Produktbewertung für Rothewald Crimpzangen-Set mit Ratschenfunktion

28 Bewertungen

meine Meinung

Das ist eine sehr gute Crimpzange

Erstellt am: 11.01.2021
Kaufdatum: 01.01.2021

Tut was es soll und das sehr gut

Hab es täglich im gebrauch,
gibt kein muks von sich obwohl ich wirklich alles andere als zimperlich damit umgehe.
Dank den Aufsätzen kann ich alles Crimpen was es so gibt.
Nur sollte man auch wissen welcher Aufsatz für welche Verbindungen sind, nicht irritieren lassen von diversen Bewertungen.
Auf Youtube usw informieren welcher Aufsatz auf welche Steckverbindung verwenden werden muss und gut ist

Erstellt am: 24.08.2020
Kaufdatum: 10.07.2020

War mal gut, jetzt nicht mehr (unisolierte Kabelschuhe).

Diese Crimpzange hatte ich vor einem Jahr schon einmal bei Louis gekauft. Sie funktionierte bei unisolierten Kabelschuhen wirklich einwandfrei. Wenn man den Preis mit einer Knipex vergleicht, top für den Gelegenheitsschrauber. Leider hat sich hier offenbar die Produktionslinie geändert. Beim jetzt bestellten Modell sind die Backen völlig anders gearbeitet, und zwar so, dass zwar die Litze ordnungsgemäß gecrimpt wird, die Isolierung des Kabels aber leider nicht. Der Kabelschuh bleibt an der Isolierung offen und drückt sich nicht in das Material. Das liegt an einem viel zu großen Absatz des Gesenks zwischen kleiner (Litze) und großer (Isolierung) Crimpform. Der Unterschied beträgt zum Vorjahresmodell hier mindestens 0,3 mm, was ausreicht, dass diese Zange unbrauchbar ist, ebenso wie die China-Modelle für 10,- EUR. Ich hatte dies für die Rücksendung fotografiert, das Problem genau beschrieben und Louis gebeten, das zu prüfen und einen funktionierenden Ersatz zu liefern oder den Kaufpreis gutzuschreiben. Leider kam mit der Ersatzlieferung der gleiche Mist, war schon mit bloßem Auge zu erkennen, dass die Zange nicht funktionieren würde. Ich habe auch Verständnis dafür, dass man bei in einem so großen Versandhaus logistisch nicht in der Lage ist, jeden Mangel im Einzelnen zu überprüfen und dann einfach den Ersatz aus dem Regal nimmt, abscannt und verpackt. Für den unklompizierten Rücksendeservice bekommt Louis den zweiten Stern.
Aber bitte, nehmt diese Zange aus dem Sortiment, die ist derzeit Schrott.und nicht einen Stern wert.
(Wer damit nur isolierte Kabelschuhe quetschen will, wird das nicht feststellen, dafür geht aber notffalls auch eine Kombizange.)

Kommentar
Hallo,
vielen Dank für Ihre Artikelbewertung .

Unserer Service wird sich bei Ihnen melden .

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 13.08.2019
Kaufdatum: 03.08.2019

Gut!

Die Zange hat professionelle Qualität. Ist gut geeignet für alle Steckerarten und vereinfacht das Krimpen deutlich.

Erstellt am: 01.08.2019
Kaufdatum: 07.07.2019

Crimptangset

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Dit is een goede tang voor een mooie prijs. Er zijn 3 uitwisselbare bekken meegeleverd. De uitwisselbare bek H 10002805 dien je niet te bestellen deze is gelijk aan de bek met ref C die meegeleverd wordt.

Erstellt am: 02.03.2019
Kaufdatum: 19.02.2019

Hält was es verspricht

Wie schon in der Überschrift gesagt. Hält was es verspricht. Werkzeug ist hochwertig, funktionell und einfach in der Handhabung.

Erstellt am: 12.11.2018
Kaufdatum: 04.11.2018

DW

funktioniert so wie die Zange funktionieren soll

Erstellt am: 13.09.2018
Kaufdatum: 02.09.2018

Macht die Arbeit leichter

Nachdem ich lange mit irgendwelchen billig Zangen rumgemacht hatte und die Ergebnisse nicht überzeugten, kaufte ich diese Zange.
Hätt ich das bloß eher gemacht, also - kaufen, es lohnt sich.

Erstellt am: 18.02.2018
Kaufdatum: 04.07.2016

Preis-Leistung stimmt...

... aber in der Anleitung hätte ich zumindest noch erwartet, wie rum das zu crimpende Werkstück eingelegt werden soll. Beschrieben ist, dass die Mulde nach unten soll, der Stempel nach oben, womit "von oben" gecrimpt wird. Auf den Produktbildern schaut das "lose Ende" bei farbig isolierten KFZ-Steckern zur Seite mit dem farbigen Punkt raus, allerdings wird durch die Stempel hinten (am Ende mit dem Kabel) stärker gecrimpt (da wo in der Produktabbildung die 2 Stempelpunkte sind) als vorne (am Ende mit dem Stecker). Soll das so? Anders herum eingelegt (so, dass die 2 Stempelpunkte am losen Ende erscheinen) macht die Verbindung einen stabileren Eindruck...

Erstellt am: 07.01.2018
Kaufdatum:

Braucht man!

Hallo,
bei meiner Yamaha hat ein Vorbesitzer den Kabelbaum vermurkst, Stecker abgezwickt und einige Kabel mit Vampirklemmen ruiniert, deswegen musste ich nacharbeiten. Ich habe also die betroffenen Kabel etwas gekürzt und mit neuen Steckern versehen oder einfach neue gemacht und die kleinen Kabelbäume dann neu gewickelt.
Wenn man sich ein paar Stecker und ein paar Abfallkabel zum üben gönnt geht das dann sehr gut.
Danach wurde gleich noch ein Abzeigstecker für ein Digitalcockpit gebaut der einfach in den Kabelbaum eingeschliffen werden kann ohne bestehendes zu beschädigen. Auch Stecker mit 2 eingecrimpten Kabeln als Abzweigung sind kein Problem. Die kleinen Japan Mehrfachstecker brauchen zwar die Extrabacken für 12 Euro, aber auch die sind leicht ihr Geld wert.

Schade ist die Bilsterbox, andererseits kann man ja auch eine Sortimentskiste mit Steckern, Kabeln und den Backen für die Zange fertig machen. Dann hat man gleich alles auf einem Haufen.

Fazit: Ich hätte sie schon früher kaufen sollen. Die Anleitung könnte ein paar mehr Bilder vertragen, etwas mehr Prosa würde auch nicht schaden. Aber das Produkt ist um das Geld 1A.

Erstellt am: 19.07.2017
Kaufdatum: 18.07.2017
Bewertung schreiben