Produktbewertung für Saito Heizgriffe für 22mm-Lenker

36 Bewertungen

Gute Heizgriffe bei trockenen Touren.

Heizgriffe sind an sich Top und Heizen gut, aber nach einem Fahrsicherheitstraining im Regen habe ich am nächsten Tag Feuchtigkeit in der Bedieneinheit vorgefunden und lief nun unregelbar ständig auf voller Stufe trotz das die Einheit hinter der Verkleidung montiert war an meiner Yamaha FJ 1200. Service von Seiten des Louis Team war Top. Gleich eine neue Bedieneinheit zugeschickt bekommen und montiert. Werde nun schauen ob diese Einheit die nächste Tour im Regen übersteht.

Erstellt am: 12.06.2020
Kaufdatum: 15.02.2020

Totalausfall

Leistungsstarker Heizgriffe steht in der Beschreibung. Muhaha. Da haben meine defekten besser geheitzt. Habe sie im Rahmen der Inspektion anbauen lassen und heute ausprobiert. Absolut nicht zu empfehlen.

Erstellt am: 28.02.2020
Kaufdatum: 17.01.2020

Nix für BMW

Leider wird hier nicht angegeben das dieses Model nicht auf eine BMW der Serie 1100 und 1150 passt. Fehlkauf und musste den rechten kaputt machen um ihn wieder runter zu bekommen. Schade, auf meinen anderen Bikes passten sie. Geld in Sand gesetzt. 22mm ist nicht immer 22mm. Das solltet ihr schnellstens ändern.

Kommentar
Hallo Herr Schuldt, wenn Sie feststellen, dass ein Artikel nicht gut passen wird, fahren Sie mit dem Montageversuch nicht weiter fort, sondern senden Sie ihn an uns zurück, solange die Ware noch neuwertig ist, dann geben wir Ihnen gern den Kaufpreis zurück Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 13.01.2020
Kaufdatum: 04.01.2020

Klare Kaufempfehlung

Habe sie Saito Geizgriffe (im Angebot) gekauft und im Oktober an meine Honda Seven Fifty montiert. Montage problemlos. Nachdem ich die Heizgriffe im Dezember öfters Mal nutze, kamen Startprobleme. Batterieschrauben waren locker und die 15 A Sicherung der Griffe machte keinen optischen guten Eindruck. Nun gegen 20 A Sicherung gewechselt und läuft wieder alles. Egal ob Regen, Frostfahrten alles funktioniert einwandfrei. Auch die Hockdruckwäsche bereit keine Probleme.

Erstellt am: 28.12.2019
Kaufdatum: 03.08.2018

Suzuki DR 650 RSE

Die SAITO HEIZGRIFFE FUER 22 MM Lenker passen perfekt ohne irgendwelche Anpassungen der Lenkerenden bzw. am Gasgriff an die Suzuki DR 650 RSE. Ich habe mir noch das SCHALTRELAIS 12 V MAX. 30 AMPERE (Bestell Nr. 10032035 ) zusätzlich gekauft, damit die Heizgriffe nur bei Zündung AN in Betrieb sind. Gut ist dabei sobald der Strom (Zündung AUS) von den SAITO HEIZGRIFFE abgestellt wurde und die SAITO HEIZGRIFFE wieder durch die Zündung AN unter Strom gestellt werden, müssen diese erst wieder über den Schalter der SAITO HEIZGRIFFE eingeschaltet werden. So wird verhindert das man bei Neustart des Motorrads am nächsten Tag oder nach Stunden hier kein großer Stromverbraucher an der Batterie anliegt und genügend Strom für den Startvorgang vorhanden ist. Ich empfehle das SCHALTRELAIS 12 V MAX. 30 AMPERE (Bestell Nr. 10032035 ) sich anzuschaffen das sonst die SAITO HEIZGRIFFE bei Betrieb dauerhaft laufen und man diese nach dem abstellen des Motorrads nicht vergessen darf auszuschalten. Lobenswert ist auch die mehrstufige einstellbare Heizleistung. Auch die Heizleistung lässt nichts zu Wünschen übrig. Die SAITO HEIZGRIFFE wurden in der kostenlosen Zeitschrift MotorradSzene Bayern Ausgabe September 2019 getestet und wurden auch hier als Kaufempfehlung beschrieben. Sollte man sich das SCHALTRELAIS 12 V MAX. 30 AMPERE (Bestell Nr. 10032035 ) kaufen, so müssen gewisse Grundkenntnisse der Elektrotechnik vorhanden sein. Ansonsten empfiehlt sich evtl. eine Anleitung über die Verkabelung seitens des Herstellers.

