Produktbewertung für Vergaser-Reparatur-Kit Diverse Modelle

20 Bewertungen

Stern trifft Preis

Ich habe diesen Artikel für die ZXT00B bereits öfter gekauft und war soweit zufrieden. Für 16,99€. Und jetzt soll ein Kit allen ernstes 25,99€ bei gleichem Inhalt kosten? Ich unterstütze mit Freude regionale Shops, aber ich vermehre keinesfalls sinnlos das Vermögen von Warren Buffet. Es gibt 4er-Kits für rund 45€ incl. Versand im Netz. Sorry, liebe Louis Familie - das hätte es bei Ute eher nicht gegeben....

Erstellt am: 06.03.2020
Kaufdatum:

Joints membranes manquants - kit incomplet et partiellement inutile

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Attention : manque les trois joints membranes présents dans des kits plus onéreux. Les deux joints triangulaires présents sont inutiles. Le reste ok.

Kommentar
Hello Ben,

our online shop shows the content of the carb repair kit correctly

With best regards
Your Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 10.05.2019
Kaufdatum: 24.04.2019

Stefan hönninger

Passt nicht

Kommentar
Hallo Herr Hönninger,

wenn Sie das Kit nicht verwenden können, senden Sie es uns bitte mit einer Fahrzeugscheinkopie und genauen Angaben zurück, welcher Bestandteil nicht gepaßt hat, wir werden die Sache gern prüfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 26.09.2018
Kaufdatum: 18.09.2018

ABSOLUTER SCHROTT!!!! 0 sterne

ABSOLUTER SCHROTT!!!!
Vergaser Reparatursatz für Yamaha YZF 1000 R
Habe den Repsatz bei meiner YZF 1000 Thunderace verbaut und mein Motor lief auf 2 Zylindern mit benzin voll sodass der Motor blockierte!!! Also nochmal alles raus , zurück nach Passau um alles um zu tauschen , wieder eingebaut , lief ungefähr 60km dann wieder dass selbe beim nächsten Startversuch!! Motor blockierte,da schon wieder ein Vergaser überlief und den Brennraum mit Benzin füllte !! Zum glück konnte ich einen kapitalen Motorschaden vermeiden da ich sofort die Kerzen rausschraubte und mir gefühlt ein halber liter Benzin entgegen kam ! Bitte diesen Repsatz sofort aus dem Programm nehmen oder auf einen Motorschaden warten !!
P.S: Ist nicht der erste Vergaser den ich gemacht habe !!!
Andi

Kommentar
Hallo Andi,

an Ihrem Vergaser haben Schwimmernadelventile nicht geschlossen. Es kann bei der Montage vorkommen, dass die Nadel sich verhängen und dann das Ventil nicht schließt. Manchmal hilft es, mit enem Schraubendrehergriff gegen die Schwimmerkammer zu klopfen, damit die Nadel in den Sitz fällt. Das sollte man prüfen, bevor man das Bike wieder auf die Straße bringt.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 15.06.2018
Kaufdatum: 09.06.2018

Leider nicht zu gebrauchen

Trotz genauer Befolgung der Anleitung aus dem Werkstatthandbuch, bleiben die Schwimmernadelventile undicht.

Vier neue Schwimmernadeln mit Sitzen von einem anderen Anbieter haben sofort zum Erfolg geführt.

Im Vergleich mit den anderen Nadeln ist klar erkennbar, dass die Federn der Schwimmernadeln zu weich sind und nicht genug Kraft auf den Sitz ausüben können.

Die Schwimmerkammerdichtung ist auch nicht passgenau und hat erst nach einer Nacharbeit gepasst.

Schade, das hat echt Nerven gekostet.

Ich habe mir vor ein paar Jahren vier Sätze für meine Suzuki GS1000G gekauft und die sind immer noch im Einsatz.

Gruß

Frank

Erstellt am: 10.05.2018
Kaufdatum: 22.01.2018

Katastrophe Zephyr 750

Der Satz ist nicht passgenau dichtugen und die schwimmernadeln eine katastrophe. Der vergaser rinnt wie ein bach...musste orginal kaufe 35€/stk.
Tja schade

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

wenn die Schwimmernadel bei Montage der Vergaser nicht richtig in den Sitz rutscht, läuft der Vergaser über. Meist hilft es dann, gegen das Gehäuse zu klopfen, damit die Nadel in den Sitz fällt.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 10.05.2018
Kaufdatum: 06.09.2017

Für XJ900 58l nicht geeignet.

Nach Einbau des Schwimmernadelventils kann der Schwimmerstand trotz starkem nachbiegen am Schwimmer nicht auf das von Yamaha vorgeschriebene Maß eingestellt werden. Nach dem fluten der Vergaser laufen 2 stark über und an 2 Vergaser ist das Kraftstoffstand ca.8mm über Soll.Lieber mehr Geld ausgeben
und keinen Ärger.

Kommentar
Hallo Martin,

vielen Dank für die Artikelbewertung. Selbstverständlich stehen wir für die Qualität und Funktionalität der Ware gerade und wir wollen die Reklamation gern prüfen. Hierfür bitten wir um Rücksendung des Artikels mit einer Kopie des Kaufbeleges. Wir finden sicherlich eine zufriedenstellende Lösung.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 25.11.2017
Kaufdatum:

Kit réparation carburateur différents modèles

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

le kit réparation ne correspond pas au type de la moto..la partie joint cuvette est le bon.. concernant les pointeaux ceux-ci ne correspondent pas au type de la moto = donc pas remplacer...j'ai utilisé une partie du kit, et l'autre partie ne sert à rien

Erstellt am: 18.11.2017
Kaufdatum: 06.11.2017

Schrott, aber günstig

Habe den Satz vor einem Jahr vollständig und problemslos verbaut und bin seitdem ca. 3Tkm gefahren. Aber...nun ist der O-Ring des Schwimmernadelventils bereits wieder undicht und hat meinen Motor geflutet. Auch das Schwimmernadelventil zeigt bereits jetzt schon Verschleißserscheinungen. Habe aus Reflex zwar schon wieder den Satz bestellt, werde ihn aber postwendend zurückschicken und auf doppelt so teure von BST ausweichen. Ich will nicht jedes Jahr die Karre auseinandernehmen müssen. Also Finger weg von dieser Art der Erstausrüsterqualität.

Erstellt am: 27.09.2016
Kaufdatum: 20.10.2015

Sehr unzufrieden

Ich bin schon seit Jahren guter Kunde bei Louis und war bis jetzt auch immer sehr zufrieden. Leider habe ich jetzt arge Probleme mit dem Reperatur Kit für meine 1200 Suzuki Bandit . Nachdem der Kit Verbaut wurde und auch der Schwimmer Stand korrigiert wurde bin ich knapp 1000 km mit dem Bike unterwegs gewesen . Leider laufen jetzt 3 von den 4 Vergasern über . Die Schwimmer funktionieren einwandfrei. Also kann das nur an den Schwimmer Nadel Ventilen liegen . Werde jetzt doch auf Orriginal Teile zurück greifen !!!!!!!!

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

es kann sein, dass bei der Vergasermontage das Schwimmernadelventil verrutscht, sodass es nicht mehr abdichtet. Klopfen Sie einmal mit einem Schraubendrehergriff an die betreffende Schwimmerkammer. Ggf. rutscht die Nadel dann in ihren Sitz und dichtet ab. Ansonsten müßten Sie den Vergaser noch einmal aufmachen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 22.06.2016
Kaufdatum: 14.04.2016
Bewertung schreiben