Produktbewertung für Hepco & Becker Seitenkoffer Träger

Bewertung: 3.84 von 5 25

3.84 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Passgenau ist anders!

Erstellt am 03.09.2014 12:43 Uhr

Die Transalp gehört ja nicht zu den seltensten Fahrzeugen und wird als Reiseendurio ja auch gern mal mit Koffern gefahren, wozu dann auch Halter benötigt werden. Nach der Montage (streng nach Anleitung) dann das Ergebnis:
- Verarbeitung, Lackierung, Schweißnähte einwandfrei
- gilt ebenso für das Zubehör
- leider steht der linke und und rechte Kofferhalter in unterschiedlichen Winkeln zum MRF, d.h. der linke Halter fällt nach vorn stärker ab als der rechte. Und das ist (insbesondere dann mit Koffern) deutlich sichtbar
- die hintere Verstrebung zwischen den beiden Kofferhaltern ist so breit, dass durch die Montage die beiden Kofferhalter jeweils ca 15Grad schräg stehen (denn die obere Befestigung am Rahmen ist ja fix)
Ein Anruf in Pirmasens bei H+B ergab die Antwort, dass "... die Transalp und daher auch die Lehren für die Kofferhalter schon so alt seinen, da sei das normal, man könne daran nichts machen...".
Ich finde das zu diesem Preis und "Made in Germany" arm! Und es ist ja nun nicht so, dass es technisch nicht machbar wäre. Andere Hersteller zeigen ja wies geht. Anbei: ich glaube offenbar zu sehr an das Gute. Denn ein Kofferhalter für eine XT500, die ich seinerzeit in den achtziger Jahren von H+B erstand zeigte genau die gleichen Mängel. Gute Verarbeitung und miserable Passgenauigkeit. Was nützt mir tolle Lackierung und gute Schweißnähte, wenn der Halter dann einfach nicht sauber passt!

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:

Passgenauigkeit sieht anders aus!

Erstellt am 11.01.2014 11:07 Uhr

Habe mir di Kofferträger für meine vorhandenen Gobi Koffer gekauft...(die sind echt Spitze), um sie an meiner R1100GS zu montieren.

Leider sieht passgenauigkeit anders aus. Die Trager müssen zu den Befestigungspunkten hingehebelt werden..
Auch die Verlängerung für die Blinkerkabel sind in der Praxis nicht zu gebrauchen.
Aber am schlimmsten ist das sich der Koffer auf der linken seite dann nicht auf den Träger montieren lässt.. weil die originale Fussrasterhalterung des Sozius im Weg ist... das darf nicht sein.. von wegen durchdachte Lösungen...

mir blieb nichts anderes übrig als diese zu modivizieren um den Koffer schlussendlich auf den Träger zu bekommen.


Alles in allem aber trotzdem ein stabiler Träger.


Mein Fazit ist trotzdem: beim nächsten mal ein Koffersystem von Touratech.

Gruß, Martin.

Kommentar:
Sehr geehrter Kunde,

bitte senden sie uns Fotos vom Montageproblem, dann können wir den Hersteller darauf hinweisen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von: