Produktbewertung für MRA X-creen Sport Spoiler einfach verstellbar, mit ABE

Bewertung: 4 von 5 47

4 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

perfekt

Erstellt am 02.05.2015 18:57 Uhr

Viele Möglichkeiten..Testen...und das Ergebniss wird sicher viele begeistern

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
29.04.2015

aber Hopla,....

Erstellt am 14.01.2015 14:15 Uhr

Ich möchte hier einen Nachtrag zu meiner Produktbewertung des MRA-Sportspoiler einstellen,nach meiner Bewertung erhielt ich schon am nächsten Tag völlig überraschend eine Mail der Fa.MRA-Klement mit der Bitte das Teil an sie rückzusenden, da sie mir umgehend ein Neuteil zukommen lassen werden.Abgesehen davon ,das es heute absolut nicht selbstverständlich ist das eine Firma von selbst reagiert,möchte ich die zuvorkommende und für mich als Kunde absolut schnelle und seriöse Abwicklung loben, habe heute den neuen Teil erhalten.....und er bewegt sich wie er soll.
Die grundsätzliche Funktion war ja nie in Frage gestellt,und da er jetzt auch noch genau so einstellbar ist wie er soll....fünf Sterne und nen sechsten für die Firma MRA-Klement

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:

nicht zu gebrauchen,......

Erstellt am 14.12.2014 15:10 Uhr

Hallo an alle, habe diesen Artikel vor ca. eineinhalb Jahren direkt im Louis Shop erworben,und wie schon mehrfach leider bekannt, ließ sich das Gelenk nach einiger Zeit fast überhaupt nicht mehr bewegen,inzwischen ist es natürlich gebrochen, Reklamation bei den Kassenbons(Thermopapier lässt sich nach gefühlten 3Tagen nicht mehr lesen)schwer möglich ,habe es jetzt abmontiert da es ein ständiges Ärgernis war,.............rate von dem Ding ab,........stinksauer

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

wenn Sie Ihren Einkauf über die Kundenkarte vollziehen, können wir diesen immer im System nachsehen und eine Reklamation gern bearbeiten. Ihren MRA Spoiler haben Sie am 2.8.13 unter der Bon-Nummer 2452-98-2 erworben. Senden Sie ihn bitte an uns zurück.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:

Ein wenig Bastelei, aber das Geld ist gut investiert!

Erstellt am 20.08.2014 15:12 Uhr

CB 500 X mit Originalscheibe, bin 1,80m groß.
Der Windschutz geht zwar in Ordnung, allerdings entsteht ab 120 km/h ein nerviger Sog, der Autobahnetappen ziemlich ungemütlich macht.
Also musste eine Lösung her!

Erster Eindruck beim Auspacken: "Aha... und dafür hab ich jetzt 80,- hingelegt??"
Das ganze erinnert schon sehr an den Inhalt eines Ü-Ei und macht keinen wirklich hochwertigen Eindruck.
Wenn man die Teile aber mal in der Hand hatte, verfliegt der Eindruck: strapazierfähiger Kunststoff und solides Alu wohin man schaut.
Nach 10 Minuten Bastelei ist das Ding auch schon zusammengestzt und an der Scheibe montiert.

Erster Eindruck: Die Suche nach der richtigen Position ist ein wenig mühsam, aber dann gibt's nix zu meckern.
Leider trifft der Luftstrom meinen Helm jetzt in jeder Position auf Höhe des Visiers. An den stärkenren Fahrwind müssen sich die Augen erst etwas gewöhnen, dann kann man aber problemlos mit offenem Visier fahren.
Dafür kommt der Luftstrohm nun schön gleichmäßig ohne Verwirbelungen oder Sog. Schultern und Brust sind vollständig entlastet.
Mehr hat auch niemand versprochen. Die Investition lohnt sich also - langen Autobahnetappen steht jetzt nichts mehr im Weg!

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:

Bandit 1250S - einfach nur super!!!

Erstellt am 18.07.2014 12:42 Uhr

Hab mir dieses kleine Wunderding gekauft weil der original Windschutz auf der Bandit nicht ideal war.
Unangenehmer Winddruck auf den Schultern und im Kopfbereich.

Nach der Klemmmontage (Teile schon mit dabei!) war der Winddruck endlich weg und man kann das Visier auch bei normaler Fahrt mal zwischendurch aufmachen ohne irgendwelche Probleme.

Kann diese Scheibe daher nur allen empfehlen die sich die große Tourenscheibe nicht kaufen wollen und den Umbau scheuen. Diese hier funktioniert sehr hervorragend!

