Produktbewertung für Schuberth C4 Pro Klapphelm Magnitudo Black

72 Bewertungen

Passt wackelt hat Luft

Danke an das Team in der Kieler Straße. Nach einigen Hin und Her ist es wieder ein Schuberth gewordenen. Der Shoei Neotec 2 hat zwar auch gepasst aber ich komme besser mit Schuberth klar. Zudem deutlich teurer und das Kommunikationsystem kommt auch noch oben drauf. Der Schuberth fällt deutlich kleiner aus als früher und ich musste ihn in L nehmen. Ich empfinde ihn als leise und komfortabel. Habe dann zusätzlich gleich das SC1 Advanced dazugekauft. Die Inbetriebnahme lief Problemlos da ich es bereits von anderen Schuberth's kenne. Funktioniert gut und ich kann mit Sommerhandschuhe das System gut bedienen. Beim M1 Pro Jethelm System gibt's eine FB dazu hier benötige ich sie nicht. Für mich klare Entscheidung gegen den Shoei. Ich habe den C4Pro nicht in Carbon sondern normal Fieberglas genommen. Ist ein Ticken schwerer aber geht.

Erstellt am: 11.08.2020
Kaufdatum: 01.08.2020

Top Helm

Hatte vorher 10 Jahre den C3 mit dem ich sehr zufrieden war ,doch der neue ist in vielen Bereichen besser ,viel grösses Sichtfeld,viel leiser, Innenfutter ist sehr weich, bessere Belüftung, hochwertiger Verarbeitet

Erstellt am: 07.08.2020
Kaufdatum: 17.07.2020

C4 Pro

Tragekomfort und Belüftung ist sehr gut.

Erstellt am: 06.08.2020
Kaufdatum: 29.07.2020

Super Helm

Es ist ein super Helm und Zeugnis deutscher Innovation!

Erstellt am: 04.08.2020
Kaufdatum: 27.07.2020

Gut, aber nicht leise

Sitzt gut. Sprechanlage funktioniert gut. Sonnenblende gut gelöst. Ist aber nicht leise.

Erstellt am: 03.08.2020
Kaufdatum: 24.07.2020

SCHUBERTH C4 PRO KLAPPHELM

Ja was soll man schreiben ! ich habe damit jetzt gut ein Jahr gewartet um besser ein Urteil abzugeben. Beim fahren wo der Helm direkt im Wind ist , ist der Helm wirklich leiden und fühlt sich gut an. Das Visier oder die Aussicht ist sehr gut und hat mich sehr überrascht. Jetzt nach gut einen Jahr und 15Tkm später muss ich sagen das mein Visier von allein sehr schnell runterklappt ( ab 40km/h ) und nicht in der Raste festhält und das ist schade für ein Markenhelm in der Preisklasse von 599,-€.

Erstellt am: 03.08.2020
Kaufdatum: 12.06.2019

Toller Helm Qualität ?

Habe mir und meiner Frau den C4 gekauft, sind von der Passform sehr zufrieden.(Sprachmodul noch nicht getestet) Wie andere schon hier angemerkt er ist etwas Laut ab 80 Km/h. Ich habe heute den Helm zu Schubert bzw. über Louis zu Schubert schicken lassen da meine Sonnenblende wenn Sie unten ist klappert. Beim zweiten Helm ist die Sonnenblende etwas stabiler ausgeführt. Ob das allerdings auf Dauer so bleibt mag ich bezweifeln. Danke an das freundliche Louis Team die mir auch sofort einen Ersatzhelm mitgegeben haben.

Erstellt am: 24.07.2020
Kaufdatum: 15.07.2020

völlig überteuert und viel zu gut bewertet

Visier klappert, wenn es nicht richtig geschlossen ist. (kleines Häkchen muss einrasten) Auf erster Stufe oder halb offen nicht fahrbar, da es direkt auf die Augen zieht und klappert. Ab 90 kmh genau so laut wie mein Rueger RS 980. SC 1 funktioniert etwas besser durch die automatische Lautstärkenregulierung. In meiner Größe XL mit SC 1 wiegt der Helm auch 1900 g. Also, man kann sehr viel Geld sparen, wenn man nicht unbedingt auf nur hochgelobte Marken-Namen steht. Die Linke zum Gruß

