Produktbewertung für Scottoiler vSystem LSE + 125ml Kettenöl

10 Bewertungen

Eingeschränkt zu empfehlen

Bei der Montage festgestellt das es leider mit dem mitgelieferten Unterdruck-Winkelstecker(4mm) an meiner Mopete (Bandit600S) nicht geht. Das Ich kostenpflichtig bei Scottoiler einen größeren Winkelstecker (6mm) bestellen musste ist unschön. Vielleicht sollte man in der Artikelbeschreibung erwähnen welches Zubehör dabei ist (für mich war das so nicht ersichtlich). Ansonsten ein solides System und zu empfehlen.

Kommentar
Hallo Herr Hoppe, die Scottoiler Adapter bekommen Sie bei uns bei Bedarf immer kostenlos nachgeliefert. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 26.06.2020
Kaufdatum: 15.06.2020

Empfehlung

Hab den Scottoiler an einer Suzuki Bandit 1250 verbaut. Was soll ich sagen, ich bin absolut zufrieden bis jetzt. Hab mir auch überlegt welche Version ich kaufen soll, V- (Unterdruck) , E-, oder X-Version (mit elektrischer Pumpe) Hab mich für die günstigste V-Version (Louis Edition) entschieden. Einbau ging ziemlich fix (wenn man nicht 2 linke Hände hat), Einbauvideo für Bandit 1250 findet ihr auf YouTube und Einbauanleitung ist im IKEA Style dabei. Die meiste Zeit ging damit drauf, einen geeigneten Platz für den Einbau zu finden. Viele legen sich das Teil einfach horizontal unter den Sitz, beklagen sich aber dann über Undichtigkeiten. Baut das Teil möglichst senkrecht ein (bei der Bandit z.B. zwischen Batterie und Sicherung senkrecht hinunter stoßen und befestigen) auch wenn steht (funktioniert in allen Lagen) . Die richtige Einstellung zu finden ist dann halt ein Ausprobieren. Die 1 Tropfen/Minute Einstellung finde ich zu hoch. Ich hab es auf ca. 1/4 der stufenlosen Regelung min-max gestellt. Hab einen leichten Ölfilm auf der Kette und nur ganz wenige Spritzer auf der Felge. Die 30ml Füllmenge ist halt schnell mal aufgebraucht (wenn man viel fährt wie ich) , liegt jedoch an meiner Auswahl des günstigsten Gerätes. Hab mir nachträglich noch den Traveller Expansion Bag von Scottoiler bestellt um mehr Öl einfüllen zu können. Unterm Strich bin ich zufrieden, Kette ist immer gut geölt, nicht so verschmutzt wie vorher mit dem Kettenspray, und vorallem nicht jedesmal nach einer langen Ausfahrt noch die Kettenplege ... Ich würde ihn wieder kaufen!

Erstellt am: 03.06.2020
Kaufdatum: 23.05.2020

Undichte Siffkiste...

Habe jetzt den 4. Scottoiler an zwei unterschiedlichen Motorrädern verbaut. 3 davon an einer Yamaha FZ8 Fazer wie von Scottoil empfohlen unter der Sitzbank. Die Einbaulage ist ca. 30°. Alle 3 Scottoiler wurden nach ca. 1 Jahr undicht. Einer wurde auf Gewährleistung ersetzt. Die beiden anderen hatte ich bezahlt, da ich leider keine Rechnung mehr dafür hatte. Den 4. Scottoiler hatte ich vor ca. 3 Jahren an einer Suzuki SV650 ebenfalls unter der Sitzbank verbaut (Einbaulage ebenfalls ca..30°). Dieses Moped wurde kaum gefahren. Trotzdem wieder nach Ablauf der Gewährleistung die blaue Pfütze unter der Kiste. Alle sifften aus der Dichtung am Deckel (hier wird die Menge eingestellt). Vermutlich ein Konstruktionsfehler der O-Ring-Abdichtung, der nur bei liegendem Einbau überhaupt auffällt.

Erstellt am: 03.01.2020
Kaufdatum: 06.06.2018

Scotti - öl die Kette!

