Produktbewertung für K&N Dauerluftfilter

10 Bewertungen

Honda Deauville 700 RC52 K&N Luftfilter

Habe mir den K&N Luftfilter für meine Honda Deauville 700 gekauft, da ich nur gute Erfahrungen mit dem Hersteller hatte, was ich dieses mal nicht behaupten kann!
K&N liefert allen Ernstes OHNE Dichtung aus, so das man sich Gedanken machen muß wie man ihn auf den Flansch montiert OHNE das er FALSCH und dreckige Luft zur Ansaugbrücke lässt! Hab mich an Louis Kundenservice Gewand und als Antwort erhalten: Zum K&N Luftfilter HA-7010 wird vom Hersteller keine Dichtung mitgeliefert, sodass wir diese nicht anbieten können, sorry.
HALLO, der Filter hat im Angebot 72,12€(Normal über 90€!!!!) gekostet und da sollte man auch eine 100% Gebrauchsfertige Ware bekommen ohne das Risiko eines Motorschaden weil DRECK und FALSCH Luft angesaugt wird!! Zumindest sollte seitens von Louis darauf hingewiesen werden das KEINE DICHTUNG dabei ist und man sich unbedingt eine besorgen muß, was aber schwierig ist da SELBST Louis diese Dichtung nicht Liefern kann!
So das man sich selbst eine herstellen muß was wohl nicht jeden handwerklich nicht so liegt!
Also entweder Basteln oder auf einen Hersteller zurückgreifen der auch vernünftige Ware anbietet! Ergo, sollte ich mir jemals wieder ein Filter von K&N kaufen, werde ich einen so gelieferten Filter NICHT mehr einbauen sondern postwendend zurück schicken!
Obwohl ich mit dem Filter in Kombination mit den NGK Iridium Zündkerzen ein hervorragendes Ergebnis erreicht habe! Aber sowas geht seitens K&N absolut NICHT
Daher auch nur 3 Sterne

Kommentar
Hallo Herr Richter,

nach Auskunft von K&N kann dieser Luftfilter ohne zusätzliche Dichtung montiert werden. Er ist so konzipiert, dass die original Dichtung entfallen kann.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 16.11.2020
Kaufdatum: 11.11.2020

Naja

Einbau so naja, schlecht entgrateter Rand. Im Gegensatz zum Original wird ein vorgesehener Kanal für einen Dichtungsring einfach "übergangen". Wäre das Material nicht relativ flexibel würde es endlos Luft ziehen , wo es nicht soll.
Fragt man sich ob der Hersteller sein Produkt jemals im angegebenen Modell selbst verbaut hat, ich wage das deutlich zu bezweifeln.
Leicht besserer Anzug!

Größtes Manko:inimum halber Liter auf 100 km höherer Verbrauch. Sprich statt 3,7l Minimum 4,2 l.
Einstellen sei bei meinem Modell nicht nötig...wer's glaubt.
Ob sich der Dauerfilter also finanziell "lohnt" bleibt mehr als Antizweifeln....
Fazit:
Schade eigentlich, zumal mit niedrigerenem Verbrauch geworben geworben wird.

Louis wäre gut beraten nicht jedes Werbeversprechen der Hersteller zu übernehmen, darunter leidet dann auch Eure Glaubwürdigkeit.
Ich akzeptiere das Produkt grade noch so, da es zumindest mit viel Bastelei und Kopfzerbrechen beim Einbau die Luft filtert... Normale Filter tausche ich einfach aus und fertig ...

Suzuki SFV 650 /2015er Modell

Erstellt am: 26.09.2020
Kaufdatum: 23.05.2020

Hard to fit in its position.

Filter fits in my BMW F650 CS, but it has to be forced a little into position. When pushing it in from one side, it pops out from the other, as it is a little bigger than the hole it should be placed in. I had a hard time installing it. Fortunately, I shouldn´t have to repeat the procedure for the next 80 thousand kms...

Erstellt am: 29.08.2020
Kaufdatum: 02.06.2020

Uniquemment pour le son

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Donne un meilleur son mais doute réellement de l'efficacité obtenue .
Pas convaincu .

Erstellt am: 28.07.2019
Kaufdatum: 04.07.2019

Qualität: K&N Dauerluftfilter

Lieber Louis ;),

ich habe mir Heute meinen K&N Dauerluftfilter abgeholt und musste leider feststellen das einige Lamellen leichte Schäden/Formationen haben.

Persönlich finde ich es schade wenn man sich ein Produkt neu kauft und dann solche Mängel feststellen muss(leicht gebraucht, aber nicht unbrauchbar...).