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:

Besser als erwartet

Erstellt am 28.03.2014 10:35 Uhr

Hab einen Spoiler auf meiner DL 650 sowie auf der cb500x von meiner Frau getestet. Bei beiden Motorrädern war eine deutliche Verbesserung der Windgeräusche sowie der Luftwirbel festzustellen. Hat mir auch meine Frau bestätigt! Die Position kann perfekt eingestellt werden. Dieser Spoiler bleibt an der Honda und ich besorg mir noch einen für die Suzuki.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
10.03.2014

Sinnvoller Zusatzspoiler

Erstellt am 16.02.2014 18:41 Uhr

Ich habe diesen Spoiler bei meiner Triumph Tiger 800 angebaut.
Die Montage ging recht einfach, trotz der zerklüfteten Scheibe der Tiger.
Der Spoiler bietet zahlreiche Einstellmöglickeiten und die Verwirbelungen am Helm können dadurch deutlich reduziert werden.
Allerdings führen die vielen Einstellmöglichkeiten auch dazu, dass die Ermittlung der optimalen Position zu einer ziemlichen Puzzlearbeit wird.
Hier wären ein paar Einstelltips vom Hersteller recht hilfreich, damit man schon mit einer sinnvollen Grundposition anfangen kann.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
02.02.2014

Prima Teil!

Erstellt am 17.11.2013 17:30 Uhr

Bin 1,89m lang und fahre die neue Suzi V-Strom 650. Tolles Motorrad aber die Originalverkleidung leitet den Wind bei jeder der drei möglichen Scheibenpositionen bei mir genau ins Visier.

Im Sommer habe ich mir deshalb die niedrige MRA-Tourenscheibe gekauft (bei Louis für rd. 80 Euro im Programm) und montiert. Schon viel besser! Der Wind wird gegen die Brust gelenkt- man kann wieder mit offenem Visier fahren.

Für den Winter wollte ich jetzt mehr Windschutz. Also wieder die Originalscheibe montiert aber nun zusätzlich mit dem Sport-Spoiler von MRA. Bin begeistert! Guter Windschutz für den Helmbereich und optisch nicht so massig. Konnte ohne Probleme auch höhere Geschwindigkeiten mit offenem Visier fahren. Ein prima Kompromis- man bekommt schon noch Wind ab, aber deutlich reduziert.

Den Zusammenbau fand ich einfach- wie bei Lego. Man sollte aber genau hinsehen und sich Zeit lassen. Manches funktioniert mit Steckverschlüssen und ist nicht so leicht demontierbar, wenn man es fehlerhaft zusammengesteckt hat.

Und aufgepasst bei der Klemmvorrichtung für die Verkleidungsscheibe. Die wird mit je zwei 4mm Madenschrauben fixiert. Dreht man diese Schrauben zu fest, riskiert man eine Beschädigung der Scheibe. Dreht man die Schrauben nicht fest genug, drehen sie sich während der Fahrt durch die Vibrationen schneller von selbst heraus, als man anhalten kann und verabschieden sich auf nimmer wiedersehen. Ich muß nun eine Schraube ersetzen (schade, dass die nicht als Reserve dem Set beiliegt) und werde dann alle mit Loctite sichern.

Während der Tour (allerdings nicht während der Fahrt) kann die Scheibe schnell ohne Werkzeug (mit Knebelverschlüssen) verstellt werden.

Resumee: Eine sehr lohnende Investition!

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
13.11.2013

Spoiler jetzt OK

Erstellt am 03.08.2013 22:43 Uhr

Firma MRA hat wohl eine Verleseaktion durchgeführt und das Versprechen eingelöst (sihe Bewertung unten).
Der erneut bestellte Spoiler war im oberen Teil vormontiert, was darauf schließt, dass eine Funktionsprüfung durchgeführt wurde.
Verstellbarkeit jetzt uneingeschränkt gegeben.
Die Bewertungen der Kunden (also von uns) scheinen Ihre Wirkung getan zu haben.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:

Jetzt also doch ausgereift - und hervorragend wirksam

Erstellt am 07.07.2013 16:36 Uhr

Der Sport-Spoiler ist nun offensichtlich überarbeitet worden, jedenfalls habe ich einen bekommen, bei dem alle Gelenke einwandfrei funktionieren.
Unwissend, dass der Sport-Spoiler von den vorstehenden Kunden so schlecht bewertet wurde, habe ich ihn in einer Louis-Filiale bestellt, da der Tour-Spoiler für meine Guzzi-Sport-Scheibe zu breit gewesen wäre.
Erst zuhause las ich die Bewertungen und wollte folgend von Louis und MRA wissen, ob den der bestellte aus einer funktionierenden Charge ist, was jedoch keiner sicher beantworten konnte. Dafür und für die verbesserungswürdige Zusammensetz-Anleitung gibt es einen Stern Abzug.
Funktion und Wirkung des Spoilers sind jedoch hervorragend, ebenso die Verarbeitung und die Verstellbarkeit. Er bringt wieder Ruhe unter den Helm, wenn die Windgeräusche zu laut werden.
Man sollte den Spoiler mit den Halterungen unbedingt in Ruhe zu Hause am Schreibtisch vormontieren und sich die Stellung der Drehknöpfe genau anschauen, dann kann man unterwegs nach Herzenslust und ohne Stress verschiedene Winkeleinstellungen ausprobieren.
Das Qualitätsmanagement von Louis ist hier verbesserungswürdig insofern, als es ein leichtes wäre den Kunden mitzuteilen: Die Mängel sind beseitigt. Tu ich es halt :)

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
03.07.2013