Produktbewertung für Hepco & Becker Alu-Koffer Xplorer 40 40 Liter

11 Bewertungen

Gesamteindruck überzeugt mich nicht

Leider hat mich die Kombination von Alu- und Kunstoffelementen nicht überzeugt und wirkt nicht wertig. Was mich stört ist auch ein einzelner Schlüssel und bei jedem Koffer ist es ein anderer.

Erstellt am: 21.07.2020
Kaufdatum: 07.07.2020

Von wegen langlebig ...

Habe mir das komplette Xplorer System mit Koffer und Topcase bestellt und in jedem Koffer sind an den Nieten Risse. Das Problem bestand schon einmal bei H&B.Von eine Langlebigkeit kann da woll keine Rede sein wenn schon Risse im Neuzusand vorhanden sind . Habe mich an den Kundenservice von Louis gewandt , sehr freundlich und kompetent , dafür ein großes Lob. System geht komplett zurück.

Erstellt am: 27.03.2019
Kaufdatum: 18.03.2019

Peinlich!!

Bei so einem teurem Koffer sollte man annehmen, dass mindestens 2 Schlüssel im Lieferumfang enthalten sind. Dem ist leider nicht so und nachmachen kann man diese Schlüssel leider nicht. Für !9,95€ muss man sich zwei neue Schlösser mit 2 Schlüsseln bestellen. Das finde ich peinlich für die Firma Hepco&Becker. Zumal diese Schlösser das Billigste vom Billigsten sind.

Erstellt am: 20.07.2017
Kaufdatum: 20.06.2017

Frank

Ich nutze die Koffer "40 Liter" jetzt seit 5 Jahren im Dauereinsatz. Straße und Gelände. Gefahren bin ich bis jetzt ca.30000 km damit. Sie haben schon einige Umfaller und Rempler abbekommen. Mein Fazit: Klasse Teile, sie sind immer noch Dicht und voll Funktionsfähig. Die Kunststoffteile zeigen keine Risse oder Sonstige Beschädigungen. Ich würde sie mir immer wieder Kaufen.

Erstellt am: 05.11.2016
Kaufdatum:

einfach nur schlecht

Habe die Koffer sowie ein Topcase vor etwa 4 Jahren für eine Marokko-Tour gekauft. Nachdem die Tour ausfallen musste, standen die Koffer bisher unbenutzt in meiner Garage. Dieses Jahr kamen sie erstmals auf einer Alpentour zum Einsatz. Als ich wieder zu Hause war, glaubte ich, ich kann meinen Augen nicht trauen: Im Bereich der Verschraubungen des Kunststoffbodens mit der Alu-Schale sind Koffer und TC übersät mit Rissen. An einer Stelle ist sogar ein etwa 5 mm breites Stück ausgebrochen! Wenn die Koffer nach rund 2000 km geteerter Straße bereits so aussehen, frage ich mich, was wohl auf marokkanischen Pisten mit den Koffern passiert wäre - ich denke, sie hätten sich einfach aufgelöst. Die Koffer mögen gut aussehen - aber was hilft das, wenn sie bereits nach einer Tour nur noch zum Wegwerfen gut sind.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde, unser Service wird sich mit Ihnen umgehend in Verbindung setzen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 20.08.2016
Kaufdatum:

Absolut miserable Qualität... Sprich, gar keine !!!

Habe das komplette Kofferset nun seit 5 Jahren in Benutzung ( an einer Super Tenere XT 1200 Z )... Das gesammte Kofferset wurde mehrmals unter Nachdruck getauscht, repariert und das Top - Case überarbeitet !!! Den Hauptfehler an diesen Koffern, kann und will Hepco u. Becker aber nicht beheben... Alles was aus Plastik ist, ist über und über mit Rissen durchzogen und fängt an sich aufzulösen, Die ignorante Haltung des Herstellers, wird so lange durchgezogen, bis die Garantie abgelaufen ist... Dein Geld haben Sie dann sicher... Louis sollte sich für den Vertrieb, eines derartig miserablen Produktes schämen...