LG,
Sebastian

Kommentar
Hallo Herr Doerfflern,

wir bedauern das Problem, bitte senden Sie uns den Artikel zum Umtausch ein.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 06.06.2018
Kaufdatum: 30.05.2018

Nicht ganz dicht

Habe den K&N Luftfilter kürzlich in meine F800R (2011) eingebaut.
Dabei ist mir aufgefallen dass dieser im Vergleich zum Original-Filter gute 4mm in der Länge zu kurz ist und dadurch rum "ruckelt", zumindest kann ich ihn bequem verschieben. Durch Vibration kann ein ein 1-2 mm breiter Schlitz durch welchen ungefilterte Luft in den Motortrakt kommen könnte, entstehen.

Wirklich sehr schade, zumal ich dachte dass K&N präzise verarbeitete Produkte anbietet.
Ein Austausch mit einem korrekten Filter für meine BMW F800R (2011) vor allem mit den richtigen Abmessungen wäre mir sehr recht.

Kommentar
Hallo Dennis,

vielen Dank für die Artikelbewertung. Selbstverständlich stehen wir für die Qualität und Funktionalität der Ware gerade und wir wollen die Reklamation gern prüfen. Hierfür bitten wir um Rücksendung des Artikels mit einer Kopie des Kaufbeleges. Wir finden sicherlich eine zufriedenstellende Lösung.


Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 28.03.2017
Kaufdatum: 21.03.2017

CBR1100XX

Hallo. Ich hab den K&N bei meiner 2006er CBR1100XX eingebaut und bin nicht so zufrieden. Einbau war alles kein Problem. Aber ich bin der Meinung das die "Dicke" unten rum weniger Durchzug hat als vorher. Früher hatte ich aus dem Keller raus schon ein Grinsen im Gesicht. Jetzt erst bei 5000 U/min, aber dann geht die gewaltig ab, als ob ein V-Tec System eingreifen würde. Ich fahr den Filter diese Saison noch weiter und bei der Frühjahrs Inspektion kommt wieder der Orginale rein

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

bitte lassen Sie einmal von Ihrer Werkstatt nachsehen, ob die Gemischzusammensetzung noch stimmt. Wenn der Motor zu mager läuft, könnte er überhitzen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 05.07.2015
Kaufdatum:

Erstmaliges Einölen der Filter

Bewertung bezieht sich nur auf Montage, über die Funktion kann ich noch nichts aussagen. Die Ölmenge im Lieferumfang reicht nicht mal für ein einzelnes Filterelement; für die 1400-er Intruder sollte man deshalb gleich Öl mitbestellen - oder noch besser: für die gut 70€ sollte das gleich mit im Preis sein.
Ansonsten ist die Montage genauso einfach oder auch umständlich wie bei den werksseitigen Filtern. Man muss zwar noch an diversen Zapfen in den Filterdeckeln was abknipsen, ist aber auch kein Problem.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

wenn die neuen Filter bereits rot sind (und das sind sie meistens), sind sie bereits ab Werk eingeölt, man muß das dann nicht noch einmal tun und kann das Ölgebinde in Reserve behalten.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 15.05.2015
Kaufdatum: 09.05.2015

Gut, aber

Sicher sind die K+N Luftfilter eine gute Sache. Allerdings zog meine Kawasaki nicht mehr sauber durch. Meine Vermutung das sie zu viel Luft bekommt wurde von meiner Werkstatt bestätigt. Die Vergaser müßten komplett neu eingestellt werden. Leider fehlt ein Hinweis auf diesen umstand vollständig. Ich habe das Geld nicht ausgegeben und den Filter wieder gegen einen Serienfilter ausgetauscht.

Erstellt am: 27.04.2013
Kaufdatum:

KN und seine Lieferung

Guten Tag

zur KN kann ich sagen ,in meiner Suzuki Inazuma 750 Ae habe ich es seit Jahren und dieses mal habe ich es ausgetauscht gegen neuen. Wer es kennt weisst es ,wer es nicht kennt soll es sich zulegen.
Man kann es immer zur Service auswaschen und neu Ölen

3 Sterne gibt es für die Fehlerhafte Lieferung verbunden mit Anruf ,mehr Aufwand . Nach 7 Tagen habe ich den richtigen, den bestellten bekommen, mit einen Entschuldigungs-Flyer
davor habe ich Öl Filter oder so etwas bekommen.

Muss feststellen es passiert zu oft bei mir,das die Ware per Post etwas auszusetzen hat, leider und es führt zu höheren Kosten
Aber ich bin ein Mensch mit Prinzipien und alle gute Sachen sind 3.
Einer bleibt.

Erstellt am: 09.04.2013
Kaufdatum: 21.03.2013
Bewertung schreiben