Produktbewertung für Kern-Stabi Mono-Zentral Grundständer 2038

3 Bewertungen

guter Montageständer

Der Montageständer ist ein brauchbarer Helfer beim Schrauben. Der Hebel ist nicht nach hinten im Weg sondern liegt im aufgebockten Zustand wenig störend neben dem Motorrad. Er kann je nach Platz und Bedarf an beiden Seiten des Hebers montiert werden. Die Montage ist leicht zu bewerkstelligen, das Produkt macht einen vertrauenswürdigen Eindruck. Der Heber ermöglicht ein gutes Arbeiten an der Maschine. Er lässt sich zum Verstauen oder zum Transport schnell und einfach zerlegen. Abzug gibt es wegen einer unbrauchbaren und nicht zeitgemäßen Anleitung. Die Bildchen darauf sind nutzlos, weil übermäßig vergrößert und somit nicht zu erkennen. Hier sollte der Hersteller sich mal professionelle Unterstützung suchen. Außerdem ist das Verhältnis von Preis und Leistung etwas überstrapaziert. Im Preis wären die Aufnahmen locker mit zu integrieren. Leider muss man diese jedoch zusätzlich erwerben, was den Preis dann insgesamt relativ unattraktiv macht.

Kommentar
Hallo Christoph, gern leiten wir Ihre Bewertung an den Hersteller wieter. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 15.01.2019
Kaufdatum: 06.12.2018

Fast perfekt...

Hab nach Motorradwechsel wieder einen Kern-Stabi-Heber gekauft. Der alte war für Einarmschwingen und ging mit dem alten Motorrad weg. Pro: durchdachtes System (mit Klauenaufnahme 100% sicheres aufbocken auch alleine) gute Verarbeitung (Finish etwas unsauer, weil unsauber entgratet) sehr stabil gute Hebelwirkung beim aufbocken Contra: die Winkelbleche für die Achsklemmung passen nicht wie in der Anleitung (die übrigens etwas dürftig ist) beschrieben. egal wie, es passen die Achsen nicht mit den blechen gemeinsam rein. Fazit: Bis auf das Improvisieren für den Ersatz bei den Achsklemmblechen top, deswegen nur 4 Sterne.

Erstellt am: 01.04.2016
Kaufdatum: 21.03.2016

Kern Stabi nicht preisgünstig, aber gut

Hallo, also ich habe diesen Heber nun seit Winter 12/13 und benutze diesen für Wartungsarbeiten sowie Umbauten. Ich habe mir über Kern noch den zweiten Hebelarm zugelegt. Nicht weil er unbedingt nötig ist aber bei größeren Umbauten oder der Überwinterung ist die Kraftverteilung einfach besser. Lt. Kern ist er definitiv nicht notwendig!! Ich kann diesen nur empfehlen. Man(n, auch Frau) kann sich auf die Qualität uneingeschränkt verlassen. Handhabung, mit etwas Übung = O.K. Preis, Leistung = O.K. Gruß Ralph

Erstellt am: 31.12.2013
Kaufdatum:
Bewertung schreiben