Produktbewertung für TRW Lucas Bremsscheiben Mit ABE

9 Bewertungen

nicht ganz kompatibel

Habe die Scheibe für die XVS 1100 Classic hinten bestellt leider kan man Sie nicht zusammen mit der Abdeckkappe der Felge montieren. Also das müsste dabei stehen. Mal sehen ob Louis die ausgepackte Scheibe wieder zurück nimmt.

Erstellt am: 20.04.2020
Kaufdatum: 16.04.2020

Rosten nach kurzer Zeit

Habe die Scheiben zusammen mit den TRW Sinter Belägen 2 Touren gefahren. Nach dem Waschen und Trocknen haben beide Scheiben starke Rost/Abriebspuren. Kulanz seitens TRW und Louis abgelehnt. Sehr ärgerlich wenn es um die wichtigsten Bauteile am Motorrad geht.

Kommentar
Hallo Herr Braun, wenn Bremsscheiben längere Zeit in der Witterung stehen, setzen Sie eventuell leichten Oberflächenrost an, das kennen Sie auch vom Auto. Kurzes Einbremsen beseitigt solchen Rost wieder. Stärkere Rostungen kommen nur unter besonderen Umständen vor, z.B. Streusalzeinwirkung. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 18.03.2020
Kaufdatum: 17.02.2020

Passt nicht

Liebe Leute passt nicht bei der Triumph Thunderbird Sport ändert das endlich

Erstellt am: 02.05.2019
Kaufdatum: 15.04.2019

Passt nicht

Achtung passt nicht für Triumph Thunderbird Sport !!!!!

Kommentar
Hallo Alexander, wir bedauern das Passformproblem, bitte senden Sie uns die Bremsscheibe zum Umtausch ein, geben Sie bitte ein Foto der original Scheibe mit allen relevanten Maßen anbei. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 29.04.2019
Kaufdatum: 15.04.2019

TRW-Bremsscheiben, hoher Verschleiss

Meine TRW-Bremsscheiben für mein R1200RT musste ich nach weniger als 20'000 km wechseln. Mit den Original vom BMW waren es über 80'000km

Kommentar
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wir bedauern, dass Sie mit der Laufleistung der Scheibe nicht zufrieden sind. Ein frühes Verschleißen von Bremsscheiben kann unter Umständen an einer schleifenden Bremse liegen. Die Kolben im Bremssattel sind dann verklemmt und nicht freigängig, was wiederrum am Material der Scheibe zehrt. Grundsätzlich sind TRW - Scheiben von sehr guter Qualität. Für die Haltbarkeit der Scheibe spielt natürlich auch die Fahrweise eine Rolle - teilweise ist der Einsatz der Motorbremse sinnvoll(er). Je nach Bremsbelag kann eine schnellere Abnutzung möglich sein - Sinterbeläge greifen bissiger als organische Beläge, tragen aber auch mehr Material ab. Viele Grüße von Ihrem Detlev Louis Team!

Erstellt am: 02.12.2018
Kaufdatum: 21.11.2016

Scherz

Neue Scheibe hat 5mm Dicke. Mindestdicke 4.5mm . Also 0.5mm zum abnutzen ! Das bei einem Motorrad mit 330 kg Eigengewicht.

Kommentar
Hallo Herr Mantler, alle Aftermarkt Scheiben haben den Verschleißwert von 0.5mm. Bei dem Härtegrad der TRW Scheiben ist das vollkommen ausreichend für eine lange Lebensdauer. Es gibt vereinzelt OEM Scheiben mit einem Verschleißmass von 1,0mm. Diese Scheiben sind häufig bei älteren Fahrzeugen im Einsatz, sind gestanzt und aus einem einfachen Stahl. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 07.05.2018
Kaufdatum: 24.04.2018

Eins von beiden ist falsch.

Habe nur Probleme mit Scheiben und Schrauben da die scheiben nicht mehr schwimmen.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde, bitte wenden Sie sich einmal an unseren Service und schildern Sie dort unter Angabe Ihres Fahrzeugs ausführlich Ihr Montageproblem. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 30.01.2018
Kaufdatum: 17.02.2017

Leider schlechte Qualität

Habe die Bremsscheiben vor ca 10.000 km auf meiner BMW K1600GT montiert. Von Anfang an war leichtes Bremsenquietschen zu verzeichnen. Jetzt sind sie so ungleichmässig abgenutzt, dass das Bremsverhalten als gefährlich bezeichnet werden muss. Beide Bremsscheiben weisen deutliche Unterschiede in der Stärke auf. Meine Meinung: nicht am falschen Ende sparen und lieber was vernünftiges kaufen.

Kommentar
Hallo Helmut, die Problembeschreibung deutet auf eine schleifende Bremse hin. Diese kommt zustande, wenn die Bremskolben beim Belagwechsel nicht verkantfrei in den Bremssattel zurückgedrückt wurden. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 31.07.2017
Kaufdatum: 24.11.2015

BMW F650 Bremsscheibe vorne

Die Original Bremsscheibe von BMW hat für die BMW F650 vorne ein Neumaß von 5mm und ein Mindestmaß von 4,5mm. Die Lucas/TRW-Scheibe hat lediglich 4mm neu und ein Mindestmaß von 3,5mm! Für mich ist diese Bremsscheibe daher indiskutabel und ging zurück. Safety first - aber das möge jeder selbst entscheiden! Für die Hinterradbremse stimmen die Maße (5,0/4,5mm) übrigens überein.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde, es ist kein Problem, wenn die Lucas Bremsscheibe dünner ist als die original Bremsscheibe - sie kann materialbedingt so beschaffen sein, wird nicht zu heiss, bietet volle Sicherheit! Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 21.04.2016
Kaufdatum: 14.04.2016
Bewertung schreiben