Erstellt am: 20.07.2020
Kaufdatum: 10.07.2020

Intercom flop / Beim Unfall perfekt

Ich hatte diesen Helm zusammen mit dem dafür vorgesehenen Kommunikationssystem von Schuberth/Senna (SC1 advanced) gekauft. Ich habe diesen gleichzeitig mit einem Freund erworben, da wir öfters mit den Motorrädern in den Urlaub fahren und dies die einfachste (wohlwissend nicht die billigste) Option ist. Jedoch musste ich feststellen dass die Produkte alles andere als zufriedenstellend waren. Wir haben hauptsächlich die intercom Funktion benutzt. Die Reichweite war doch sehr stark begrenzt. Ebenso war die Sprachqualität miserabel. Wir fuhren teilweise nebeneinander und konnten uns nicht verstehen, da nur Hackschnitzel ankamen, und dies bei langsamen Fahrten (um 80 km/h). Da uns dies tierisch nervte, haben wir den Rest der Reise darauf verzichtet, wohlwissend, dass es hierfür gekauft wurde. Dann habe ich Musik über den Helm gehört, hierbei war alles einwandfrei. Als ich dann jedoch auf die Radiofunktion wechseltd, wurde ich erneut enttäuscht, der Empfang war das aller letzte. Ständig kein Empfang oder Störgeräusche . Bei meinem Kollegen funktionierte dies (gleicher Sender) jedoch einwandfrei. Zu Hause habe wir mit einem weiteren Freund einen Versuch gestartet, dieser benutzt auch das Schubert intercom System. Bei meinem Freund alles top. Bei mir wieder nur Hack Schnitzel. Somit habe ich mich an den Kundenservice von Louis gewendet , hierbei muss ich deutlich sagen top !!!. Es wurden mir sofort Lösungen angeboten. In einer ersten Phase wurde das Kommunikationssystem eingesendet und ich bekam ein Neues zugeschickt. Auch dies erbrachte nicht den gewünschten Erfolg. Somit erneute Reklamation ( mittlerweile 2020 nach der Winterpause) erneut prompte und freundliche Antwort seitens des Kundenservices von Louis. Ich sollte Helm und intercom einsenden. Nach einigen Tagen wurde der Helm samt intercom zurück geschickt mit einer Auflistung der ausgetauschten Teile. Jedoch noch immer nicht zufriedenstellend. Somit erneute Reklamation und Louis bot mir an den Helm auszuwechseln, wohlwissend dass der Helm oft genutzt wurde. Das nenne ich einen überragenden Kundenservice!!! Als ich auf den neuen Helm wartete hatte ich jedoch einen Motorradunfall auf der Landstraße bei ungefähr 100km/h. Laut den Spuren am Helm seitlicher Aufprall. Der Helm sieht sehr wüst aus. Jedoch bis auf heftige Kopfschmerzen und Nackenschmerzen ist meine Birne heilgeblieben. Ebenfalls meine Befürchtungen (Klapphelm könnte sich beim Sturz öffnen ) haben sich nicht bewahrheitet. Somit war die Investition in den Helm gut, er hat seinen Zweck mehr als erfüllt. Fazit Intercom war das allerletzte, Helm erfüllte seinen Zweck, Kundenservice top, somit werde ich meinen neuen Helm sicherlich bei Louis kaufen. Punkto Bewertung 5 Sterne, da er meine Birne einwandfrei schützte.

Erstellt am: 20.07.2020
Kaufdatum: 16.07.2019

Fällt sehr klein aus!!!

Der Helm ist wirklich prima. -Auch mit Brille. Angenehmer Sitz mit guter Belüftung. Ich bin jedoch noch nicht bei Regen, Nebel oder Kälte gefahren. Daher kann ich nichts konkretes dazu sagen, ob und wie stark er beschlägt. Achtung!!! Ich habe den Helm in Mattschwarz/gelb gekauft. In dieser Farbe fiel er deutlich kleiner aus, als in schwarz! In der einer Filiale hatte ich den Helm in schwarz probiert. Da dieser passte, in meiner Wunschfarbe jedoch nicht an Lager war, ließ ich ihn zu mir nach Hause schicken. Samstag bestellt - Dienstag traf er bei mir ein. SUPER!!! Donnerstag Nachmittag machte ich eine Ausfahrt. Nach etwa einer halben Stunde Fahrt setzte ein starker Druck auf der Stirn ein, der sich im laufe der Zeit verschlimmerte. Nach einer Stunde Fahrt setzte ich den Helm mit schlimmen Kopfschmerzen wieder ab. Eine starke Rötung der Stirn war deutlich erkennbar. Leider ist es für mich unmöglich, diesen Helm zu tragen. In der Filiale habe ich den Helm dann getauscht. Zum Glück war er inzwischen auch in schwarz/gelb da. Eine Nummer größer passt perfekt! Was lerne ich daraus? Schicken lassen ist ne blöde Idee. Besser immer genau den Helm kaufen, den man auch probiert hat. In der richtigen Größe der perfekte Helm, daher 5 Sterne.

Erstellt am: 20.07.2020
Kaufdatum: 10.07.2020
Bewertung schreiben