Produktbewertung für Saito Heizgriffe CR-10

15 Bewertungen

gut

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

ich habe die saito shon vom 2012 sehr zuvrieden sie sind aber kaput .und daarum habe ich die zelbe besteld

Erstellt am: 06.06.2022
Kaufdatum: 25.05.2022

Qualité allemande???

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

La qualité Allemande n'est plus ce qu'elle était! Le support en plastique à fixer sur le guidon et sur la commande des poignées est vraiment trop fragile (cassé puis recollé...heureusement qu'il tient avec 4 vis...) j'ai également dû ressouder des cosses électriques qui ne tenaient pas dans les fiches de connexions!!!!!! Quand aux colliers en plastique "serflex" n'en parlons pas!!!!!!!!!!!
Sinon, les poignées fonctionnent correctement et j'ai été livré très rapidement!

Kommentar
Cher Franz,
notre service clientèle s'occupera de votre demande.

Cordialement,
votre service client Louis

Erstellt am: 21.03.2021
Kaufdatum: 18.03.2021

Gute und schnelle Heizwirkung bis zum Ende

Gute und schnelle Heizwirkung!! jedoch Laufzeit knapp 1 Winter!!
Im Oktober 2019 eingebaut und gut über den ersten Winter gekommen! Im Juli fing er schon an sich immer wieder nach kurzer Zeit abzuschalten !! Und jetzt seit November ! Nichts geht mehr!! Also jetzt wieder von der Fachwerkstatt abbauen lassen und retour nach louis!! Lass aber gleich von Fachwerkstatt von seine Firma einbauen! Ist später weniger Aufwand und preislich auch nicht mehr mit Arbeitslohn!!und brauch nicht ohne griffe rumfahren!!!

Erstellt am: 27.11.2020
Kaufdatum: 20.09.2019

Heizgriffe

Habe die Griffe an eine 125er Vespa 4ET angebaut in der ich seit 2 Jahren eine ausreichend starke Li-Ionen-Batterie drin habe; den Strom habe ich vom Lichtschalter genommen, weil dort genug Kabellänge war.
Der Einbau war in 1 Stunde erledigt, die meiste Zeit hat es gedauert die Hülse am Gasgriff abzuschleifen. Die Heizleistung ist sehr gut.

Erstellt am: 20.11.2020
Kaufdatum: 12.11.2020

Gutes Produkt,...aber

Ich habe mir die Heizgriffe für meine Triumph America in Zoll gekauft, da ich bisher auch Saito Heizgriffe an meiner W 650 habe (sehr zufrieden).
Zuerst das positive: Die Heizleistung ist top. Die Montage des linken Griffs ging auch super einfach.
Aber dann: Der rechte Griff war eine einzige Katastrophe (wie kann man so ungenau arbeiten). Ich musste die Hülse stundenlang feilen und schmirgeln, bis das Teil endlich passte.
Die Bedienbarkeit der Tastatur ist mit dicken Winterhandschuhen fast unmöglich (da lobe ich mir die alten Saitos mit Drehknopf).
Die Ablesbarkeit der LED´s ist eigentlich nur bei Dunkelheit möglich.
Deshalb nur 2-3 Sterne.

Erstellt am: 17.11.2020
Kaufdatum: 30.09.2020

Schlecht zu bedienen

Heizleistung ist ausreichend, das war die gute Nachricht.
Angebaut an eine Harley E-Glide Ultra Classic 2009. Bedienpad hat keinen Platz an der Innenverkleidung BatWing. Bedienpad lässt sich nur mit Schwierigkeiten in der Nähe der Griffelemente befestigen. Das Bedienpad ist auch mit Sommerhandschuhen fast nicht zu bedienen. Kein Gefühl für Taste selbst und den Druckpunkt.
Aus diesen Gründen kann die Griffheizung während der Fahrt nicht geschaltet werden ohne die Fahrsicherheit zu gefährden.
Besser nicht kaufen.

Erstellt am: 12.11.2020
Kaufdatum: 06.11.2020

Poignet chauffantes

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Très bon rapport qualite prix ,cablage bien dimensionne,temps de chauffe cinq a dix minutes

Erstellt am: 07.02.2020
Kaufdatum: 25.01.2020

Passten trotz richtiger Lenkergröße nicht auf die Gashülse

Liebe Leser,
ich hatte mir diese Heitz Griffe gekauft, da ich qualitativ hochwertige Griffe wollte. Der erste Eindruck war auch sehr positiv. Leider passten die Griffe nicht auf meine Suzuki DL 650 (2013). Bei dem Versuch den Rechten Griff zu montieren war ein dermaßen hoher Kraftaufwand nötig, dass die Gasgriffhülse brach.
(Vieleicht liegt das auch an der Griffkonstruktion meines Motorrades.)
Hier zum wiederholten Male ein hoch und vielen Dank an die Mitarbeiter von Louis, die sofort und unkompliziert geholfen haben. Aus diesem Grund kaufe ich schon seit Jahren nur bei Louis.
Ich bin jetzt auf die günstigeren Griffe umgestiegen, da Louis diese Griffe nicht mehr vorrätig hatte und ich nicht lange warten wollte.

Kommentar
Hallo Uwe,

Heizgriffe sind Universateile und Gasgriffhülsen leider mitunter etwas unterschiedlich. In der Regel lassen sich die Kunststoff-Gasdrehhülsen aber mit einer Feile oder einem scharfen Messer so modifizieren, das der Heizgriff sich ohne Gewaltanwendung aufbringen läßt.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 27.12.2018
Kaufdatum: 20.12.2018

Heizgriffe

Hallo, das sind meine " zweiten" hatte/habe dies seit fünf Jahren an meinem 1. Mopped. Diese Woche für die "neue" gekauft, weil ich bis jetzt eben damit zufrieden bin und war. Klar, auch ich mußte den rechten/Gasgriff bearbeiten, und nicht wenig, ich hatte dies aber eingeplant und auch direkt Lenkerenden Gewichte mit gekauft und montieren. Letzt endlicht
zählt das Ergebniss, die Heizleistung ist super, die stufige Abstimmung auch, die Montage akzeptabel, (man sollte noch ein Trennrelais mit einplanen und die Griffe über die Zündung Spannungstechnisch
freigeben)) Bedienungen mit dünnen Handschuhen geht, die Erkennung der Heizstufen könnte besser sein (hängt aber auch von dem Platz ab). Zudem sehen sie ganz schick aus, ob in schwarz oder Chrom, allerdings sollte man bei Handschuhen mit Nieten/Metallschutz aufpassen, diese verkratzten die Enden sehr schnell. Ich kann sie nur empfehlen.

Erstellt am: 23.11.2018
Kaufdatum: 20.11.2018

Heizgriffe CR-10

Die Heizleistung ist enorm da gibt es nichts zu meckern. Zur Montage mußte ich
mir die Gasdrehhülse erst einmal abdrehen um die Dinger überhaupt
montieren zu können. Die Schaltereinheit ist mit dicken Handschuhen kaum zu
bedienen und im dunklen schon gar nicht. Zu den Griffen selber möchte ich sagen
die könnten etwas weicher sein, jedenfalls bei meiner Triumph Tiger Sport gehen
die kleinsten Vibrationen 1 zu 1 durch, nach einer Stunde Fahrt taube Finger!
Von mir keine Kaufempfehlung!
i

Erstellt am: 18.10.2018
Kaufdatum: 10.10.2017
Bewertung schreiben