Produktbewertung für S100 Dry Lube Kettenspray

Bewertung: 4.83 von 5 6

4.83 von 5 Sternen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Praktisch

Erstellt am 04.04.2020 20:42 Uhr

Sehr gut und praktisch, vor allem durch sein großen Bruder wiederbefüllbar.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
07.08.2018

Mein Favorit

Erstellt am 04.04.2020 20:27 Uhr

Nutze dieses Kettenspray auf meiner D.i.D 525 zvmx in Gold meiner Gsxr. Bin vollstens zufrieden. Kein Rost, Kettenfarbe nicht verändert, Moped sauber selbst bei 280kmh schleudert nix ab und scheint gut zu schmieren. Schmiere allerdings nach jeder Ausfahrt ganz leicht nach.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
16.11.2019

gutes Kettenspray !!!

Erstellt am 15.10.2017 15:19 Uhr

Ich benutze das Kettenspray nun schon seit über 30.000 km (auf 2 Motorrädern). Ich bin zufrieden, wie manch anderer Rezensent auch. So wie ich hier lese, sind die schlechten Kritiken nur dem fehlenden Sprühdruckmittel zu verdanken, und ich hoffe, S100 hat das erkannt und kräftig nachgebessert. Bis jetzt habe ich noch keines dieser "schlechten" Prays erwischt, zum Glück.

Ich benutze das S100 DryLube durchgängig durch einen Saison, über 7.000 bis 10.000 km, erst fürs Überwintern wird die Kette gereinigt, mit S100 Reinigungsgel.
Die Kette und Felge (falls je doch etwas drauf spritzen sollte) lässt sich weit leichter reinigen als mit herkömmlichen Kettensprays.

Die Haltbarkeit von S100 DryLube auf der Kette hängt nach meiner Erfahrung sehr von der Einwirkzeit ab. Bei einer Woche und mehr muss ich in der Regel erst nach 800 bis 1000 km wieder nachsprühen. Bei nur einer Nacht, schon nach 300 bis 400 km.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:

Super Zeug

Erstellt am 18.09.2017 12:58 Uhr

Ich verwende das Zeug nun schon 15.000 km und bin super zufrieden. Wer damit leben kann, dass er mindestens alle 500 km die Kette schmieren und alle 2000 km die Kette reinigen muss ist sehr gut bedient. Die Kette scheint keinen größeren Verschleiß zu haben als zuvor mit anderen Mitteln und die Felge bleibt sauber! Des Weiteren habe ich bisher noch keine Dose gehabt, die sich als Rohrkrepierer entpuppt hat.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
09.09.2017

Erwartungen voll erfüllt!

Erstellt am 16.08.2017 15:34 Uhr

Hab diesen Kettenspray nun seit 7000km benutzt, meine Erwartungen wurden voll erfüllt!
Die Felge bleibt sauber (keine Spur von Kettenschmiere, es bleibt nur noch der Bremsbelagstaub...), die Schmierleistung ist meiner Meinung nach sehr gut, und ich habe den Eindruck, das viel weniger Staub und Dreck auf der Kette kleben bleibt als mit dem weissen Spray. Die Kette konnte einfach mit Kettenreinigerspray gereinigt werden, bürsten nicht nötig. Ich bin begeistert und daher werde ich es weiterhin benutzen.
Kurze, kleine Regenschauer übersteht die Schmierung ohne weitere, nur bei starkem Regen oder langen Regenfahrten muss nachgesprayt werden.

Negativ (darum Punktabzug): es muss definitiv öfter nachgesprayt werden als mit dem weissen Spray (ca. alle 400-600km). Die eine kleine Reisedose hat bei mir auf der 4000km Tour (17 Tage) nicht gereicht. Der Verbrauch ist also deutlich höher, in etwas doppelt so hoch, und dementsprechend ist das Mittel deutlich teurer.

Gut finde ich, dass sich die Reisedose nachfüllen lässt, aber der ursprüngliche Füllstand wird nicht erreicht (nur ca 2/3).

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
27.06.2017

Für mich das beste!

Erstellt am 05.05.2017 08:12 Uhr

ich mag keine dreckigen Ketten, Felgen oder Schwingen.

Das Dry Lube ist für mich perfekt. Kette reinigen, Dry Lube auftragen und über Nacht, resp ein paar Stunden einwirken lassen.
Bleibt auf der Kette und verusacht keinen Dreck!

Die Kehrseite, es muss ca alle 300Km neu aufgetragen werden. Für Pflegemuffel also nicht geeignet. Diese sind mit dem weissen Spray besser bedient.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
31.01.2017