Erstellt am: 28.11.2019
Kaufdatum: 25.09.2019

Heizgriffe mit Wasserschaden

Eigentlich Top-Ware... wenn kein Wasser drankommt. Heizleistung absolut ausreichend, gute verständliche Einbauanleitung, leichte Bedienung. Aber... Man sollte NIE im Regen fahren.. Leider zum 2.Mal Wassereinbrauch, innerhalb 2 Jahren, der zum Totalausfall führte, UND leider direkt im Shop gekauft und keinen Beleg mehr vorhanden.

Kommentar
Hallo Stefan, unser Kundendienst wird Kontakt zu Ihnen aufnehmen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 27.09.2019
Kaufdatum: 19.09.2019

Zufrieden

Hab mir die Heizgriffe von einer Fachwerkstatt montieren lassen (vorher wurde dort noch ein konischer Lenker der Fa. K-Maxx angebracht). Die Heizgriffe funktionieren gut. Bin selbst im Winter bei Regen und leichtem Schneefall gefahren - alles OK. Die Fachwerkstatt hat sich allerdings geziert, mir die mit dem neuen Lenker mitgelieferten Lenkerenden/Schwingungsdämpfer anzubringen. Wo oder wie kann man den Gummi der Griffe ab- bzw. aufschneiden?

Erstellt am: 21.03.2019
Kaufdatum: 28.08.2018

Montage Probleme

Zum Motorrad: Yamaha FZ6 Fazer Bauj. 2006 Hab die Heizgriffe im Shop Köln gekauft. Heute wollte ich dann die Heizgriffe montieren, weil übernächste Woche eine Wintertour ansteht. habe mit der linken Seite angefangen, der Heizgriff ging fast nicht auf den Lenker, selbst mit einer Seifenlösung war es fast unmöglich den Griff zu montieren. Habe jetzt noch ca. 5mm bis zur Schaltereinheit, aber der Griff bewegt sich keinen Millimeter mehr. Ich glaube nicht das ich ihn zerstörungsfrei noch mal runter bekomme. Jetzt zur rechten Seite, habe den Original Griff von der Gasgriffhülse abgezogen und wollte nun den Heizgriff montieren. Dabei stellte ich fest das der Heizgriff im Innendurchmesser fast 3 mm größer ist als die Gasgriffhülse. Also irgendetwas stimmt mit den Maßen der Heizgriffe nicht. Kennt jemand dieses Problem. Sollte ich mich doch verkauft haben bei den Griffen? Jetzt bin ich erstmal mit meinem Latein am Ende.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde, Heizgriffe sind Universalteile und die Gasdrehhülse muß oftmals ein wenig angepaßt werden, um den rechten Griff montert zu bekommen. In Ihrem Fall müße man Kunststoffstreifen mit 2-Komponentenkleber aufkleben. Ist der Griff sehr eng auf dem Lenker, kann Wärme bei der Montage helfen. Die Griffe sollten schon straff auf dem Rohr sitzen, dann verdrehen sie sich später auch nicht. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 26.01.2019
Kaufdatum: 28.12.2018

Vorsicht vor Ruhestrom!

Habe den Artikel an der CB500 meiner Frau installiert. Einfache Montage, Funktieren wunderbar, Hitze gut dosierbar und ausreichend. Leider ziehen die Griffe im ausgeschalteten Zustand 70mA, so dass nun nach 1 Woche Standzeit die Batterie ersetzt werden muss. Das Geld hätte ich auch in bessere Heizgriffe investieren können...

Kommentar
Hallo Sebastian, unser Service wird Ihnen gern einen neuen, geprüften Schalter zusenden. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 20.01.2019
Kaufdatum: 09.10.2018

Nicht zu empfehlen.

Nach der zweiten Ersatz Lieferung gibt es wieder den Geist auf würde mich auf eine Reklamation freuen. Bzw wen ich das noch zurück geben kann. Würde jedoch seitlich bearbeitet da es montiert war. Mfg

Kommentar
Lieber Louis-Kunde, Sie haben 2 Jahre Gewähr auf den Artikel. Wenn ein Schaden ohne Selbstverschulden vorliegt, senden Sie uns die Ware bitte zur Überprüfung ein, wir werden uns gern um eine Lösung bemühen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 18.01.2019
Kaufdatum: 26.09.2018
Bewertung schreiben