Produktbewertung für MRA Vario-Touringscreen Rauchgrau - mit ABE

139 Bewertungen

MRA Variotouring for Suzuku GSX 1250 Fa

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Visor is very good quality, but the size is the same as stock version on my Suzuki GSX 1250 FA 2010
Visor length should be 375mm (=OEM+30mm), but the length of this visor is 345mm, so its stock version and it's very small.
I'm 183cm and when i move upper part to the highest position, air keep flowing direct to my helmet, and the noise is really loud, so the ride is not pleasant at all.
Shame, i will return visor, and try my luck with longer version of MRA Touring windshield "T" (Length in mm: 390 (=OEM+45mm) )

Erstellt am: 15.11.2021
Kaufdatum: 10.09.2021

MRA Scheibe für Honda NC750, 2021

Die Scheibe von MRA habe ich an meine Honda NC 750, Bj. 2021, montiert (mit dem Varioscreen Aufsatz) und fahre damit schon eine Zeit lang rum. Sie ist sehr passgenau, lies sich sehr einfach montieren und ist sehr gut verarbeitet. Eine ABE gibt es mittlerweile. Ich bin 1,80 groß. Finde diese Scheibe sehr angenehm und sie bietet für mich einen sehr guten Windschutz. Für mich ist diese Scheibe auf jeden Fall eine Empfehlung wert.

Erstellt am: 24.10.2021
Kaufdatum: 07.09.2021

Szyba Honda NC 750 x

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Super .

Erstellt am: 19.09.2021
Kaufdatum: 08.09.2021

Funktioniert - aber!

Ich habe die MRA Vario-Touringscreen an meine Yamaha XJ 900 Diversion Bj. 2001 geschraubt, die ich erst vor kurzem gekauft habe.

Die Scheibe und der Spoiler funktionieren besser als das Original, aber für mich könnte sie auch größer sein, und noch mehr Schutz bieten - aber das ist ja Geschmacksache. Mir ist sie jedenfalls zu klein.
Was aber m.M. wirklich ein dicker Hund ist: Da die Scheibe nur aus 3mm Material ist wackelt sie schon bei 120 Km/h wie ein "Fähnchen im Wind", von höheren Geschwindigkeiten ganz zu schweigen - da neigt sie sich deutlich sichtbar nach unten.
Der verstellbare Spoiler ist seltsamerweise aus dickerem Material.

Ich kann überhaupt nich stehen, warum der Hersteller - noch dazu bei dem doch recht saftigen Preis! - nicht 5 mm Material verwendet!
An meinem alten Mopped hatte ich eine alte Vetter Windjammer-Verkleidung, mit einer Scheibe, die sicher einen halben Quadratmeter groß war. Die war 5 mm dick - und da wackelte nix!
Wäre mir das vorher bewusst gewesen, hätte ich sie wahrscheinlich nicht genommen.
Jetzt werde ich wohl mir selbst was aus einem 5 mm-Zuschnitt zurechtbiegen (geht im Backofen ganz gut), und wenigstens den Spoiler verwenden.

Also meine Frage: Warum wird da von Seiten des Herstellers gespart? Das sind doch Cent-Beträge!
Und die paar Gramm Mehrgewicht machen es sicher auch nicht - oder?

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

unser Service wird sich mit Ihnen umgehend in Verbindung setzen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 26.08.2021
Kaufdatum: 30.07.2021

Bulle touring MRA Vario

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Très satisfait de cette bulle qui protège aussi bien sur le haut du casque qu'au niveau des épaules.
Après une ERMAX et une POWERBRONZE ou des turbulences aux niveaux des épaules étaient insupportables.
J'ai franchi le cap vers MRA
Le côté esthétique de la bulle m'avait fait hésiter longtemps avec l'excroissance centrale.
Mais ça va quand même.
L'efficacité est au rendez-vous ...

Erstellt am: 20.08.2021
Kaufdatum: 08.08.2021

Sehr gute Scheibe an der R 1200 GS Rallye

Habe die Scheibe an meiner R 1200 GS Rallye verbaut, da mir die Originale zu kurz ist. Wetterschutz mit der Originalen ist quasi null. Mit der MRA ist es top. Der Fahrtwind geht schön über den Helm weg, bin 185 cm groß und habe die Sitzbank auf der höchsten Stufe. Auch gefällt mir persönlich die Optik nun viel besser. Und durch die Materialstärke wackelt auch nichts. Bin sehr zufrieden.

Erstellt am: 17.08.2021
Kaufdatum: 07.08.2021

Höhenverstellbare Turbolenzen

Ich habe mir die MRA Varioscheibe für meine BMW R 1200 R Lc (K53) gekauft. Damit wollte ich Abhilfe schaffen für die Turbolenzen der originalen grossen BMW Scheibe. Mit der originalen Scheibe hatte ich auf der Autobahn ab etwa 110 km/h ein regelrechtes Geratter am Helm, dass sogar Kopfschmerzen auslöste und auch den Blick verschwimmen lies. Nach einer absolut problemlosen Montage (die Scheibe ist, in gewohnt guter MRA Qualität, passgenau) von etwa 10 Minuten habe ich mich auf Probefahrt begeben und zunächst den Spoiler der Scheibe in der höchsten Position eingestellt. Ernüchterung! Die Turbolenzen waren kaum weniger stark. Ich denke, dass es grundsätzlich schwierig ist ein Windschild auf ein Naked Bike abzustimmen. Nach ausgiebiger Probefahrt mit wechselnden Einstellungen hat sich bei mir (184 cm) die unterste Einstellung des Spoilers als die für mich beste Position herausgestellt. Zwar habe ich jetzt noch Turbolenzen auf der Brust (höhenverstellbare T.) aber dafür bleiben die T. am Helm weitgehend aus und man kann auch höhere Geschwindigkeiten längere Zeit fahren.

Erstellt am: 16.08.2021
Kaufdatum: 07.08.2021

le top!

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

La bulle vraiment top:
-plus de turbulences comme d'origine
-elle ne claque pas en passant sur les bosses comme celle d'origine
-déflecteur position basse permet d'avoir de l'air quand il fait chaud
-déflecteur positon haute protège parfaitement
-déflecteur position haute, bulle en position haute protection parfaite sur autoroute.

Erstellt am: 07.08.2021
Kaufdatum: 19.07.2021

Top Scheibe für CBR 1100 XX

Deutliche Verbesserung zur Originalscheibe an der CBR 1100 XX.

Erstellt am: 05.08.2021
Kaufdatum: 28.07.2021

1

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

1

Erstellt am: 03.08.2021
Kaufdatum: 18.07.2021
Bewertung schreiben