Arai - Markenshop

Kompromisslose Sicherheit für Motorradfahrerköpfe

Die Firma Arai verkörpert wie kaum ein anderes Unternehmen das typisch japanische Streben nach Perfektion. Gründer Hirotake Arai war eigentlich Hutmacher, aber eben auch Motorradfahrer und entwickelte in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts seine ersten Helme. Sein Sohn und Nachfolger Michio Arai machte Arai ab 1976 zum Inbegriff für unbedingte, kompromisslose Sicherheit. Sein detailversessenes Streben nach Qualität prägt bis heute jeden einzelnen Helm. Das reicht von der möglichst glatten Form über die extra starken Schalen und die ausschließliche Verwendung von Doppel-D-Verschlüssen bis zu den anpassbaren Wangen- und Schläfenpolstern. Klar, dass ein Helm von Arai niemals billig sein kann. Aber er ist jeden Cent wert.

Die Firma Arai verkörpert wie kaum ein anderes Unternehmen das typisch japanische Streben nach Perfektion. Gründer Hirotake Arai war eigentlich Hutmacher, aber eben auch Motorradfahrer und entwickelte in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts seine ersten Helme. Sein Sohn und Nachfolger Michio Arai machte Arai ab 1976 zum Inbegriff für unbedingte, kompromisslose Sicherheit. Sein detailversessenes Streben nach Qualität prägt bis heute jeden einzelnen Helm. Das reicht von der möglichst glatten Form über die extra starken Schalen und die ausschließliche Verwendung von Doppel-D-Verschlüssen bis zu den anpassbaren Wangen- und Schläfenpolstern. Klar, dass ein Helm von Arai niemals billig sein kann. Aber er ist jeden Cent wert.

Produkte von Arai

10 Artikel
-12%
-12%
-14%
-12%
-14%
-14%
-12%
-12%
-12%
-12%