Produktbewertung für Stamatakis Kindersitz

10 Bewertungen

Nicht für geneigte Sitzfläche geeignet

Bei meiner Honda NT 700 V ist die Sitzbank relativ lang und im hinteren Bereich nach vorne geneigt. Dadurch ist auch der Kindersitz nach vorn geneigt, das Kind hat deswegen Mühe, sich hinten im Kindersitz zu halten. Da es dazu keine Anpassungsmöglichkeiten gibt, muss ich en Sitz zurückgeben.

Erstellt am: 14.06.2021
Kaufdatum: 09.06.2021

Toller Sitz

Ich benutze den Sitz mit einem alten Suzuki-Roller (Sixteen 150) und in dieser Kombination passt der Sitze hervorragend. Wenn man alle möglichen Verzurrmöglichkeiten nutzt, ist es etwas holperig, da sollte man vier Hände haben. Dann hält aber alles hervorragend.
Die kleine Dame sitzt sehr gerne in dem Sitz. Sie wird bald sieben Jahre alt und ist knapp 1,20 Meter groß. Die Fußschlaufen verwenden wir, da die Fußrasten noch zu weit entfernt sind. Für Kinder ab acht oder neun Jahren, würde dieser Sitz bestimmt nicht mehr passen, da der Sitz für den Popo dann zu klein sein wird. So gibt dieser aber einen prima Halt.
Die Verarbeitung des Sitzes und aller Schlaufen ist hervorragend und dem Preis angemessen.

Erstellt am: 26.04.2021
Kaufdatum: 26.04.2021

Optimaler Halt und einfach einzurichten

Habe den Sitz auf meiner Honda NC 750X und konnte den Sitz genauso einrichten wie in der Anleitung beschrieben. Sitzt richtig fest und die ersten Runden damit sind auch schon gedreht. Die Tochter ist glücklich. Der Fahrer beruhigt.

Erstellt am: 11.04.2017
Kaufdatum: 01.04.2017

Perfektes Teil

Wir haben den Sitz vom Bikerfreund bekommen.
Damals war unsere Tochter 3 Jahre alt, sie kam noch nicht an die Fußrasten ran, also den Steigbügelgürt genutzt. Den man auf die Größe des Kindes einstellen kann. Selbst damit ist der Halt für die Kids schon gegeben. Die Seiten des Sitztes sind schön hoch und die Rückenstütze ist noch höher, sodaß die Kleine überhaupt nicht rausfallen konnte. Im übrigen ist der Sitz so konstruiert daß die Kids nach vorne gegen den Rücken des Fahres fallen, falls sie doch mal einschlummern, somit merkt man auch was hinten los ist.
Jetzt ist sie sechs, die Fußrasten sind lange erreicht und die Touren werden weiter. Zur Freude von Mutter und Vater.

Die Montage ist absolut einfach, ist der Sitz erst einmal festgeschnallt kann man zur Not daran das Moped festhalten.

Also einfach ein richtig tolles Teil !!!!!

Erstellt am: 03.08.2014
Kaufdatum:

Endlich einen Kindersitz gefunden juhu!!

Ich bin mal wieder zufrieden,

auch wenn manche nicht so angetan sind von louis, wegen angeblicher unfreundlichkeit oder so ich finde mit
1.Rücksendeformular hat man schonmal eine super option wenn man umtauschen möchte!
2.E-mail hab ich in dem Sinne noch gar nicht geschrieben, aber am Telefon sehr entgegenkommend und fachlich für mich als laie absolut Perfekt mir ist weitergeholfen worden.

Kindersitz ist absolut Top!!! Jetzt kann ich den kleinen ab Sep. zum kindergarten fahren :-)

Vielen Dank an Louis

P.S.: Sitzkomfort ist so ne Sache der kleine ist 3 jahre und kann leider noch nicht viel dazu sagen, ausser das er eine menge Spass hat was denke ich für sich spricht!!

