Produktbewertung für Nolan N40.5 / N40.5 GT Helmschirm

4 Bewertungen

Klasse Optik und Funktion

Für meinen Geschmack noch mehr optische Aufwertung des Helmes, außerdem noch praktisch, fahre ich ohne Visier nur mit Sonnenblende. Die Visier-Mechanik ist durchdacht, Lob an die Entwickler. Kann ich nur empfehlen.

Erstellt am: 29.07.2020
Kaufdatum: 29.07.2020

Guter Helm

Der Helm wurde als Ersatz für meinen zwischenzeitlich betagten Schuberth J1 angeschafft. Sehr luftig, riesiges Sichtfeld und für Brillenträger nach Abnahme des Kinnteils gut zu nutzen. Kinnteil lässt sich allerdings nicht so einfach einfädeln wie beim J1, muss öfters korrigiert und auf Rastung geprüft werden, nervt schon. Passung für mich sehr gut, auch Visier und optionaler Blendschutz top. Leider ist er schon gut lauter als der J1, speziell wenn die Kopflüftung aktiviert ist, rauscht es ab 100 km/h ordentlich. Die Kinnbelüftung merkt man nicht wirklich. Für die derzeitig herrschenden 30 Grad ist er ideal. Preis/Leistung ist o. K., war allerdings reduziert.

Erstellt am: 20.08.2018
Kaufdatum: 01.08.2018

Passt perfekt

Das Sonnenschild ist genial, das Visier schiebt sich beim Öffnen darunter, und es bewegt sich mit damit nichts zerkratzt wird. Endlich keine Blendung durch den Himmel mehr. Die Montage ist kinderleicht, wenn man erst mal die umständliche Anleitung durchschaut hat. Auf beiden Seiten am Helm das Klapperl über dem Drehmechanismus etwas anheben, das Plättchen drehen und abnehmen, den Schirm kann man nur auf eine Art montieren sodass die Fusserl in die vorgesehene Öffnungen passen, Plättchen aufsetzen, zurück drehen, Klapperl schliessen, fertig.

Erstellt am: 06.08.2018
Kaufdatum: 26.07.2018

Schirm passt, aber....

Der Helmschirm passt, aber leider gab es keine Anleitung zum Einbau. Nach einigem hin und her hat es geklappt.

Erstellt am: 06.06.2018
Kaufdatum: 29.05.2018
Bewertung schreiben