Produktbewertung für Wirth Gabelfeder-Satz mit ABE

71 Bewertungen

Korrekt für die NC700S bestellt, klemmen im Standrohr

Nachdem wir geduldig längere Zeit gewartet haben, haben wir die Gabelfedern von Wirth erhalten. Beim Einbau stellte sich leider heraus, dass die Gabelfedern - obwohl von Louis für das Motorrad vorgegeben - nicht passten. Sie klemmten im Standrohr und ließen sich partout nicht einführen. Mit dem Problem habe ich mich zunächst telefonisch an den Kundendienst von Louis gewandt und wurde sehr schwer enttäuscht. Daraufhin habe ich die Herstellerfirma Wirth direkt kontaktiert. Diese war äußerst kooperativ und hilfsbereit und wiesen mich schriftlich darauf hin, dass dieser Federtyp nicht in mein Modell passt trotz Angabe bei Louis. Zum Glück hat Wirth uns gleich einen link gesendet mit den wirklich passenden Federn auf ihrer Homepage. Wenn wir darauf eher gekommen wären, hätten wir uns viel Ärger, Zeit und Kosten gespart. Den einen Stern geben wir, wegen der langen Lieferzeit, unpassendem Produkt und Stress mit dem Kundendienst.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde, wir bedauern das Problem mit den gelieferten Gabelfedern, bitte senden Sie uns diese zum Umtausch ein. Wir haben vom Hersteller heute auch die Info bekommen und haben den Durchmesser geändert. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 30.04.2020
Kaufdatum: 09.04.2020

Qualität gut - nur leider ohne ABE

Motorrad: Yamaha XVS950A Midnight Star Laut Beschreibung hat dieser Federsatz eine ABE - laut Shop passt er für meine Maschine. Geliefert wurde der Satz in einer Plastikverpackung, in der eine ABE beilag. Auf der Plastikverpackung war auch ein Aufkleber, mit "Yamaha XVS950 A". Habe mir also nichts weiter bei gedacht und fröhlich drauf los geschraubt. Erst nach dem Einbau fiel mir auf, dass dort nicht die Yamaha XVS950A eingetragen ist, sondern die 1300er. Ich denke mir: OK, kann passieren, ist einfach das falsche Papier mit eingelegt worden. Habe dann bei Wirth auf der Seite nachgeschaut: Keine Liste auffindbar. Begründung: Diese wird gerade überarbeitet. Habe dann im Netz eine alte Liste gefunden. Dort ist die XVS950A NICHT aufgeführt. Und das obwohl sie ein 10 Jahre altes Schätzchen ist. Zu guter letzt habe ich dann an Wirth geschrieben: "die XVS 950 ist derzeit noch nicht auf dem Einzelblatt nachgetragen, das erfolgt mit dem nächsten Nachtrag beim GTÜ. Sicherlich könnte man, wenn man denn unbedingt will, derzeit schon eine Einzeleintragung erreichen - wir können dazu erforderlichenfalls gerne bestätigen, daß diese Feder für das Fahrzeug bestimmt ist und in Kürze nachgetragen wird." Im Klartext: Keine ABE. Einzelabnahme erforderlich. Somit darf ich nun endweder Geld und Zeit investieren um die Eintragung durchführen zu lassen, ODER auf unbestimmte Zeit ohne Versicherungsschutz fahren, da die Feder keine ABE besitzt, und keiner weiss wann und ob sie eine erhalten. Klar, sie ist von außen unsichtbar verbaut. Die Polizeikontrolle wird es nicht stören. Im Schadensfall wird aber explizit nach Teilen gesucht. Insbesondere, wenn es Fahrwerksteile betrifft. Das ist schlichtweg eine Sauerei.

Erstellt am: 15.04.2020
Kaufdatum:

Gabelfedern für BMW F 650 GS, R13

Zunächst, wie immer, erstklassige Beratung und Bestellung im Mega-Store in Bielefeld. Wirth Federn kamen dann zeitnah per Post. Eingebaut und sofort sehr gute Wirkung erkannt. Dann ausführliche Testfahrt auf Landstraße und Autobahn bis 150 km/h. Kein Vergleich zu den BMW-Originalfedern. Straffe Federung, kein unangenehmes Eintauchen der Gabel. Absolut empfehlenswert und was das Ergebnis betrifft, sehr kostengünstig. Ansonsten uneingeschränkt Daumem hoch für Louis Bielefeld und die netten und kompetenten Mitarbeiter/Innen. Als langjähriger Kunde hatte ich noch nie einen Grund mich zu beklagen! Ich habe als Kind meinen Vater begleiten dürfen und dabei noch den "alten" Herrn Louis in Hamburg kennengelernt.