Erstellt am: 27.04.2012
Kaufdatum:

Perfektes Ding für die Kids

Also ich finde das Ding super.
Genau wie mein Junior, der will mit seinen 4 Jahren nicht mehr vom Bike runter.
Anfangs auf dem MP3, jetzt auf der Chopper.
Das Ding ist so sicher und bequem, das ich Ihn mitm Brustgurt festziehen muss, da er immer einschläft. Nach 20 Minuten hat Ihn das Bike in den Schlaf gebrummt....
Volle Empfehlung von meinem Sohnemann und mir!!!

Erstellt am: 07.11.2011
Kaufdatum:

Klasse Teil für Nachwuchsbiker

Wir haben den Kindersitz für unsere 5jährige Tochter geholt, die unbedingt mitfahren wollte (Füsse erreichen die Soziusrasten).

Die Montage auf der Sitzbank auf verschiedenen Moppeds ist super einfach (ZRX und GSX-F) und der Sitz hält aufgrund des Gurtsystems anschließend fest. Während der Fahrt hat sie einen guten Seiten- und Rückhalt. Die Demontage des Sitzes bei Fahrtende ist innerhalb von 1 min. erledigt.

Den kleinen Punktabzug gibts nur aufgrund des im Vergleich etwas höheren Preises. Da wir das Teil allerdings erst live am Mopped ausprobieren wollte, ist das für uns ok.

Erstellt am: 06.08.2011
Kaufdatum: 01.08.2011

Klasse

Habe den Sitz am Freitag gekauft, Montage ist einfach. Samstag erste Fahrt, 20 Minuten mit meinem Enkel, 3 Jahre alt, er wollte eigentlich
noch länger fahren.

Erstellt am: 05.04.2011
Kaufdatum: 01.04.2011

Einwandfrei

Hallo,
ich habe mir den Sitz von einem Bekannten abgekauft und kann diesen nur wärmstens empfehlen. Meine Tochter fährt seit sie 3 Jahre ist anfangs auf einem Roller und jetzt auf dem Motorrad mit.
Sie fühlt sich dabei sehr wohl und genießt es mit Papa Motorrad zu fahren.Das Kind sitzt sehr Sicher, setzt aber trotzdem eine verhaltene Fahweise vorraus.Handhabung ist auch sehr einfach.
Schade das vielen die Nutzung bzw. Möglichkeit eines Kindersitzes nicht bekannt ist.

Erstellt am: 02.03.2010
Kaufdatum:

Toll

Mein Sohn ist jetzt fast 5 Jahre alt und fährt leidenschaftlich gerne mit mir Motorrad. In den letzten Jahren habe ich ihn immer vor mir sitzend mitgenommen. Jetzt ist er hierfür aber zu groß geworden. Außerdem ist das so ja auch verboten!
Deshalb kauften wir uns diesen Kindersitz. Nun haben wir die erste Ausfahrt hinter uns und wir können nur sagen PRIMA.
Die Montage ist kinderleicht- ich habe es dann aber doch selber gemacht-
Durch die verschiedenen Spannbänder ist er superfest an meinem, und ich denke mal auch an jedem anderen Bike, anzubringen.
Durch die spezielle Form des Sitzes bekommt unser Junior das Gefühl von Sicherheit. An den Seiten sind Haltegurte angebracht. Hier kann er sich gut festhalten. Die zusätzliche Fußhalterung trägt ebenso dazu bei.
Und vor allem muß Papa auch keine Anst vor der Polizei mehr haben. Mit so einem Sitz und einem Motorradhelm ist alles laut STVO legal.
Er sitzt jetzt ganz entspannt hinter mir und genießt den Wind, das brummen des Motors und die vorbeiziehende Landschaft. Durch die erhöhte Sitzposition kann er auch alles gut sehen.
Als wir nach gut einer halben Stunde Ausfahrt wieder zu hause ankamen, fragte er mich wo wie als nächstes hinfahren wollen.

Erstellt am: 07.07.2009
Kaufdatum: 07.07.2009
Bewertung schreiben