Produktbewertung für Nishua NFX-4 Klapphelm

18 Bewertungen

NISHUA NFX-4

hab den Helm im April gekauft und hatte das gleiche Problem mit dem Klappmechanismus, wie manch anderer Kommentar.
nichts was nicht zwei Tropfen Schraubensicherung wieder gut macht ;)
in diesem Preissegment ein echt empfehlenswerter Helm, welcher sich angenehm tragen lässt.

Erstellt am: 18.06.2022
Kaufdatum: 20.04.2022

Probleme mit der Klappvorrichtung

Naja, zum ersten muss ich sagen der Helm sitzt bei mir recht gut.

Aber... die Windgeräusche sind bei über 100kmh schon wirklich sehr laut, womit es sich aber leben lässt.
Was leider gar nicht geht ist, das sich auf einer mehrtägigen Motorradtour die gesammte Klappvorrichtung löst.
Anfangs dachte ich, dass die Einrichtung schon ausgelutscht sei, wenn ich an der Ampel oder beim tanken mal die Klappe hochgemacht habe und diese nicht mal mehr beim nach unten schauen an der Kasse gehalten hat.
Dann fiel mir auf, dass es nicht mehr richtig einrastet und kurze Zeit später hatte ich währen des fahrens plötzlich meine Klappeinrichtung nur noch an einer Seite fest, die andere Seite hing nach unten. Dies hat mich zu einem recht abrupten Anhalten am Straßenrand gezwungen.
Nach genauerer Betrachtung hat sich gezeigt, dass sich die Schrauben die die Klappvorrichtung halten einfach gelöst haben, auf einer Seite komplett auf der anderen wurde es gerade noch gehalten. Zum Glück hatte ein Kollege einen Schraubendreher dabei und wir konnten es am Straßenrand wieder festschrauben.

Aber egal ob der Helm relativ günstig ist oder nicht, wenn man beim fahren plötzlich ein eingeschränktes Sichtfeld hat weil sich die Schrauben nach 5 Tagen Nutzung beide soweit gelöst haben und einem die Klappvorrichtung flöten geht ist das Sicherheitstechnisch einfach nicht vertretbar.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

wir bedauern den Fehler, senden Sie uns den Helm bitte zur Reklamation ein.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 19.04.2022
Kaufdatum: 05.03.2022

Enttäuscht

Bei dem pünktlich gelieferten Helm war auf einer Seite ein Wangenpolster L und auf der anderen Seite XL eingebaut.
Die Rastung der Sonnenblende war nicht spürbar, bei Nickbewegungen kam die Sonnenblende runter.
Gibt es bei dem Hersteller keine Qualitätssicherung?
Ich habe den Helm in der Filiale zurück gegeben
In der Filiale Ingolstadt wurde ich vorbildlich behandelt!

Erstellt am: 13.01.2022
Kaufdatum: 04.01.2022

Besser als gedacht

Diesen Helm wollte ich gar nicht. Eigentlich sollte es ein Helm mit abnehmbaren Kinnteil werden, da ich es im Sommer gerne etwas luftiger mag.
Leider hat nichts so recht gepaßt und dieser Helm lag gerade im Regal daneben. Daß es ein Klapphelm ist habe ich erst beim aufsetzen bemerkt, man sieht es ihm nicht an und er ist auch ein recht leichter Vertreter dieser Gattung.
Die Erfahrungen im Fahrbetrieb, 800 km auf zwei verschiedenen Motorrädern:
Lautstärke ist akzeptabel im mittleren Bereich. Belüftung ist erstaunlich gut. Sonnenblende hakt beim Zurückschieben auf den letzten 10 -15 mm etwas. Hat aber sogar einen Vorteil, ohne Nachdruck bleibt ein Stück im oberen Sichtfeld stehen und schirmt die Augen noch etwas ab.
Die Blende ist ganz leicht milchig. Visier hat eine angenehm weiche Rastung. Pinlock leider nur halb im Blickfeld beim Spiegelblick.
Es kommt immer leicht Luft in den Helm. Das kommt mir sehr entgegen, deshalb ja der ursprüngliche Wunsch nach Abnehmkinnteil, der sich damit erübrigt hat. Man hat einfach immer etwas frische Luft um die Nase ohne das in irgendeiner Form als Zugluft zu empfinden.
Der Zustrom erfolgt offensichtlich über das Griffloch für die Klappbedienung. Für die kältere Jahreszeit habe ich schon mal ausprobiert das abzudecken - funktioniert.
Ein Helm den ich morgens auf- und erst abends wieder absetzen kann.
Alles in allem ein unerwartet sehr guter und dabei noch richtig günstiger Kauf.

