgegenzuwirken.

Ansonsten bin ich mit der Größe der Tasche zufrieden. Eine kleine Wasserflasche passt neben Geldbeutel und kleineren Dingen rein und bei Bedarf kann man die Tasche auch seitlich auf 7 l Volumen vergrößern. Ein großes Plus ist die wasserdichte Innentasche, habe ich allerdings noch nicht bei entsprechenden Witterungsbedingungen getestet.

Kommentar
Hallo Sandra,

gern leiten wir Ihre Erfahrung an den Hersteller weiter. Schieben Sie die Zipper einmal in eine andere Position und / oder verbinden Sie sie mit einer Sicherheitsnadel, dann werden sie sich nicht mehr öffnen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 08.03.2019
Kaufdatum: 21.02.2019
Bewertung schreiben