Kommentar
Lieber Louis-Kunde, die Ware wurde zwischenzeitlich von Hepco & Becker mehrfach überarbeitet. Ihre Reklamation wurde ebenfalls bearbeitet. Wir müssen Sie leider bitten, sich immer rechtzeitig in der Gewährleistungsfrist bei uns zu melden, wenn Fehler bei der Reklamationsbeabeitung nicht zur Zufriedenheit behoben wurden. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 13.06.2016
Kaufdatum: 10.02.2011

Macht mich `stinkig`

Auch nach einem dreiviertel Jahr riechen die Koffer immer noch penetrant nach Chemie. Mehrfaches Auswaschen und wochenlanges Lüften führte zu keinem Erfolg, die Ausdünstungen des Kunststoffs sind nicht loszuwerden. Der Hersteller, der meine mehrfachen Reklamationen zunächst wochenlang ignorierte, steht auf dem Standpunkt, dieser Geruch sei nicht so schlimm und außerdem auch vollkommen normal. Man schlug mir sogar ernsthaft vor, ich könne doch (Zitat) "für die besonderen Ansprüche" die zusätzlichen Nylontaschen kaufen. Ich möge also neben den rund 1000 Euro für das Koffersystem, nocheinmal 90 Euro investieren, dann könne ich sogar Kleidungsstücke transportieren, ohne dass diese nach einer Woche stinken wie ein billiges chinesisches Planschbecken. Danke nach Pirmasens für diesen grandiosen, aber leider völlig sinnfreien, weil nicht zu Ende gedachten Einfall. Nur gut, dass Hepco&Becker kein Kinderspielzeug produziert; solch ein Chemiecocktail ist nämlich ganz sicher nicht gesundheitsfördernd. Für mich bleibt als Fazit, dass ich ob der schlechten Qualität dieses Produktes, ganz besonders aber wegen der Arroganz seitens H&B gegenüber ihren Kunden, mich künftig nur noch bei anderen Herstellern umsehen werde.

Erstellt am: 10.03.2016
Kaufdatum: 27.06.2015

Top Koffer

Ich habe die Koffer jetzt 2 Jahre, der Preis ist OK und viel Zubehör. Selbst nach 25000 Km und viel Regen in Irland haben die Koffer immer gehalten, selbst als Stuhl kann man Sie gut benutzen. In Holland bin ich über einen Fußweg gefahren, leider war da ein Pfeiler im Weg wo ich mit dem Koffer hängengeblieben bin und der Koffer abgefallen ist, nichts kaputt gegangen, einfach wieder ran und weiter gefahren. Würde die Koffer immer wieder kaufen.

Erstellt am: 21.06.2014
Kaufdatum: 10.04.2012

Zubehör

Die Koffer sind sehr Gut nur hätte ich für 325,- Euro 2 Schlüssel erwartet und nicht nur einen das ist ein Makel den ich nur so bewerten kann .Ich habe mir jetzt beim Ortsansässigen Schlüsseldienst ein Ersatz Schlüssel machen lassen .

Erstellt am: 07.03.2013
Kaufdatum:

zu teuer!

Dass diese Kloben formschön sein sollen, kann ich persönlich gar nicht nachvollziehen - aber über Geschmack lässt sich ja bekanntermaßen nicht streiten. Intelligent ist die einfache Befestigung, das ist gut gelöst. Auch die nach oben öffnende Klappe schließt gut und scheint ebenso gut abzudichten, der Stauraum ist groß und gut nutzbar. Ein Helm passt locker rein. Dessen ungeachtet sind die Teile einfach nur überteuert! 1,5mm Alublech in billigster Optik und extrem empfindlich auf Kratzer, dazu noch etwas Plastik - was daran 292 EUR (pro Koffer!) kosten soll?! Hinzu kommt eine deutlich falsche Gewichtsangabe. Angegeben werden pro Koffer 4,9kg, in der Praxis waren es 5,2kg rechts und stolze 5,6kg links. Wenn schon eine Gewichtsangabe auf 1/10kg, dann sind 0,7kg Toleranz oder deutlich mehr als 10% für diesen Preis inakzeptabel. Fazit: im Vergleich mit anderen Koffern wahrscheinlich die Besten, insgesamt aber überteuert.

Erstellt am: 16.06.2012
Kaufdatum: 15.06.2012
Bewertung schreiben