Produktbewertung für Lichtmaschinen-Regler diverse Motorräder

23 Bewertungen

Murks

Toll wenn das Teil nach nicht mal 12 Monaten und keinen 3.000 km, dann im Urlaub aufgibt.
Dass ist was der Biker braucht.

Kommentar
Hallo Günter,

wir bedauern das Problem, senden Sie uns den Artikel bitte zur Reklamation ein.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 11.09.2021
Kaufdatum: 06.10.2020

Nach ca. 3000km defekt !!

Nachdem im letzten Jahr an meiner Triumph ST1050, km Stand 62.000 - natürlich im Urlaub 500km von zu Hause- der original Laderegler den Dienst verweigerte, verbaute ich den Electrosport Regler. Vor einigen Tagen, natürlich wieder auf Tour, gab dieser auf der Nockalm den Geist auf ! Ich schicke euch dieses Topteil morgen zurück .....
schöne Grüße,
Harald

Erstellt am: 20.06.2021
Kaufdatum: 12.06.2020

Tut was er soll

Sitzt, wackelt und hat Luft... Nein, scherz... da wackelt nichts.... Passt einwandfrei und arbeitet zuverlässig.

Erstellt am: 21.08.2020
Kaufdatum: 13.08.2020

Nicht empfehlenswert

Zwar ist schon 2jahre alt von Kauf gesehen, aber gerade 550km hat hintersich und jetzt kann die ausgeborgte Batterie auch noch erzetzen. Danke Elektro sport

Kommentar
Hallo Georg,

wir bedauern den Defekt des Reglers, senden Sie uns diesen bitte zur Überprüfung ein, wir werden uns gern der Sache annehmen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 08.07.2020
Kaufdatum: 24.08.2018

Nicht gekauft, da er für die BMW R75/6 nicht geeignet ist!

Nicht gekauft, da er für die BMW R75/6 (übrigens für alle BMW Zweiventiler) nicht geeignet ist! Falsche Zuordnung! Die BMW hat eine getrennte Diodenplatte und einen separaten Regler, womit der Erregungsstrom des Rotors geregelt wird. Das macht der abgebildete Regler aber nicht.

Erstellt am: 23.06.2020
Kaufdatum:

Regler bringt 14,8 Volt im Leerlauf!!!

Erscheint mir recht hoch, aber Moped läuft!

Kommentar
Hallo Mike,

prüfen Sie bitte einmal, wo der Regler abregelt, wenn Sie die Drehzahl erhöhen. 14.8 Volt wären ok, solange Sie eine Säurebatterie verwenden.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 22.06.2020
Kaufdatum: 12.06.2020

Satisfait

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Produit satisfaisant

Erstellt am: 10.10.2019
Kaufdatum: 01.01.1970

Leider enttäuscht

Nachdem sich im März mein Regler verabschiedete, habe ich hier diesen für eine Triumph Sprint ST 1050, Bj 2006, inklusive neuer Batterie, gekauft.
Anfangs lief sie, als wäre nie etwas gewesen. Vor 5 Wochen ging die Maschine ohne Ankündigung aus. Nach mehrmaligem Durchmessen des Ladestromkreises habe ich jetzt festgestellt, dass die Spannung der LiMa zwar reicht, davon aber nichts aus dem Gleichrichter bei der Batterie ankommt.
Ich bin ein wenig enttäuscht, dass dieses Bauteil mich jetzt schon den Großteil der Saison gekostet hat. Ich werde demnächst mal checken, welche Retouremöglichleiten bestehen.

Erstellt am: 18.08.2019
Kaufdatum: 13.03.2019

FINGER WEG!!

Falls Sie kein Elektronik total schaden möchten, montieren Sie lieber ein Orginal Hersteller Teil. Und finger weg von diese billig Kopie.

Kommentar
Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Wir werden Sie schon in Kürze kontaktieren, um detailliert zu erfahren, wo genau das Problem liegt - wir finden sicherlich eine Lösung.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen und viele Grüße von Ihrem Detlev Louis Team!

Erstellt am: 27.05.2019
Kaufdatum: 20.03.2019

Für Honda CB 500 S

Kam schneller als erwartet (angekündigt), dafür würde ich gerne einen Extrapunkt vergeben... Geht leider nicht. Die anderen 5 Sterne brauche ich für den Regler. Alten raus, neuen rein (passgenau bei Stecker und Bohrungen für die Schrauben) und meine kleine schnurrt wieder wie ein Kätzchen, vorallem endlich wieder mit 14 V Ladestrom ;)
Vielen Dank. Absolut zufrieden. Zum Thema Haltbarkeit würde ich mich ggfs. melden, sollte in den nächsten Jahren was sein. Sieht aber gut verarbeitet und qualitativ hochwertig aus.

Erstellt am: 19.03.2019
Kaufdatum: 18.03.2019
Bewertung schreiben