Produktbewertung für Saito Bremsbeläge Organisch Mit ABE Diverse Modelle

130 Bewertungen

Freud und Leid

Ich habe die Beläge in der Hinterbremse meiner R1200R ausprobiert. Die Bremswirkung war einwandfrei, auch die Dosierbarkeit. Allerdings habe ich mich über viel Abrieb auf der Felge gewundert. Und tatsächlich sind die Beläge schon nach rd. 8.000 km verschlissen. Ich werde wohl etwas anderes testen.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

wenn die Beläge so rasch abreiben, könnte es ggf sein, dass sie dauernd leicht an der Scheibe schleifen, weil ein Bremskolben nicht freigängig ist.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 03.10.2022
Kaufdatum: 01.06.2021

Mangelhafte Bremsleistung

Ich bin bei meiner Kawasaki ZRX 1100 von Sinter-Belägen auf organische umgestiegen, weil das Quitschen genervt hat. Muß jetzt wieder zurücktauschen weil Quitschen weniger schlimm ist als eine mangelhafte Bremsleistung. Trotz Stahlflex ist auch kein sauberer Druckpunkt mehr vorhanden. Gehört für mich nicht in den Verkauf.

Kommentar
Hallo Herr Winkelmann,

wenn neue Beläge zunächst keine gute Bremsleistung bringen, liegt dies häufig daran, dass die Scheiben schon etwas riefig sind und die Beläge sich auf das Riefenbild noch nicht eingeschliffen haben. Natürlich haben organische Beläge auch etwas weniger Biss als Sinterbeläge. Gegen Quietschen hilft die Antiquietschfolie10004371 .

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 17.08.2022
Kaufdatum: 01.06.2022

Update

Es soll natürlich Bremsleistung heißen !

Erstellt am: 02.08.2022
Kaufdatum: 29.07.2022

Nicht perfekt

Leider was funmelig bei der Montage weil die Führungsklammern zu eng gebogen sind. Es gehört schon sehr viel geschick dazu um sie zu montieren!!!

Erstellt am: 30.07.2022
Kaufdatum: 29.07.2022

Noch im Laden Prüfen

Ich würde empfehlen die Verpackung noch im Laden zu prüfen (falls nicht online bestellt :)), möglicherweise war das natürlich ein Einzelfall, aber bei mir waren 2 linke Pads drin. Wurden zwar anstandslos getauscht, ist aber schon blöd wenn man es erst in der heimischen Garage merkt und noch mal fahren muss.

Erstellt am: 16.07.2022
Kaufdatum: 16.07.2022

Perfekt værktøj

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Dette er bare et perfekt, uundværligt og anvendeligt stykke værktøj

Erstellt am: 26.05.2022
Kaufdatum: 14.05.2022

Katastrophe!!

Sorry liebes louis Team! Aber diese Beläge sind absolut lebensgefählich.
Ich will nicht von null Bremswirkung sprechen aber die Füße raus halten macht fast mehr Sinn.
Beide Sättel sind komplett neu revidiert, entlüftet und wurden fachmännisch verbaut.

Auch nach 30 km einbremsen gab es keine Verbesserung.
Ich kann von diesen Belägen nur dringend abraten.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

wir können Ihre Bewertung absolut nicht nachvollziehen und halten hier einen Montagefehler für sehr wahrscheinlich, ggf. ist auch die Bremsscheibe ist so hoffnungslos verrieft, dass man sie hätte austauschen müssen. Diese Bremsbeläge werden für von einem namhaften italienischen Hersteller für unsere Handelsmarke Saito in Europa gefertigt.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 19.05.2022
Kaufdatum: 13.05.2022

Stark Enttäuscht! Bremesleistlung schlecht

Habe die Beläge gekauft für Die vorderen Bresmen meiner Honda Valkyrie F6c. Anfangs bei der Probefahrt sowie Stadtverkehr war die Bremsleistung ich sag mal noch akzeptabel. Allerdings nach nun ca. 500km muss ich sag das gerade bei höheren Geschwindigkeiten die Bremsleistung sehr sehr schlecht ist. Könnte bei einer Gefahrenbremsung meines Erachtens nach fast schon Lebensgefährlich sein. Außerdem ist das dosieren der Bremse gerade zu katastrophal geworden
Meiner Meinung nach für schwere Motorräder nicht geeignet
Die Beläge fliegen aufjedenfall wieder raus

Kommentar
Hallo Wilhelm,

bitte kontrollieren Sie einmal die Montage von Bremszange und Bremsbelag. Wenn die Bremsleistung nach dem Einbau schlechter statt besser wird (weil der Belag sich auf das Riefenbild der Scheibe einschleifen muss), könnte z.B. ein Kolben im Bremssattel klemmen, sodass der Belag schleift, heiss wird und rasch verglast.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 08.05.2022
Kaufdatum: 13.12.2021

Bremsbeläge fur die Bandit 1200 (GV75A)

Die ersten 150 Km zeigen eine Steigerung der Bremsleistung,es müssen nicht immer Sinterbeläge sein.
Für meinen Zweck vollkommen ausreichend.
Über die Haltbarkeit kann ich natürlich noch nix sagen.
Aber Preisleistung Okay

Erstellt am: 02.05.2022
Kaufdatum: 23.04.2022

Yamaha Virago 535*****

Nach Überholung der Bremsanlage und Umbau auf Stahlflex, gleich die Bremsbeläge mit gewechselt. Passen perfekt. Bremsleistung sehr gut und der Preis sowieso.
Schnelle Lieferung wie immer...alles TOP

Erstellt am: 29.04.2022
Kaufdatum: 06.03.2022
Bewertung schreiben