Produktbewertung für Nishua NFX-3 Klapphelm

30 Bewertungen

Gut, mit kleinen Schwächen

Seit Jahren mal wieder ein Motorrad zu Hause und ein Helm musste her, zum ersten Mal ein Klapphelm. Anprobe und Beratung bei Louis super. War für meinen Kopf auch so ziemlich der einzige Helm, der gut gepasst hat.
Jetzt nach ca. 3.000 gefahrenen Kilometern (Urlaub und Job-Pendeln) mein Fazit: Im Großen und Ganzen für den Preis absolut in Ordnung. Das Visier ist unfassbar klar, dürfte aber nach unten etwas mehr Sichtfeld bieten. Lautstärke bis 110 km/h ok, darüber schon eher laut. Der Kinnriemen sitzt in der Tat grenzwertig weit hinten, mit ein bisschen Zurechtruckeln aber noch gut zu tragen.
Der Klappmechanismus funktioniert gut, ebenso wie die integrierte Sonnenblende. Lässt sich beides auch gut mit Handschuhen bedienen.
Ich mag den Nishua auf jeden Fall und bereue den Kauf nicht!

Erstellt am: 21.07.2021
Kaufdatum: 28.05.2021

Finger weg von diesem Helm

Den Helm habe ich mir vor ca. einem halben Jahr geholt und muss ehrlich sagen, ich bin mehr als enttäuscht. Bereits jetzt hat der gute Eindruck vom Anfang stark nachgelassen. Auf den ersten Blick war es echt ein toller Helm, aber nun lässt z.B. die Visiermechanik nach, sie lässt sich nur noch mit viel Kraft und einem lauten Geräusch einrasten. Das Futtermaterial lässt an manchen Stellen nach und der ganze Helm sieht nicht mehr wirklich gut aus. Man hätte auch gleich drauf kommen können, wenn man sich den Helm ein wenig genauer angeschaut hätte. Auf den zweiten Blick sieht man nämlich, wie billig er zusammengeschustert wurde. Mein nächster Helm wird definitiv keiner dieser Marke mehr werden.

Erstellt am: 21.06.2021
Kaufdatum: 26.12.2020

Chinahelm

Hatte mir den Helm am Anfang des Jahres gekauft. Leider hab ich mich von den doch recht vielen positiven Bewertungen täuschen lassen. Der Helm ist auf den ersten Blick nicht schlecht, das stimmt. Aber nach einiger Zeit lässt er doch stark nach. Der Windschutz am Kinn löst sich schon nach kurzer Zeit. Allgemein mach das Futter einen billigen Eindruck. Ich habe einen 8 Jahre alten Shark, der sieht noch fast aus wie neu. Bei dem Nishua gehe ich davon aus, dass ich spätestens in einem Jahr einen neuen brauchen werde. Allgemein wirkt der Helm schon nach einiger Zeit schon recht mitgenommen. Die Nähte sind schlampig genäht usw. Halt das typische Chinaprodukt. Am Anfang hui...nach einiger Zeit.....naja. Der Sichtbereich wird duch das Visier doch recht eingeschränkt, denn genau dort wo der Tacho ist, hört das Visier auf. Der Sichtbereich ist ist also völlig verzerrt und ein entspanntes Ablesen des Tachos ist nicht möglich. Dazu ist der Helm wirklich sehr laut. Leider war es mein erster Klapphelm. Das nächste Mal werde ich besser drauf achten. Somit bekommt der Helm von mir keine Kaufempfehlung! Lieber ein wenig mehr investieren und einen namenhaften Hersteller nehmen und nicht diese Marke.

