Produktbewertung für TRW Lucas Heck-Höherlegungskit Mit ABE

16 Bewertungen

Joachim geist

Gute Qualität, alles wie Beschrieben und mit ABE!

Erstellt am: 15.06.2020
Kaufdatum: 06.06.2020

TOP

Bei meiner Lieferung fehlte zwar die ABE,aber Louis hat das umgehend für mich erledigt.Sie haben diese ausgedruckt,da ich leider kein Drucker zur Zeit habe,zugeschnitten und an mich gesandt. TOP-SERVICE von LOUIS,aber kenne ich nicht anders.

Erstellt am: 25.09.2019
Kaufdatum: 18.09.2019

CBR 600 f PC35

Passform perfekt, das Motorrad wurde von mir (in euphorischer Unachtsamkeit) tiefergelegt gekauft, was bei meiner Größe (1,87 m) nicht so super war. Mit dem nun verbauten Höherlegungskit wurde einiges an Höhe gewonnen, am Heck (von Tieferlegung auf Höherlegung) ca. 15 cm. Man muss aber darauf achten, dass der Originalständer nur mehr bedingt brauchbar ist (da mein Seitenständer auch gekürzt war ist dieser nun funktionslos, aber auch der Hauptständer ist nun nicht mehr so toll wie vorher). Steht das Motorrad am Hauptständer, streift der Hinterreifen den Boden (gut zum testen, falls wer die Höhe nach Einbau des Kits einschätzen möchte)

Erstellt am: 11.12.2017
Kaufdatum: 29.11.2017

Nicht für jedes Moped zu empfehlen.

Habe mir die Heckhöherlegung für meine YZF 1000 R Thunderace bestellt. Für das Moped ist die Höherlegung nicht zu empfehlen. Das Fahrwerk wird unruhig und es kommt schnell zum Lenkerschlagen. Ich habe mich von Anfang an unwohl gefühlt mit der Fahrwerksänderung. Die Verarbeitung und die Passgenauigkeit sind top. Vielen Dank auch an den Louis Kundenservice , daß ich den Artikel obwohl er kurzzeitig montiert war zurückgeben konnte.

Erstellt am: 15.06.2017
Kaufdatum: 07.06.2017

Heck Höherlegung GSF 600 S Bj.2001

Habe mir heute die Heck Höherlegung von TRW ( 120mm) gekauft. Bin mit voller Vorfreude auf die neue Optik der Maschine sofort nach Hause und habe mich an die Arbeit gemacht. Nach dem ich dann fast alles lose und raus hatte, musste ich feststellen, dass ab Werk schon 120mm Halter verbaut sind. Schade das mir keiner im Vorfeld sagen konnte, dass ich somit nur die Werks Halter gegen neue und stabilere austauschen würde. So musste ich jetzt neue Selbstsichernde Muttern verbraten für nichts. Schade! Werde die Höherlegung nun wieder zurück bringen müssen. Hoffe es gibt vielleicht Ersatz oder etwas von einem anderen Hersteller??? Die vier Sterne vergebe ich weil alles passgenau wäre und im ganzen Stabieler aussieht als die Originalteile ab Werk.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde, die Lucas TRW Höherlegestreben haben nicht die gleiche Länge wie die original Suzuki Streben. Entweder ist Ihr Bike bereits höhergelegt worden oder Sie haben nicht genau verglichen. Der Längenunterschied der Streben selbst ist gering, erst über den Hebel und die Länge der Schwinge ergibt sich am Ende des Hecks der Höherlegeeffekt von 35 mm. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 26.11.2016
Kaufdatum: 26.11.2016

Sportlicher

Die Optik verändert sich kaum bei meiner Hayabusa aber das Fahrverhalten ist nach dem Einbau der Hammer. Das Handlung in den kurven würde ich mit dem meiner GSXR 750 Vergleichen. Das legen bis auf die Fussrasten ist nun ein Kinderspiel. Vom Reise sportler zu super sportler. Die Erhöhung hätte ich schon längst einbauen sollen. Der Einbau war in nicht ganz einer halben Stunde auch ohne besonderen Stress machbar. Ein Muss für alle GSX R 1300 R Fahrer.

Erstellt am: 11.11.2016
Kaufdatum: 25.07.2016

Yamaha YZF 750 R

Passt sehr gut, Bike fahrt sich tadellos.

Erstellt am: 01.02.2016
Kaufdatum: 22.12.2014

beste Entscheidung

bei der Demontage und anschließender Montage an einer fjr 1300 rp11 muß der Hauptständer eingeklappt sein !!! Daher empfehle ich das Heck mit einem stabilen Zurrgurt (200Kg) z.B. am Garagendach hochzuheben und den vorderen Teil der Maschine mit einem Wagenheber am vorderen Drittel der Auspuffanlge zu stabilisieren. Der Unterschied zu den originalen Umlenkhebeln finde ich schon gravierend positiv. Der Fahrversuch allein und mit Sozia ist perfekt verlaufen.

Erstellt am: 01.01.2016
Kaufdatum: 21.12.2015

Honda CBR 600 F

Sonntag,den 03.02.2013 online bestellt,am 05.02.2013 war die Bestellung schon geliefert. super schneller Service.Der Einbau war problemlos und hat schnell geklappt.Die Optik ist klasse anzusehen. Zum Fahrverhalten kann ich leider noch nichts sagen,da das Wetter es im Moment nicht wirklich zu lässt.

Erstellt am: 09.02.2013
Kaufdatum: 03.02.2013

Heckhöerlegung Yamaha R1 RN19

Hab meine R1 mit diesem teil im Frühjahr um 25mm höer gelegt. Die Qualität ist erstklassig. Der einbau bei der Maschine etwas kniffelig aber möglich. Optisch sieht es echt klasse aus. Dank der ABE ist keine Eintragung nötig. ABER: Die Höerlegung muss bei mir wieder raus. Das agressivere Einlenken sorgt zu einem kippen in die Kurve. In schnellen Kurven lenkt sie erst besser ein, wird aber mit steigender Schräglage agressiver und unruhiger. Habe die Höerlegung ein Jahr lang gefahren mit verschiedenen Fahrwerkseinstellungen. Bei der R1 ist zur Höerlegung auch dringen ein neuer Lenkungsdämpfer nötig sonst ist in der ersten Kurve ein sturz fast vorprogramiert. Jetz hab ich noch leicht die Leistung gesteigert was die Maschiene unfahrbar macht in meinen augen. Fazit: Leider nicht bei jeder Maschine sinnvoll. Man kann nur selber testen was besser ist. Wer gemütlich fährt und auf Optik steht ist mit einer Höerlegung gut bedient, mit dem richtigen Fahrwerkssetup versteht sich. Wer seine grenzen testen will und den Reifen auf Kante fährt sollte die Finger davon lassen.

Erstellt am: 03.01.2012
Kaufdatum:
Bewertung schreiben