Produktbewertung für K&N Dauerluftfilter

234 Bewertungen

Deutlich besser als Serienfilter

Zwar nicht bei Louis gekauft, möchte aber dennoch eine Bewertung abgeben. Der K&N ist für die RN22 einfach nur geil, Passform gut und deutlich besserer Durchzug. Das Pflegekit werde ich dann bei Louis holen. Grüsse aus der Schweiz :)

Erstellt am: 11.04.2021
Kaufdatum: 01.01.2021

K&N Luftfilter

Vorweg, ich bin ein Fan von K&N da ich seit einigen Jahren meine Fahrzeuge damit Ausrüste(Autos und Motorräder) und immer sehr zufrieden war!
Aber dieses mal bin ich sehr enttäuscht von K&N NICHT von Louis!
Habe mir den Luftfilter für meine Honda Deauville 700 BJ 2011 gekauft und die erste große Enttäuschung war das K&N den Filter OHNE Dichtung ausliefert so das ich mir das Dichtband von 3M kaufen mußte da Original keine zu bekommen war.
Und die zweite negative Überraschung war der Verbrauch den das Motorrad dann hatte, die Honda hat so gesoffen das ich mit dem Tanken nicht mehr hinterher gekommen bin, was ich mit einen Werkstatt Besuch und Mehrkosten von mehreren 100 € für die Einstellung und Abgleich hätte beseitigen können was mir die Sache definitiv NICHT Wert war.Da sollte sich K&N mehr Mühe bei der Abstimmung geben!! Lange Rede kurzer Sinn, ausgebaut Original eingebaut und alles war wieder gut.
Louis hat ihn anstandslos wieder zurückgenommen und der Rückversand war auch kostenlos was nicht selbstverständlich ist, bei Louis schon.
Dafür und die schnelle Bearbeitung herzlichen Dank an den Kundenservice von Louis!

Erstellt am: 25.03.2021
Kaufdatum: 11.11.2020

K&N Luftfilter Suzuki Bandit 600s Bandit Baujahr 2000

Moin, da ich viel gutes von K&N Luft Filtern in der Tuning Szene gehört habe und ein Youtube Video von Louis in Hamburg über Tausch Luftfilter gesehen habe, legte ich mir so einen auch mal zu (Kaufdatum 15.02.2021).
Habe mit dem Filter knapp 240 km zurück gelegt und habe Folgendes Fazit:

Einbau:
eher ,,gefummel" am Luftfilterkasten, da man den Deckel des Luftfilterkastens permant andrücken muss, da sonst die schrauben den Gewindegang der Kontermutter nicht erreichen. (In zahlreichen Bewertungen schon angesprochen durch andere Kunden)

Während der Fahrt:
Bei Standgas an der Ampel noch ok, anfahren dasselbe, aber sobald im Bereich von 3000-6000 U/min. eher ein ruckeln und verschlucken im Motor (bei zügig anvisierten Überholvorgängen).
Bei höhreren Gängen wie beispielsweise 3. und 4. auch ein ruckeln, wenn man den Gashahn aufdrehen will. Und dann mitmal bei 6000 U/min. und mehr zieht das gas mit mal ,,wie aus der Pistole geschossen" an, sodass man vom spontan starken Gas überrascht wird (mit Sozius manchmal nicht ungefähr, wenn diese/r sich stark festhalten muss).

Nach Rücksprache mit einem Louis Mitarbeiter in Kiel wurde mir dann mitgeteilt, das Alte Suzuki Bandit Motorräder vom Werk ab schon sehr mager abgestimmt sind und es leitungsverlust geben kann. Des weiteren gab es die Empfehlung (auch bei Dokumente bei dem entsprechenden Artikel nachzulesen, was beim Kauf nicht erzählt wird), ein sogenanntes Dynojet-Vergaserkit für Motorräder zu kaufen (Kaufpreis Aktuell bei 120 Euro gerundet im Angebot, sonst knapp 150 Euro), um die Düsen auszutauschen, damit die Einspritzung angepasst werden kann. Das heißt, mit Luftfilter zusammen gerechnet, liegt man gleich bei mindestens 180 Euro.

Was Geld angeht, hat jeder seine Meinung, aber für mich war es Lehrgeld, denn nur Filter Tauschen, um dann bessere Luft Qualität zu bekommen um die Leitung etwas anzuheben, reicht offenbar nicht aus. Schade um 50 Euro für einen Filter.

Erstellt am: 22.03.2021
Kaufdatum: 15.02.2021

Andy

Schöner Sound und ebenfalls schnelle Montage. Auch dafür Danke an Euch.

Erstellt am: 14.03.2021
Kaufdatum: 11.02.2021

Wolfgang

Filter ist Klasse ohne Probleme past alles und die Honda läuft wie immer toll Sache

Erstellt am: 13.03.2021
Kaufdatum: 12.09.2019

Filter zu lang für Triumph Speedmaster 956

Passt zwar ins Gehäuse, ist aber um ca. 3 mm zu lang - der originale Luftfilter hat oben und unten
einen Schaumgummiring - der läßt sich zusammenpressen, bei dem K& N ist "nur" harter Gummi.

Da eine Verwendung so nicht möglich ist (der Filterdeckel kann nicht richtig verschraubt werden und es würde "Falschluft" (ohne passieren des Filters) angesaugt werden, muss ich ihn wieder zurückbringen - meine Zeit, mein Geld....
PS: Habe vor meinem Studium Mechaniker gelernt - ich weiß, wovon ich spreche...

Kommentar
Hallo Christian,

gern nehmen wir den Artikel zurück, wenn Sie ihn nicht an Ihrem Bike verwenden können.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 21.02.2021
Kaufdatum: 20.02.2021

Air filter

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

100% happy with my purchase and would recommend them to anyone of my friends.

Erstellt am: 20.02.2021
Kaufdatum: 08.02.2021

passt leider nicht

Produktqualität ist klasse wie man es von K&N kennt, jedoch passte der zu dicke Gummirahmen nicht in den Schlitz der Luftfilteraufnahme bei meiner F650GS, deshalb habe ich das Produkt wieder zurücksenden müssen, leider.

Erstellt am: 10.02.2021
Kaufdatum: 31.01.2021

Rand zu dick

Beim Einbau bemerkte ich dass der Rand des k&n Filters 2mm dicker (höher) als das Original ist was dazu führt das der Deckel nicht mehr sauber zu verschließen ist....werde ihn leider zurückschicken müssen.
Sonst hatte ich nie Probleme und bin eigentlich überzeugter Nutzer.

Erstellt am: 02.02.2021
Kaufdatum: 25.01.2021

K&N Luftfilter 6415 passt nicht für die Z650

Der Luftfilter wird auf allen Seiten mit der Nummer 6415 für die Kawasaki Z650 bj2017 verkauft. Jedoch passt er vorne und hinten nicht. Die Wandstärke ist zu Dich habe es nachgemessen ganze 3mm und die Tiefe ist auch nicht passend für den ansaugstutzen. Demnach geht der Luftfilterkasten auch nicht zu. Leider sehr enttäuschend.
Ich habe Anpassungen am filtergehäuse vorgenommen demnach ist keine Rücksendung möglich. Jedoch sehr schlecht vom Hersteller diesen trotzdem für das Modell anzubieten.

Erstellt am: 17.01.2021
Kaufdatum: 13.01.2021
Bewertung schreiben