Produktbewertung für iPhone 7/8 Gehäuse für Rohrlenker (Rundrohr)

8 Bewertungen

Goede service en prima kwaliteit.

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Leveringsduur is iets langer dan in Nederland. Scheelt ook niet meer dan een of twee dagen. Maar de uitstekende service en kwaliteit maakt alles meer dan goed. Ook dit produkt van prima kwaliteit en past perfect. Zit ook trlllingsvrij vast en veiligheidskoord is ook zeer praktisch. Touchscreen niet altijd perfect. Maar moet je onder het rijden eigenlijk ook niet gebruiken.

Erstellt am: 23.07.2020
Kaufdatum: 12.07.2020

Passt perfekt fürs IPhone

Das Case wirkt sehr hochwertig, Innen mit Silikoneinlage.
sichere Aufnahme vom Telefon ohne Schutzhülle. Der Halter ließ sich gut montieren, die Arretierrung vom Case am Halter schön straff.
Bedienung von Tasten und Display gut.
Erst mal nur 4 Punkte, da der Praxis Test noch aussteht.

Erstellt am: 17.05.2019
Kaufdatum: 01.05.2019

Bereits montiert

Das iPhone liegt innen optimal, ohne ein My von Zwischenraum. Die Bedienung des Displays funktioniert. Fummelig ist das Ladekabel ordentlich zu stecken, aber gute Idee. Den Halter samt Smartphone schnell abzunehmen finde ich super, habe jedoch Bedenken, wie lange die kleine "Nase" zum öffnen das mitmacht. Ob sich die Wärme während der Fahrt so staut das das iPhone geschrottet wird, wie Vorgänger beschrieben haben, muss ich erst noch selber testen. Die Montage am Lenker selbst ist Kinderleicht, gut das es einen Spannbereich gibt.

Erstellt am: 01.05.2018
Kaufdatum: 23.04.2018

Leider defekter Autofokus

Ich habe die Halterung zu Weihnachten geschenkt bekomme. Freudig über die Halterung habe ich sie montiert und zeitnah getestet.
Zuerst das positive:
Die Halterung war super einfach zu montieren, hält bombenfest (bewegt sich auch bei Geschwindigkeiten über 200 nichts).
Jetzt zum negativen:
Ich kann mein Handy nun austauschen (neues anschaffen), da die Garantie (1 Jahr bei Apple bekanntermaßen) abgelaufen ist. Der Grund ist, dass der Autofokus durch die Halterung vermutlich (wie schon in einem anderen Kommentar erwähnt) durch Vibrationen nicht mehr funktioniert. Ich benötige die Kamera des iPhones jedoch regelmäßig.
Sehr sehr ärgerlich, dass durch eine eigentlich zu Anfang gedacht gute Halterung nun ein teures Gerät wie das iPhone ausgetauscht werden muss (bei einer EXPLIZIT FÜR EIN iPHONE HERGESTELLTEN HALTERUNG).

Noch zur Info:
Die Halterung habe ich an einer Suzuki GSR 600 verbaut (gehabt).

Über eine Stellungsname seitens Louis/ Cellularline würde ich mich freuen.

Viele Grüße,
Florian Höhner

Kommentar
Hallo Herr Höhner,

gern haben wir Ihre Erfahrung an den Hersteller weitergeleitet. Dieser sagte uns:

Beim iPhone ist der Optische Bildstabilisator (OIS) ein vom Autofokus getrenntes System. Der geschilderte Zusammenhang ist für uns aus technischer Sicht nicht gegeben. So ist
u.a. die Hardware des iPhone auch konstruiert, um eventuelle Vibrationen verkraften zu können. Zudem, und davon unabhängig, haben uns eine Vielzahl zufriedener Kunden bislang nie von derartigen oder ähnlichen Problemen berichtet, welche uns zu der von Ihnen beschriebenen Schlussfolgerung geführt hätten. Wenn der angeführte Zusammenhang tatsächlich technisch begründet wäre, hätten wir sicher schon zuvor und in recht großer Zahl gleichlautende Reklamationen erhalten.

