HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
HURRIC RAC1 DAEMPFER
Hurric

HURRIC RAC1 Endschalldämpfer

Art. No. 10030850
Finde dein Motorrad:
UVP 259,95 € 2
ab 239,00 € 1
Beschreibung

HURRIC RAC1 Endschalldämpfer

Willkommen in der Welt von Hurric. Zum Superpreis haben wir hier den Hurric RAC1 Endschalldämpfer für alle, die sich einen sportlichen Sound und eine unaufdringliche Optik für Ihr Motorrad wünschen. Der Slip-on Dämpfer RAC1 ist mit ca. 2.500 g ein ziemliches Leichtgewicht, also wundern Sie sich nicht, wenn Ihr Motorrad gleich ein wenig spritziger "aus dem Knick" kommt. Super Performance zum tollen Preis - und das nach minutenschnellem Austausch des Originalendtopfs.

  • Varianten: Aluminium-poliert (silber), Aluminium schwarz (eloxiert) oder Carbon mit Edelstahl Unterhülle
  • die Montage erfolgt mittels einer schraubbaren Halterung
  • Slip-on Dämpfer werden - sofern notwendig - mit Krümmerverbindungsrohr und Befestigungsfedern geliefert.
  • Maße:

Länge: von ca. 250 bis 450 mm
Durchmesser: ca. 130 mm

Informationen zur Form und Ausführung finden Sie unter dem Punkt "Wichtige Hinweise".

Dokumente
Alle Varianten
Bewertungen
Die Bewertungen stehen dir bald wieder zur Verfügung.
Testberichte (8)
MO Ausgabe 1-2013

Im Mo Sonderheft BMW 1-2013 werden acht Auspuffendtöpfe für BMW F 800 R getestet. Der Hurric RAC1 erhält den einzigen PREIS-LEISTUNGS-TIPP. Folgende Merkmale werden positiv hervorgehoben:

- ausführliche Anbauanleitung
- Sound und Leistung sind okay

MO Ausgabe 7-2012

Die Zeitschrift MO stellt in der Ausgabe 7-2012 verschiedene Auspufftöpfe für BMW F 800 R vor. Der Hurric RAC1 erhält in diesem Zusammenhang einen PREIS-LEISTUNGS-TIPP.

MOTORRAD Ausgabe 21-2010

Die Zeitschrift Motorrad testet in ihrer Ausgabe 21-2010 zehn Auspuffendtöpfe an Kawasaki Z 750. Der Hurric RAC1 wird mit GUT bewertet, folgende Merkmale werden positiv hervorgehoben:

- günstig und gut
- sauber verarbeitet
- exakt anzupassen und spannungsfrei zu montieren
- schönes Drehmomentplus in der Mitte
- kräftiger, maskuliner Sound

(von zehn Auspufftöpfen werden zwei mit "sehr gut" und zwei mit "gut" bewertet)

MOTORRAD Ausgabe 18-2009

Die Zeitschrift "Motorrad" testet in ihrer Ausgabe 18/09 dreizehn verschiedene Nachrüstschalldämpfer an der Suzuki GSF 1250. Der Hurric RAC1 wird mit dem "Motorrad Kauftipp" ausgezeichnet und mit "SEHR GUT" bewertet. Hier ein Fazit:

"Die güstigste Anlage passt prima an die Bandit, bringt im Vergleich zur Serie etwas mehr Leistung, besteht die Fahrgeräusch-Messung und erhält den Kauftipp."

(Vier Schalldämpfer erhalten in diesem Test "sehr gut")

2RAEDER Ausgabe 12-2009

Die Zeitschrift "2Räder" testet in ihrer Ausgabe 12/09 dreizehn verschiedene Nachrüstschalldämpfer an der Suzuki GSF 1250. Der Hurric RAC1 wird mit "SEHR GUT" bewertet. Hier ein Fazit:

"Die güstigste Anlage passt prima an die Bandit, bringt im Vergleich zur Serie etwas mehr Leistung, und besteht immerhin die Fahrgeräusch-Messung..."

(Vier Schalldämpfer erhalten in diesem Test "sehr gut")

MOTORRADFAHRER Ausgabe 05-2009

Die Zeitschrift "Motorradfahrer" hat in Ihrer Ausgabe 05/2009. 10 Zubehörauspufftöpfe an der Suzuki GSF 1250 Bandit getestet. Hier das Fazit zum Hurric RAC1:

"Der Hurric baut extrem kurz und liefert das zweithöchste Drehmoment. Bei der Leistungsspitze liegt er mit dem "Master" von Holeshot gleichauf. Mit 269 Euro distanziert sich der Topf deutlich von den Mitbewerbern, beim Gewicht spart man gegenüber der Serie gut drei Kilo ein."

PS Ausgabe 06-2008

Das Fazit der Zeitschrift PS (im Test die Suzuki GSF 1200 Bj. 2006):

  • ..." Mit 279,- Euro ist er der günstigste im Testfeld ".

Leistung: 121 PS (original 116 PS)
Gewicht: 4100g

TOURENFAHRER Ausgabe 04-2008

Die Zeitschrift "Tourenfahrer" hat in Ihrer Ausgabe 4/2008 zwölf Zubehörauspufftöpfe an der Suzuki GSF 1250 Bandit getestet. Hier das Fazit:

  • Extrem kurz baut der "RAC1" von Hurric. Er bietet unter den Probanden das meiste Drehmoment. Bei der Leistungsspitze liegt er mit dem "Master" von Holeshot gleichauf. Im Lieferumpfang ist eine Montageanleitung mit Explosionszeichnung enthalten. Beim Gewicht spart man mit dem Hurric etwa die Hälfte gegenüber dem Original ein. Am besten schneidet er jedoch beim Preis ab und distanziert sich mit nur 269,- Euro deutlich von seinen Mitbewerbern..."

Leistung: 111,5 PS (original 108,0 PS)
Maße: Länge ca. 400mm
Gewicht: 3280g

Noch Fragen?

Du hast eine allgemeine Frage, eine Frage zu deiner Bestellung, willst Kritik üben oder uns einfach nur deine Meinung sagen? Wir sind gerne für dich da.

Persönliche Daten

Ich habe eine Frage..

Wähle eine Option

Wähle eine Kontaktoption

Wähle eine Option

Der von dir eingestellte Zeitraum ist ungültig. Bitte korrigiere die Zeiten.

zwischen

Uhr
und

Uhr

Mit Absenden des Formulars stimmst du der Verarbeitung deiner persönlichen Daten gemäß unserer Datenschutzrichtlinie zu.

Versandkostenfrei ab 199€
2 Jahre Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung
Gratis Rückversand
SearchWishlistUser AccountCartArrow LeftArrow RightArrow Right ThinIcon HomeIcon HomeMenuArrowCaret DownCloseResetVISAmatercardpaypalDHLHermesCheckCheck-additionalStarAdd to Shopping Cartchevron-leftchevron-rightSpinnerHeartSyncGiftchevron-upKlarnaGridListFiltersFileImagePdfWordTextExcelPowerpointArchiveCsvAudioVideoCalendar