Erstellt am: 15.02.2020
Kaufdatum: 08.02.2020

Passt nicht

Habe mir damals den Artikel fürs motorrad gekauft ( suzuki Bandit ) - doch leider sind die federn zu kurz und erzeugen keinerlei Verspannung. Jetzt kaufe ich mir die von Wilbers. Schade - 2x Geld auszugeben. Sonst sieht der Artikel.Optisch gut aus.

Kommentar
Hallo Jens, wir wundern uns, dass Sie den Artikel erst jetzt, 2 Jahre nach Kaufdatum reklamieren möchten. Soweit die Ware noch 100%ig neuwertig ist, wäre ggf die Rücknahme möglich, senden Sie uns den Artikel dann bitte zurück. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 12.02.2020
Kaufdatum: 01.01.2017

Wie Neu

Durch die Umrüstung, alte Federn waren schon ein paar Tage alt ( Bj.2003), sowie neues Gabelöl, Neues Motorrad...

Erstellt am: 11.10.2019
Kaufdatum: 23.09.2019

R. D.

Die Wirth Gabelfedern passen nicht, obwohl Type und Baujahr vom Motorrad übereinstimmen.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde, bitte senden Sie uns die nicht passenden Gabelfedern zum Umtausch ein. Geben Sie bitte eine Fahrzeugscheinkopie sowie Angaben zur Länge und Durchmesser Ihrer Originalfeder plus Hülse anbei. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 07.10.2019
Kaufdatum: 21.09.2019

Nicht geeignet für KLR 650 C

Achtung, die Gabelfedern für die KLR 650 C sind falsch. Steht zwar auch auf der Packung drauf, dass Sie für das Modell sind, passen aber nicht. Die Gabelfedern sind zu kurz. Es fehlt ca. 1cm, damit die Federn leicht vorgespannt sind. So klackern sie in der Gabel. Auch die Angaben für die Gabelölmenge stimmen nicht. Es soll bei 450ml 160mm Luftpolter sein. Ich habe 500ml eingefüllt und habe damit 210mm Luftpolster. Seltsamerweise stimmen meine Angaben mit den Angaben von Wilbers überein. Ich werde mir jetzt passende Hülsen besorgen um eine entsprechende Federvorspannung zu erreichen.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde, unser Kundendienst wird Kontakt zu Ihnen aufnehmen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 23.09.2019
Kaufdatum: 10.09.2019

Good - I think ?

For Yamaha XVS 650 Classic - Springs: Sandblasted og and with no progression (old version). Same lenght as original (tube and spring) but a bit harder and with string 1 mm thicker than the original. Be careful not to ruin the alu threaded top caps. Use the original washer between upper spring end (coarse surface) and the cap with a bit of grease for smoother and straighter contact. I made the experiment to change from 10W oil to 2,5W (Motorex).( I ride alone with my 75 kilos and no heavy trunks). But I wont recommend this for 2 riders and heavy luggage ! The springs shortened the sag with 1-2 cm (longer fork) and works faster because of the stiffer spring and thinner oil - but the minus is that the fork bottoms out almost as the "old one" but also returns very fast .And here i needed the progressive spring. This type of an old fashioned oil/spring fork never gives the same comfort as a modern gas/air/hydraulic adjustable fork. This job was like giving an Indian Elephant sport shoes on !!

Erstellt am: 29.08.2019
Kaufdatum: 05.06.2019

Super stossdaempfer

Habe meine mueden original stossdaempfer mit diesen YSS ausgetauscht auf einer zephyr 1100 1995. Nach einstellung und addition von wirth progressiven federn vorne laeuft das mottorad jeztz wie auf schienen. Langsam und hochgeschwindigkeit absolut stabil. Keine anpass buchsen benoetigt weil die daempfer 1 zu 1 austauschbar sind.

Erstellt am: 26.08.2019
Kaufdatum: 13.08.2019

2. Nachtrag Gabelfedern für XVS 950 A

wider besseren Wissens habe ich einen zweiten Anlaufe mit diesen Federn gewagt ( habe mehrere Werkstätten und Dekra- Prüf-Ing´s genervt :-) ) - und habe die Federn nun bei der 950er Eingetragen gekommen, per Einzelabnahme . mit dem beiligendem Gutachten & Geduld also machbar. ich habe beim Einbau die Plastik-Vorspanhülsen nicht mit verbaut (!) , die 1300er, für die diese Federn freigegeben sind, ist immerhin knapp 40 Kg schwerer... somit stand die 950er extrem "bergauf ".. Plastikhülsen weglassen, und schon paßt es hervorragend - man hat jetzt ein sehr gutes, (nicht zu-) straffes Fahrwerk, sie steht NICHT bergauf, und durch die progressive Wickelung echt super beim Anbremsen usw.... die Federn sind echt Klasse, die Oberfläche und Verarbeitung einfach Top. Das Louis-Team, wie immer , MEGASPITZE ! Danke an Alle !

Erstellt am: 02.08.2019
Kaufdatum: 30.07.2019
Bewertung schreiben