Produktbewertung für Kellermann Lenkerendenblinker BL1000

7 Bewertungen

Super hell

Leichte Montage,superleicht Birnchen zu wechseln (wenn man weiss wie ) Die Kellermänner haben ein super helles Licht und sind robust verarbeitet. Jetzt das Manko....Habe mir vor ca nem halben Jahr die teuren Teilchen gegönnt.Leider hat sich einer jetzt verabschiedet. Ist mir während der Fahrt, auf der Autobahn weggeflogen und ich hab's erst gar nicht bemerkt . Tja jetzt liegt ein teurer Kellermann in der Pampa...

Erstellt am: 02.07.2019
Kaufdatum: 05.11.2018

Super Service

Habe diesen Blinker das erste Mal 2001 für meine XJR1300 RP02 gekauft. Hat super funktioniert. Nach 14 Jahren ist die Lampe von einem Blinker nicht mehr gegangen und das Aufschrauben des Gehäuses nach Anleitung auf der Kellermann-Website funktionierte nicht. Email an Kellermann ergab: Produkt bitte einschicken, wir reparieren kostenlos. Kellermann bekam die Verschraubung auch nicht auf und schickte kostenlos einen nagelneuen Blinker. Wie gesagt, nach 14(!) Jahren!!!! Da stimmt nicht nur Qualität sondern auch Service!

Erstellt am: 10.04.2015
Kaufdatum: 01.04.2015

Keine Vibrationsdämpfer

Ich habe diese Blinker nicht bei Louis gekauft, möchte aber dennoch meinen Senf dazugeben. Die Blinker sehen wirklich gut aus, und sind auch sehr wertig verarbeitet. Aber: Die hier angeboten Blinker sind die billigen aus Alu. Nach ca. 10 minuten google und u.a. auch auf der Webseite vom Hersteller (Kellermann-online) findet man heraus, dass die Version aus Alu für Motorräder gedacht ist, die im Originalzustand KEINE Lenkerendgewichte haben. Ergo nehmen diese (fast) keine Vibrationen aus dem Lenker. Aufgrund der geringen Masse versteht sich. Wer wie ich gerne Lenkerendblinker fahren möchte, dennoch aber nicht auf die Vibrationsdämpfende Masse im Lenker verzichten möchte, sollte dieses Bedenken. Das Wort billig kommt nicht von mir, sondern der Hersteller selber (Stand 2.2013) nutzt es für die Aluversion. Liebe Tante Louise: gebe bitte einen Hinweis darauf, wie es auch der Hersteller macht.

Erstellt am: 04.02.2013
Kaufdatum: 02.02.2013

TOP

Mit den passenden Alugriffen einfach Superschick. Wertet das Bike auf. Gruß Andreas

Erstellt am: 05.08.2012
Kaufdatum: 03.08.2012

Tolles Teil - Blinkfrequenz zu hoch

Habe gestern die Blinker (BL 1000 und Mikro 1000) erhalten. Vielen Dank an Louis für den schnellen Versand. Nachdem alle vier Binker montiert waren, musste ich leider feststellen, dass die Blinkfrequenz deutlich zu hoch ist. Ich bin kein Elektriker, daher verstehe ich nicht, warum das auch bei Halogenbirnen passiert. Bei LED-Blinkern verstehe ich den Zusammenhang ... Vielleicht kann mir jetzt mal jemand einen Tipp geben, welches der unzähligen Blinkrelais eingebaut werden muss, und wo das Blinkrelais bei der VTX 1300 eigentlich zu finden ist.

Erstellt am: 08.07.2012
Kaufdatum: 05.07.2012

Tolle Optik, technisch/mechanisch naja

Ich habe ein Mottorad mit den schicken Kellermännern übernommen. Nach einer gewissen Weile, war ich über die Fehlfunktionen verwundert. Es stellte sich heraus, dass über die Kupferdrähtchen, welche die Masse über das Lenkerrohr herstellen sollen, kein Strom mehr fließt. Die Drähte haben sich in den Gummi, mit welchem die Blinker halten, gedrückt. Es war damit nur noch sporadisch eine Masse vorhanden. Bei der Demontage zupften die Plus-Käbelchen aus der -Fassung- aus Kunstoff und man ist gezwungen mit Aderendhülsen oder ähnlichem sich etwas selber zu basteln, damit die Glühlampe wieder Kontakt zum Pluskabel hat. Die Masse wird über das gesamte Gehäuse geleitet. Eine Glühlampe passte auch nicht mehr in die vorgesehene Halterung und rutschte durch, da bei der Montage die Fassung gegen die Lampe drückt und dabei auch durchquetscht. Also jeder, der sich das Innenleben mal angesehen hat kann erkennen, dass zwar das Gehäuse hochwertig ist, aber die Lösung mit der Stromversorgung nur für eine einmalige Montage gemacht ist. Der Umzug zum neuen Bike ist mit äußerster Vorsicht durchzuführen. Zu bedenken ist außerdem, dass viele Lenkerrohre mit einer Klarlackschicht übertogen(auch innen) sein können, dann nützt die Masseführung über das Rohr gar nichts. Ich habe mir dann etwas basteln müssen und habe ein gesondertes minus-Kabel gelegt. Nicht umsonst sind die LED-Lenkerendenblinker meines erachtens nach mit zwei Adern (je eins für Plus und Minus) ausgeführt.

Erstellt am: 21.03.2012
Kaufdatum:

Das Beste was es gibt

Ich habe schon ein paar Jahre Kellermänner und ich muss immerwieder sagen. Das diese Qualität und Design nicht zu schlagen sind. Sie sind am robusten und sehen gut aus. Bei den Dingern stimmt alles. Der Preis ist gerechtfertigt.

Erstellt am: 23.03.2010
Kaufdatum: 20.01.2010
Bewertung schreiben