Produktbewertung für Vanucci ART X.1 Lederkombihose

10 Bewertungen

ziemlich eng geschnitten

leider sehr eng habe es nur 2 mal angezogen kann mich kaum darin bewegen.

Erstellt am: 22.08.2021
Kaufdatum: 14.06.2021

Bekomme sie nicht mal angezogen

Meine reguläre Jeansgröße ist 32/34 bzw 33/34. Trage seit über zehn Jahren eine Vanucci Textilhose in Größe 98.
Habe mir diese Lederkombihose Vanucci ART X.1 in Größe 102 bestellt und bin auch mit langer Funktionsunterwäsche (Tipp einer Beraterin) daran gescheitert, diese überhaupt hochzuziehen da die Hosenbeine so dermaßen eng sind. Viel zu eng! Da kann einen die sonst hervorragende Materialqualität und Verarbeitung auch nicht vertrösten.
Bin daraufhin noch in die Filiale Zürich gefahren um die Größe 106 anzuprobieren. Diese liess sich dann mit viel Mühe und Not hochziehen, allerdings stimmte dann natürlich der Bauchumfang ganz und gar nicht mehr. Viel zu weit.

Andere Lederkombihosen in Größen 98/102? Die wenigen die existieren habe ich in Zürich vergangene Woche durchprobiert, passen allesamt nicht. Entweder alle zu kurz oder wenn sie mal lang genug sind, dann um den Bauch viel zu weit. Standardgröße 52 erst recht viel zu kurz und geht nichtmal vernünftig über den Hintern. Am Bauch aber auch bereits fast schon wieder zu weit geschnitten.
Es ist sehr frustrierend. Deshalb gehen etwaige passende Lederkombijacken voraussichtlich leider auch allesamt zurück und ich muss mit meinen alten Vanucci Textilklamotten weiterfahren.

Erstellt am: 22.06.2021
Kaufdatum:

Unzureichender Schutz!

Die passende Jacke habe ich schon länger (mit der ich übrigens sehr zufrieden bin!!!) und wollte diese mit der entsprechenden Hose ergänzen. Ich fahre demnächst eine etwas längere Tour und wollte einfach sichere Schutzkleidung haben. Ich bin extrem(!) enttäuscht. Ich hatte bei praktisch Schrittgeschwindigkeit (an der Ampel) einen kleinen Streifer mit dem Knie und habe mir dabei überraschenderweise ziemlich weh getan. Zuerst dachte ich, dass der Protektor vielleicht verrutscht wäre, aber der saß genau dort wo er hingehört. Dann hab ich probeweise einfach mal relativ leicht mit der Faust auf den Protektor geklopft und sogar das fühlt sich schon sehr unangenehm an. Dann hab ich mir erstmal richtig Sorgen gemacht und den Protektor mal genauer angesehen, welcher extrem dünn, richtig weich und flexibel ist. Danach hab ich mal nachgesehen, was für eine Schutzklasse diese Protektoren eigentlich haben (Steht ja nicht in der Beschreibung der Hose) und musste feststellen, dass es LEVEL1 Protektoren sind!,....in einer Lederkombi!!!! Ich bin gleich in die nächste Filiale gefahren um mir sichere Protektoren zu für die Hose zu holen und musste mit vom Verkäufer sagen lassen, dass kein anderer Protektor in diese Hose passt! Ist das euer ernst? Es ist eine 300 euro (was für mich viel Geld ist) Lederhose und es gibt keine Level 2 Protektoren dafür? Ich fühle mich mit der Hose einfach nicht sicher!!!

Erstellt am: 19.06.2021
Kaufdatum: 27.05.2021

Hosenbeine zu Eng!

Leider sind die Hosenbeine viel zu Eng.
Sobald man etwas mehr Muskeln an den Waden hat, kommt man nur unter Schmerzen rein. Ich habe selbst bei 2 Größen größer die Knie der Hose nicht an die korrekte Stelle bekommen, weil es einfach zu eng ist. Oben rum ist die Hose dann natürlich viel zu groß...
Im Vergleich passt die Hose VAN. COMPETIZIONE IV ohne Probleme. Leider ist das ein Restposten...
Ich vermute einfach es handelt sich hier um einen Fehler in der Artikelplanung, anders kann ich mir die riesigen Unterschiede bei den Schnitten/Umfängen der Hosenbeine nicht erklären.
Leider musste ich zu einem anderen Hersteller aus dem Süden wechseln, finde ich echt schade, eigentlich mochte ich das Preis-/Leistungsverhältnis von Louis bei den Vanucci Lederwaren...

Erstellt am: 11.06.2021
Kaufdatum:

Zu enge Hosenbeine

das ist mein zweiter Anzug des gleichen Typs. Habe mir einen abgehetzt im Laden wegen Corona. Dachte wird schon passen wenn ich den Anzug eine Nummer größer nehme wie den alten. Aber leider ist dem nicht so. Die Beine sind enger trotz einer Nummer größer, und oben am Bund ist Platz ohne Ende
für den zweiten Mann wahrscheinlich. Hab meinen Sohn den Anzug anziehen lassen, der wirklich eine sportliche Figur hat! Und selbst Er sagte das Ihm die
Hosenbeine zu eng sind und die Protektoren an den Knien schmerzen verursachen. Da sollte vielleicht beim Hersteller mal die Zuschnitte überprüfen.
Die Maße von XS kann ich nicht auf XL übertragen.

Erstellt am: 31.03.2021
Kaufdatum: 26.03.2021

Gute Wahl

Mit der Hose bin ich echt zufrieden.Habe nach einem Jahr testen nichts nachteilige bemerkt.Die Lüftungsschlitze lassen meiner Meinung nach zu wenig Luft durch.Aber sehe ich nicht als Problem.Kann ich nur empfehlen.

Erstellt am: 23.02.2021
Kaufdatum: 16.11.2019

Tolle Hose, leider zu klein..

Rückgabe, im Shop, problemlos und immer eine nette tolle Serviceleistung.
Wenn alle so wären, hätte man ein sehr viel enspannteres Leben. Super...

Erstellt am: 29.10.2020
Kaufdatum: 21.10.2020

Tolle Hose, leider zu klein..

Rückgabe, im Shop, problemlos und immer eine nette tolle Serviceleistung.
Wenn alle so wären, hätte man ein sehr viel enspannteres Leben. Super...

Erstellt am: 29.10.2020
Kaufdatum: 21.10.2020

Sehr kulant

Wie zu erwarten hat der Louis Kundenservice seine geballte Kulanz einfließen lassen und ich habe die Hose ersetzt bekommen.
Werde mir jetzt eine andere Hose auswählen.
Danke LOUIS

Erstellt am: 13.11.2019
Kaufdatum:

Leder weitet sich sehr stark

Die Hose passte nach dem Kauf perfekt, aber bereits nach dem 4. tragen war die Hose so weit, dass ich sie gar nicht mehr anziehen will.
Eng Anliegen ist definitiv nicht mehr der Fall.

Schade - leider Fehlkauf. Kenne ich so nicht von Vanucci :(

Kommentar
Hallo Daniel,

wir sind erstaunt über Ihre Erfahrung und bitten um Rücksendnung des Artikels zwecks Überpüfung.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 29.10.2019
Kaufdatum: 30.04.2019
Bewertung schreiben