Dies ist nun schon mein Zweiter Scotti, der jetzt an die neu erworbene Africa Twin angebaut wird. Der Vorgänger verbleibt an der Transalp und wird vom neuen Besitzer hoffentlich genauso geschätzt, wie von mir. Die Dinger funktionieren einfach unproblematisch, das erste Einstellen dauert seine Zeit. Aber danach habe ich, bis auf das gelegentliche Ölnachfüllen, das Teil fast vergessen. Das Kettenkit an der Transalp hat ca. 27Tkm gelaufen und wurde kaum nachgestellt. Ist also noch für etliche Km gut, da hat sich der Oiler schon längst bezahlt gemacht. Das neue Kettenkit liegt ungenutzt im Schrank. Ob sich die größere Variante für gut 40 € mehr lohnt, wage ich zu bezweifeln, diese Sonderedition für 99 € reicht für meine Zwecke völlig aus. Und ob andere Produkte besser oder günstiger sind, darf jeder selbst entscheiden. Ich bin vom Scott-Oiler jedenfalls überzeugt und gebe eine klare Empfehlung ab!

Erstellt am: 18.11.2019
Kaufdatum: 02.11.2019

Auslaufen

Ich muß leider sagen das mein Oiler über die Entlüftung auslief. Hatte erst meine Werkstatt in Verdacht. Bin also wieder hin und die haben nun einen etwas längeren Schlauch mit Filter verbaut. Seid dem ist ruhe. Warum nicht gleich so?

Erstellt am: 15.08.2019
Kaufdatum: 26.06.2019

kleines Glück

Ich habe den Scotti als Ersatz für die schwerpampige Sprühfettschmierung gekauft und geglaubt, bei der Größenbezeichnung "30ml" handele es ich um einen Druckfehler. Ich fürchte, dass das Revervoir nicht länger dient, als ein Sprühintervall, zumal sich nur bei absolut vertikaler Montage der ganze ganze Vorrat nutzen lässt, während im Verkaufstext darauf hingewiesen wird, das eine Horizontale wie vertikale Montage möglich ist. Annähernd horizontale Montage ist möglich, aber keineswegs nutzbringend. Weiteres Manko: Ich habe die Saugleitung auf sehr kurzem Wege vom Motor zum Rahmenheck verlegt, sie hätte keinen Zentimeter kürzer sein dürfen. Anregung: wenn schon "Special Edition fpr Louis" dann vlt. doch einen Oiler mit Duplex Tropfeinrichtung für beide Kettenplatten.

Erstellt am: 14.08.2019
Kaufdatum: 06.08.2019

Kawasaki Zephyr 550

Also der Unterdruckverteiler hebt. Die 125 ml Öl /kalt reichten für gute 3500 km. Allerdings das Kunststoffteil mit dem Langloch , an dem die Pipette zur Dosierung befestigt wird ging zu Bruch.Womöglich Schraube zu fest angezogen. Aus einem Alu winkel selbst eine gebastelt und 2 komponentenkleber befestigt. Würde wieder kaufen und anbauen.

Erstellt am: 11.08.2019
Kaufdatum: 04.06.2019

Kawasaki Zephyr 550

An stelle des Helmschlosses geschraubt. Nicht ganze stunde gebraucht und es Tropsssst auf komando :P Bedenklich bisschen bit dem Unterdruckverteiler aus "plaste" , ob der die Temperaturen hinter dem Zylinder aushält ? Deswegen nur 4 * , ansonsten Topp .

Erstellt am: 09.06.2019
Kaufdatum: 04.06.2019

tolles Produkt

Da gibt's eigentlich nicht viel zu schreiben, das Teil ist einfach super. Der Preis und das Service bei Louis ebenso, hab den Scottoiler in Aktion gekauft und seither ist das lässtige Kettenschmieren mittels Spray Geschichte. Werde mir für eine bevorstehende Marokkotour noch den Lube Tube zulegen um die Reichweite zu erhöhen ;-)

Erstellt am: 10.04.2019
Kaufdatum: 27.02.2019

Sehr zu empfehlen!

Der Öler ist einfach top und mittlerweile der zweite den ich benutze. Der Einbau in meine Gsx750f Ak war sehr einfach und die Funktionalität ist wie erwartet. Ein ganz besonderes Dankeschön an den Service von Scottoiler. Ein fehlendes Teil wurde problemlos ersetzt.

Erstellt am: 11.03.2019
Kaufdatum: 04.03.2019
Bewertung schreiben