Produktbewertung für Rothewald Rangierhilfe

Bewertung: 3.81 von 5 227

3.81 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Rangierhilfe

Erstellt am 25.09.2018 11:05 Uhr

Alles super. Eine Feststellbremse an den Rädern wäre besser als der Einbau der Welle. Trotzdem Preis-Leistung top!

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
16.09.2018

Rangierhilfe

Erstellt am 10.07.2018 18:28 Uhr

Ware ausgepackt, entspricht genau der Beschreibung. Motorrad draufgestellt (GS 1200) und in die Ecke geschoben. Funktioniert einwandfrei.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
03.07.2018

Für den Angebotspreis ok

Erstellt am 29.11.2017 14:26 Uhr

Die Rangierhilfe habe ich dieses mal zum Angebotspreis erworben - dafür ist das ganz ok. Die Rollen sind halt recht klein und laufen einfach sehr schlecht auf einem normalen Garagenboden - der halt schon etwas älter und damit rauer ist. Auf einem spiegelglatten Boden (z.B. Betondecke neu) würde das funktionieren - auf z.B. einem gefliesten Boden sicher nicht mehr. Dazu sind die Rollen einfach nicht wertig genug.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
16.11.2017

Absolut Top in Preis-/Leistung

Erstellt am 27.11.2017 17:28 Uhr

Rothewald Rangierhilfe macht einen absolut soliden Eindruck und erfüllt voll den Zweck. Mein Motorrad liegt knapp unter dem zulässigen max. Gewicht.
Das Aufbocken auf den Hauptständer kostet natürlich etwas mehr Kraft, aber dann kann man das Bike wirklich in jeden Winkel schieben. Tipp: zu Zweit geht alles ganz leicht :-)

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
09.11.2017

Preis/Leistung top. Aber.....

Erstellt am 21.11.2017 10:52 Uhr

Für das Geld gibt es nichts Vergleichbares!

Louis gibt vor, das Produkt am besten mit einem Helfer zu testen, ob es denn für das eigene Fahrzeug geeignet ist.
Louis nimmt das unbeschädigte Produkt ggf. auch wieder zurück.
Nur wird es beim "Testen" zu Kratzern kommen. Denn wenn der Hauptständer nicht drauf passt, kommt es zur Feindberührung. Und dann?

Meine Ragierhilfe musste jedenfalls beim Testen leiden, bis eine Position gefunden wurde, wo der Hauptständer sicher ausklappt.

Es wäre wünschenswert, wenn Louis anhand von Kundenerfahrungen einen unverbindliche Kopatibilitätstabelle erstellen würde.

Entgegen mindestens einer anderen Rezension passt eine Honda NC700/750X mit Honda-Hauptständer auf das Produkt. Knapp, aber es passt.

Wenn der Kunde nicht im Dunkeln gelassen würde ob das Ding für sein Krad passt, oder nicht, wären es fünf Sterne geworden.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

leider können wir für solch einen Universalartikel keine Kompatibilitätsliste anbieten. Wenn Sie ein Stück Pappe als Schutz auf die Rangierhilfe legen und ankleben, sollte ein Test beschädigungsfrei möglich sein.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
20.11.2017

widersprüchliche Angaben zur Traglast

Erstellt am 17.11.2017 17:41 Uhr

Im Geschäft die Artikelbeschreibung gelesen (auf der Verpackung):
"300 kg" -> passt, perfekt, gekauft.
Heute die GS vor dem Frost versteckt. Dazu die Rangierhilfe ausgepackt:
Das Ding hat einen Aufkleber:
"max 250 kg"....
Wie steht Louis zu so einem "Irrtum" ?

PS.: wer eine GS durch die minimale Erhöhung der Hauptständeraufstandsfläche durch die Rangierhilfe nicht hoch bekommt, sollte an seiner Technik arbeiten ;)

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
07.11.2017

Empfehlenswert, passt für Triumph Explorer

Erstellt am 31.08.2017 17:12 Uhr

Triumph Explorer und Nissan x Trail in einer handelsüblichen Garage - ist eng.
Mit der Rangierhilfe kann ich nun das Motorrad ganz an die Wand schieben.
Sie ist sehr gut verarbeitet, stabil und rollt auch auf einem normalen Garagenboden (Beton) gut. Die Bremse: Mit einem kleinen Hebel hebe ich das Ding inkl. Motorrad auf zwei Stützen. So sind zwei der 4 Räder in der Luft. Nun, so einfach ist das nicht, genauso wie dann das Ablassen. Also wenn das etwas besser währe hätte ich 5 Sterne gegeben, so nur 4 und ein halber. Andere Seits brauch ich die Bremse auch nicht unbedingt. Tipp zum Aufbocken: Fahre erst mit dem Hinterrad auf ein Holzbrett (ca. 30 cm breit, 40 cm lang und 3 cm hoch) und schiebe dann die Rangierhilfe unters Moped. So ist die Hebelwirkung für den Hauptständer gering und es geht sehr einfach. Sinnvoll ist es die Ablagepunkte des Ständers nach dem erste Aufbocken mit einem weißen Edding zu markieren. Man erwischt damit dann später immer den richtigen Stand.
Fazit: Sehr gutes Teil und sein Geld absolut wert (ist ja auch super Preis), Tragkraft lt. Hersteller 300 kg, für die Triumph Explorer passt sie einwandfrei.
Aus meiner Sicht auf jeden Fall zu empfehlen.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
09.07.2017

Funktion super, aber passt gerade so unter den Hauptständer

Erstellt am 21.08.2017 18:35 Uhr

Die Rangierhilfe ist im Großen und Ganzen eine feine Sache. Man kann das Motorrad (V-Strom 650, 240kg oder so) auch als einzelne Person (100kg) aufbocken. Rangieren ist dann auch relativ einfach.
Allerdings würde ich mir bei empfindlicher Bodenoberfläche überlegen, ob das hohe Gewicht in Verbindung mit den kleinen und recht harten Rollen vielleicht nicht doch Schäden erzeugt. Normaler Estrich ist aber allemahl ok.
Ich muss allerdings sagen, daß mein Hauptständer nur gerade so eben in die Geometrie der Rangierhilfe passt. Ich muss sie vor dem Aufbocken passgenau anlegen und auch das klappt nicht immer auf Anhieb.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
07.08.2017

Rangierhilfe

Erstellt am 01.08.2017 17:02 Uhr

2 Stück erworben. Da wir 2 Motorräder in der Garage unterbringen wollten.
Die Rangierhilfen sind stabil, aber die Bremse ein wenig zu lasch.
Eine Ducati Multistrada passt mit dem Hauptständer nur diagonal drauf und links aus der Mitte, da ansonsten ein Rad vom Ausleger des H-Ständers blockiert wird oder auf dem Radausleger liegt.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
24.07.2017

Rangierhilfe

Erstellt am 25.07.2017 18:39 Uhr

Ich habe die Rangierhilfe für meine Honda CBF 1000 F gekauft. Da es eng in meiner Garage ist und umständlich wenn man mal irgendwo ran muß, wollte ich dieses Teil mal ausprobieren. Der Kauf hat sich gelohnt. Ich kann die aufgebockte Honda jetzt problemlos hin und her schieben ohne großen Kraftaufwand. Bloß beim vorwärts schieben sollte man aufpassen da der Hauptständer leicht abklappt. Ansonsten bin ich sehr zufrieden zumal die Rangierhilfe im Angebot für 39, 99 € anstatt 59,99 € war.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
20.07.2017