Erstellt am: 21.10.2021
Kaufdatum: 15.10.2021

Solider, bequemer Helm

Gute Passform, für Brillenträger geeignet, kostengünstig.

Erstellt am: 16.10.2021
Kaufdatum: 12.03.2020

Nishua NFX-4 L

Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut. Der Helm passt für meine Kopfform recht gut und ist auch nach 3 Stunden Fahrt noch angenehm zu tragen.
Die Windgeräusche sind recht laut aber auch nicht stärker als bei meinem alten Klapphelm.
Das Aufsetzen ist für mich als Brillenträger nicht optimal, da die Seitenteile recht steif und eng geschnitten sind und gern an den Brillenbügeln hängen bleiben. Der Platz für die Bügel ist auch sehr knapp aber für meine schmalen Metallbügel noch akzeptabel.
Nicht zufrieden war ich mit dem Lieferumfang. In der Beschreibung stand "Atemabweiser wird mitgeliefert". Es war aber keiner vorhanden und auf telefonische Nachfrage wurde mir beschieden, dass halt keiner dabei ist.

Erstellt am: 29.06.2021
Kaufdatum: 22.06.2021

Preis-Leistungs-Verhältnis: Super

Nun, nach dem lesen der anderen Bewertungen muss ich jenen zustimmen, die schrieben, das es nicht der leiseste Helm ist. Auf der anderen Seite muss ich aber auch dazu schreiben, das ich, der von einem Jethelm gewechselt ist, eine enorme Verbesserung erlebt habe. Selbst bei offenem Visier ist eine Kommunikation über Intercom sehr gut. Vorher war da außer Windgeräusche nichts zu hören, trotz geschlossenem Visier des Jethelm.

Ich bin der Meinung, das es ein echt gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ist.

Ich bin Brillenträger. Beim Auf- und Absetzen muss ich die Brille zwar absetzen, aber der Helm funktioniert mit Brille sehr gut.

Weiteres Plus: Das Sonnenvisier lässt sich super ein und ausklappen und ist super. Es deckt mein ganzes Sichtfeld ab. Bim vorherigen Helm hatte ich immer die Kante des der Sonnenblende im Sichtfeld. Man kann dann sogar mit offenem Hauptvisier fahren, da die Sonnenblende ein guter Windschutz ist.

Ich fahre ein Gespann, allerhöchstens 100 km/h, meist zwischen 50 und 90 km/h. Da halten sich die Windgeräusche im aushaltbaren Bereich, bei sehr aufrechter Sitzposition. Die Lüftungen funktionieren gut. Ich schwitze mit diesem Helm weniger als unter meinem Jethelm.

Der Verschluß sitzt bei mir auch recht gut. Was andere geschrieben haben, das er stören würde trifft bei mir nicht zu.

Tipp: Die Schrauben des Klappmechanismuss auf festen Sitz kontrollieren und ggf etwas anziehen.

Erstellt am: 25.06.2021
Kaufdatum: 22.06.2021

Naja..

Ein nach meinem Empfinden zu lauter Helm der vielleicht für Zweiräder bis 80km/h vertretbar ist aber nicht für Motorräder. Das das Visier nicht dicht abschließt ist eigentlich ein no go und nur im Sommer erträglich.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

wenn das Visier nicht dicht schließt, ist der Helm leider ein Reklamationsfall, dies bedauern wir sehr, senden Sie ihn bitte an uns zurück.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 31.05.2021
Kaufdatum: 26.08.2020

Gut und Günstig

Habe viele Helme verglichen und bin letztendlich bei diesem Modell geblieben Dank hervorragender Beratung bei Louis Bremen .
Vorteile... Langlebigkeit
Leicht
Bequem
Sehr gut zu bedienen
Gute Belüftung
Sehr günstig
Gute Ausstattung
Kleiner Nachteil
Lautstärke
Habe mir den Helm für längere Touren gekauft , fahre Chopper. Nicht ganz stilecht aber dafür keine tränenden Augen und kein beschlagenes Visier mehr.
Für kleines Geld ein sehr empfehlenswerter Helm !

Erstellt am: 08.05.2021
Kaufdatum: 08.05.2021

Preis Leistung Passt

Der Helm ist wirklich nicht der Leiseste aber so schlimm empfinde ich es auch wieder nicht mein alter HJC ist genau so Laut ,und das mit dem ziehen ist auch so eine Sache ich fahre meine 850 GS nur bei min 17 Grad da stört es mich nicht der Grund warum ich ihn behalte ist die Passform und die Bedienung die finde ich sehr gut darum die 4 Sterne

Erstellt am: 01.05.2021
Kaufdatum: 28.04.2021
Bewertung schreiben