Erstellt am: 03.06.2021
Kaufdatum: 15.01.2021

Sehr laut

Habe den Helm am 21.5. online bestellt und kam jetzt erst zum fahren. Der Helm an sich ist schön, passt gut und mit dem Sonnenvisier ist auch sehr gut. Allerdings fängt er ab 80 km/h an laut zu werden. Links und rechts unterhalb des Helmes macht er sehr starke Windgeräusche. Hält man eine Hand zum Testen an die Stelle ist er ruhig. Und was mich stört, das er den Fahrtwind regelrecht ins Gesicht drückt wenn man bei 50 km/h mit offenem Visier fährt. Da ich Brillenträger bin drückt der Wind nicht direkt in die Augen. Ohne Brille wäre es bestimmt nicht so toll.

Erstellt am: 31.05.2021
Kaufdatum: 21.05.2021

Kinnriemen drückt

An sich ein bequemer Helm und meiner Meinung nach auch nicht übermäßig laut, aber leider drückt der Kinnriemen am Kehlkopf /Hals dass es während dem Fahren unangenehm wird.

Erstellt am: 09.05.2021
Kaufdatum: 05.05.2021

Highly recommend

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Overall - superb product for the money:
*Size fits according to measurements.
*Easy to get on and off
*Sits very tight when fully closed
*Very quite comparing to previous helmet
*All materials are of very good quality
*PinLock does perfect job even during rain and at very low speeds in traffic.
*Able to hear engine sound (500cc+stock exhaust) up to 100-110km/h
*Does NOT twist your head off when turning head at 160km/h

Drawbacks:
*PinLock instruction is useless as plastic pins are more likely to brake than come out as instructed. (PinLock inserted in a different way, didn't risk braking pins)
*Noise appears only while turning head from approx 70km/h or turning head down starting approx 140km/h.
*Noticable air stream in front of eyes (closing vents changes nothing)
*Could be easier to fully close and lock (but I'm getting used to it).

Erstellt am: 03.05.2021
Kaufdatum: 06.04.2021

Klasse Helm - aber zurückgegeben

Der Helm hat mir äußerst gut gefallen! Aussehen meiner Meinung nach top, Verarbeitung sehr gut, Preis sehr gut. Alles fühlt sich sehr wertig an, ich hatte ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, weil Louis Eigenmarke. Einziges Manko: Für mich war der Kinnriemen so weit hinten platziert, dass er immer auf meinen Kehlkopf drückte. Daher habe ich den Helm leider zurückgeschickt und es ist stattdessen ein HJC i90 geworden... :-)

Erstellt am: 03.05.2021
Kaufdatum: 20.04.2021

Helmtest

Hatte mir 2 Helme bestellt. Den Caberg Impact ll und Nishua . Caberg ging gleich zurück. Der Nishua gefiel mir sehr gut. Preislich top , sitzt wie angegossen. Aber dann die Probefahrt. Wirklich sehr laut und was mir überhaupt nicht gefiel, die Sichteinschränkung nach unten.( Gleitsichtbrille)
Also wieder zurück. Hab mir dann den C3 von Schubert geholt. Jetzt ist alles gut.
Grosses Lob nochmals an Lois.Trotz Probefahrt anstandslos zurück genommen.

Erstellt am: 19.04.2021
Kaufdatum: 10.03.2021

Kaufempfehlung

Klasse Helm.
Top Styling. Gute Verarbeitung.
Mit Zubehör. Pinlock.
Super Preis-Leistung.Tolle Beratung am Telefon,einfach Klasse Louis.

Erstellt am: 31.03.2021
Kaufdatum: 28.03.2021

Tierisch Laut

Habe den Helm heute das erste Mal beim Fahren testen können. Ich muss mich den anderen anschließen und kann bestätigen dass der Helm sehr laut ist. Die Windgeräuche haben bei mir bei so um die 60km/h angefangen und je schneller man wurde desto lauter waren sie. Bei ungefähr 100km/h ist dann noch ein unangenehmes "Bollern" dazu gekomme. Weshalb ich die Tour abgebrochen habe und meinen Alten Helm geholt habe. Ich kann für den Helm keine Kaufempfehlung machen. Werde ihn umgehend Reklamieren.

Erstellt am: 26.03.2021
Kaufdatum: 16.03.2021
Bewertung schreiben