Produktbewertung für Kellermann Blinkrelais R1

6 Bewertungen

R1 abgeraucht

R1 installiert wie beschrieben, d.h. dickes graue an "+", dickes grau-weiße an Schalter und dünnes grau-weißes an Kontrollleuchte. Zur Sicherheit noch eine 5A-Sicherung an "+" Zuleitung geschaltet. R1 schaltet bis zu 4A, sollte aber weder kurzfristig noch bei Betätigung einer Blinkerseite ein Problem sein. War es aber, Relaie rauchte sofort ab ....

Erstellt am: 17.10.2020
Kaufdatum:

Totaler Mist...mit dem Billigteil von Louis funktionierts...

Suzuki GSX R 750 W...vorne die Kellermann Atto montiert, hinten die Kellermann Atto DF...geile Teile, aber auch stolzer Preis (360 Euro)...funktioniern super...allerdings nicht mit den teuren Kellermann Relais, sondern mit dem Billigteil von Louis zum halben Preis.
Was mir der Kellermann-Support alles geraten hat, dass ich deren Relais zum Laufen bringe fällt schon in den Bereich Kabaret...

Kommentar
Hallo Fritz,

gern nehmen wir das Relais zurück, wenn es an Ihrer Maschine nicht funktioniert.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 08.04.2019
Kaufdatum: 23.03.2019

Blinkerrelais

Alle 4 Blinker blinken viel zu schnell und bei Blinkerkontrolllampe (dünnes Kabel keine Spannung.
Also Kawasaki VN 800A funktioniert es nicht.
BITTE um Info

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

normal müßte das Relais an Ihrem Modell funktionieren. Ggf haben Sie den Anschluß verwechselt. Schließen Sie das graue Kabel an Plus, das dünne grau-weiße Kabel an die Blinkkontrollleuchte und das dicke grau-weiße Kabel an den Blinkschalter an.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 05.04.2019
Kaufdatum: 03.04.2019

Sehr gut

Ich habe das Relais heute bei meiner Fz1 Bj 2007 verbaut, funktioniert einwandfrei . Einbau war in 5 min erledigt und ich konnte es sogar in die gummilasche stecken wo sonst das originale drin war. Alles funktioniert!

Erstellt am: 20.02.2015
Kaufdatum: 12.02.2015

KELLERMANN BLINKRELAIS R1

Nachdem bei meiner alten BMW R75/7 Bj 76 sich das Blinkerrelais verabschiedet hat und das Original 90 Euro zzgl. Porto kostet, habe ich mich für die moderne Technik entschieden. Einbau ist kinderleicht weil auch gut beschrieben und in 15 Min ist alles bequem erledigt. Das schöne ist, das nun auch die Kontrollleuchte im Display einwandfrei funktioniert, sie hatte in der Vergangenheit nur drehzahlabhängig geleuchtet. Kommt aber Nässe in den Blinkerschalter, reicht der geringe Kriechstrom im Schalter aus, die Kontrollleuchte zum blinken zu bringen, ohne das der Schalter betätigt wurde und/oder die Blinker blinken. Etwas Kontaktspray in den Schalter beendet den Spuk. Ich finde das Produkt gut und kann es auch für alte Motorräder empfehlen (wenn man nicht der 150%-Originalfan ist).

Erstellt am: 10.09.2013
Kaufdatum: 06.09.2013

einfach und zuverlaessig

Habe lange fuer meinen Oldtimer ein 6V Blinkgeber gesucht der auch lastunabhaengig arbeitet, da je nach Betrieb mit oder ohne Beiwagen die Blinkfrequenz durch ungleiche Last beeinflusst wurde.
Das R1 ist die perfekte Loesung, klein, Super einfacher Einbau und funktioniert bisher (3 Monate) ausgezeichnet.
Den Preis gegenueber den normalen thermischen Relais ist es wert.

Erstellt am: 05.08.2013
Kaufdatum: 21.05.2013
Bewertung schreiben