Produktbewertung für Rothewald Rangierhilfe

Bewertung: 3.78 von 5 260

3.78 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Rangierhilfe hilft beim rangieren.

Erstellt am 02.12.2019 21:22 Uhr

Aufbocken geht nur mit Schmackes. Noch keine Langzeiterfahrung. Soweit so gut.
Mein Roller wiegt 230kg. Preis-Leistung ist OK aus meiner Sicht.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
24.11.2019

Muss probiert werden...

Erstellt am 29.10.2019 11:20 Uhr

Bei meiner CBF 600 passt der Ausschnitt für den Hauptständer, steht dann aber nicht mittig. Rangieren auf glattem Boden gut.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
21.10.2019

Sportlich

Erstellt am 14.08.2019 18:59 Uhr

Artikel ist stabil. Aufbocken ist Männersache wg. Hebelwirkung. Fahrzeug hat 220 kg da ist rangieren bzw. 180° Grad Drehung schon sportlich.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
05.08.2019

Hilfreiches Tool

Erstellt am 29.07.2019 15:13 Uhr

Für die Rangierhilfe gab es hier schon sehr viel Lob. Dem kann ich grundsätzlich nur beipflichten. Ist die Maschine erst drin, dann lässt sie sich auf einem ebenen Betonboden kinderleicht bewegen.

Trotzdem wird es für manchen ein Kauf mit Haken und Ösen sein, denn wirklich universell (Das wurde hier auch schon bemerkt.) ist die Rangierhilfe nicht. Meine BMW K1300S kann ich nur mit Hängen und Würgen auf die Hilfe bocken. Meist schiebt das Hinterrad das Tool aus der Position. Bleibt es stehen und man zieht die Maschine hoch, kommt der Hauptständer nicht an der seitlichen Aussparung vorbei. Alles Millimetersache. Und fünf Zentner darauf zu wuchten, wird dann zum Kraftakt. Aber so lange die Muckis noch mitmachen, wird die Rangierhilfe genutzt ;-)

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
13.07.2019

Gutes Tool, mit Einschränkung zu verwenden

Erstellt am 27.07.2019 10:20 Uhr

Hallo. Ich habe mir die Rangierhilfe für meine 900er Tracer GT BJ 2018 gekauft. Das abstellen auf den Hauptständer ist für mich nicht machbar und sogar sehr gefährlich! Ist sie aufgebockt, reicht ein kleiner Schubser und der Hauptständer klappt ein. Hätten meine Vorredner nicht darauf hingewiesen und ich hätte mich darauf eingestellt, hätte das böse enden können.
Und ja, sie stand mittig auf der Rangierhilfe mit massig Platz nach links und rechts.
Dennoch kann ich die Rangierhilfe verwenden. Ich stelle ihn quer und platziere den Hinterreifen darauf.
Ich empfehle das jedoch mit Vorsicht. Besser den Seitenständer ausklappen und aufmerksam sein. Die Rollen sind sehr leichtgängig, was gut ist, aber auch schnell unkontrollierbar werden kann bei zuviel Schwung.
Dann funktioniert das bestens.
Auf gewünschter Position den Hauptsänder raus und fertig.
Deswegen kann ich, für mein Empfinden, beruhigt 4 Sterne geben.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
20.07.2019

Funktioniert wie erwartet

Erstellt am 03.03.2019 12:52 Uhr

Ich habe mir diese Rangierhilfe für meine Suzuki GSF600 Bandit Kult zugelegt, da sich Auto & Motorrad eine Garage teilen müssen.
Mit etwas Geschick lässt sich das Motorrad ohne Probleme platzieren & rangieren.
Leider kann ich nur 4 Sterne geben da das Gestänge für die Bremse bei mir fehlte.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
09.02.2019

Rothwald Rangierhilfe

Erstellt am 31.12.2018 18:34 Uhr

Empfehlenswert, 1 Stern Abzug, da für den Mittelständer die Ausnehmung zu klein ist. Ansonsten perfekt.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
20.12.2018

Rangierhilfe

Erstellt am 25.09.2018 11:05 Uhr

Alles super. Eine Feststellbremse an den Rädern wäre besser als der Einbau der Welle. Trotzdem Preis-Leistung top!

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
16.09.2018

Rangierhilfe

Erstellt am 10.07.2018 18:28 Uhr

Ware ausgepackt, entspricht genau der Beschreibung. Motorrad draufgestellt (GS 1200) und in die Ecke geschoben. Funktioniert einwandfrei.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
03.07.2018

Für den Angebotspreis ok

Erstellt am 29.11.2017 14:26 Uhr

Die Rangierhilfe habe ich dieses mal zum Angebotspreis erworben - dafür ist das ganz ok. Die Rollen sind halt recht klein und laufen einfach sehr schlecht auf einem normalen Garagenboden - der halt schon etwas älter und damit rauer ist. Auf einem spiegelglatten Boden (z.B. Betondecke neu) würde das funktionieren - auf z.B. einem gefliesten Boden sicher nicht mehr. Dazu sind die Rollen einfach nicht wertig genug.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
16.11.2017