Somit erkennt der Hersteller Ihre Reklamation leider nicht an, sorry.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 31.01.2018
Kaufdatum: 15.12.2017

Bedingt Empfehlenswert

Ich habe die Halterung vor etwa einem Monat direkt im Shop gekauft, montiert und finde sie super.

Warum also zwei bloss ein Stern?
An meiner KTM 990 Superduke ist sie in Verbindung mit dem iPhone 7 leider nicht zu gebrauchen, sobald die Garantie des Telefons durch ist. Von den Vibrationen (nehme ich an) geht das Telefon, genauer gesagt der Autofocus der Kamera, flöten. Das erste Mal glaubte ich noch an Zufall, Reparatur auf Garantie gemacht (neues Telefon). Eine Tour später selber Problem. Der Link zur Halterung resp. Kombination Halterung/KTM war leider schnell gemacht.
Schade, wirklich ein gutes Produkt, aber für mich untauglich, da das Telefon (bei mir) flöten geht.

Ich wiederhole, es liegt an der Kombination KTM V2-Motor/Halterung. Bei anderen Marken oder schon nur anderen Motoren kann es gut funktionieren.

Erstellt am: 17.08.2017
Kaufdatum:

Geteilte meinung

Muss gestehen, dass ich zu beginn recht skeptisch gegenüber der Befestigung war.
Doch wurde positiv überrascht!

+Hält Tip Top an einer Harley trotz starker vibrationen
+kann während der Fahrt gedreht werden um besser darauf zu sehen
+schützt das iPhone auch nach dem Fahren

-Kann damit nicht Telefonieren, mein Anrufpartner hört mich nicht
-schlechte eingabe beim schreiben= weis nicht wiso aber wenn ich schnell schreibe übernimmt es nicht mal die hälfte aller Buchstaben!
-Kopfhörer ausgang?-iPhone 7(-;
Da hat wohl jemand geschlafen

Kommentar
Hallo Raphael,

unser Service wird sich mit Ihnen umgehend in Verbindung setzen.



Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 04.07.2017
Kaufdatum: 01.06.2017

Absolut zu empfehlen.

Ich habe die Halterung an meinem Lenker ohne Windschild montiert. Selbst bei sehr Hohen Geschwindigkeiten an die 200km/h hält alles Bombenfest. Selbst starke Vibrationen des Motorrads kompensiert die Halterung völlig, sodass immer ein einwandfreies ablesen möglich ist. Man kann Touch ID auch durch die Schutzfolie benutzen. Das Gehäuse selber ist sehr gut verarbeitet. Man kann das iPhone drehen und Anpassen wie man möchte. Ich habe zusätzlich ein Ladekabel für das iPhone verlegt, sodass ich es während der Fahrt laden kann, da die Navigationsfunktion sehr viel Akku braucht.

Ich kann die Hülle absolut jedem Empfehlen der sein iPhone als Navigationssystem nutzen will. Mit dem kauf kann man nichts falsch machen.

Erstellt am: 08.06.2017
Kaufdatum:

Smartphone uneingeschränkt bedienbar, uneingeschränkt empfehlenswert

Zuvor hatte ich das GIVI S957B gekauft, das lt. Hersteller iPhone 7 kompatibel ist. Meinen Bericht findet Ihr beim genannten Produkt. Das iPhone 7 Gehäuse für Rohrlenker (Rundrohr) kannte ich schon von einem anderen Hersteller am Fahrrad.

Bisher kann ich das Produkt ohne Einschränkung empfehlen. Sowohl am Rohr einer F700GS als auch am etwas dickeren Lenkerrohr einer R1200GS ließ sich die Halterung problemlos befestigen.

Der Schließmechanismus des Gehäuses hält dicht. Der Home Button und das Display ist gut bedienbar.

Erstellt am: 29.05.2017
Kaufdatum: 07.12.1972
Bewertung schreiben