Louis Gewinnspiel - Teilnahmebedingungen

Hinweis:

Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook/Instagram/YouTube und wird in keiner Weise von Facebook/Instagram/YouTube gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von den Teilnehmern bereitgestellten Daten ist nicht Facebook/Instagram/YouTube, sondern die Detlev Louis Motorrad Vertriebsgesellschaft mbH, Rungedamm 35, 21035 Hamburg (im Folgenden „Betreiber“ genannt).

Teilnahmebedingungen:

Teilnehmen dürfen alle Nutzer, die das 18. Lebensjahr überschritten haben. Der Einsendeschluss für Gewinnspiele wird bei dem offiziellen Post zum Gewinnspiel bekannt gegeben. Im Anschluss werden die/der Gewinner ermittelt und auf Facebook/Instagram/YouTube bekannt gegeben. Die Teilnehmer sind damit einverstanden, dass sie nach Ablauf des Gewinnspiels nach Auslosung in einem Kommentar bekannt gegeben werden. Die bereitgestellten Daten werden lediglich für die Kontaktierung des Gewinners und die Verwaltung des Gewinns verwendet. Fragen, Anregungen und Beschwerden sind daher ausschließlich an den Betreiber zu richten. Darüber hinaus darf der Betreiber den Teilnehmer per E-Mail kontaktieren. Im Fall eines Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen oder beim Versuch technischer Manipulation kann der Betreiber bestimmte Teilnehmer von der Aktion ausschließen. In einem solchen Fall können Gewinne auch nachträglich entzogen und zurückgefordert werden. Für die Korrektheit der angegebenen Kontaktdaten ist der Teilnehmer selbst verantwortlich. Im Fall einer unkorrekten Zuordnung der Sachpreise aufgrund fehlerhafter Datenangaben entfällt der Gewinnanspruch. Der Betreiber ermittelt und benachrichtigt den Gewinner nach Ende der Aktion. Der Gewinner hat den Gewinn anschließend per Nachricht zu bestätigen. Bleibt eine Bestätigung innerhalb von 48 Stunden aus, so behält sich der Betreiber vor, den Gewinn anderen Teilnehmern zu verleihen. Der Gewinn ist weder austausch- noch übertragbar. Die Barauszahlung ist ebenso ausgeschlossen wie der Rechtsweg. Die Verantwortung über eine eventuelle Versteuerung des Gewinns liegt beim Gewinner selbst. Sollte der Betreiber aus Gründen, die außerhalb seines Einflussbereiches liegen, den Gewinn nicht zur Verfügung stellen können, so behält sich der Betreiber vor, einen gleichwertigen Ersatz zu liefern. Sobald der Gewinn an den Transportdienstleister übergegangen ist, liegt die Gefahr der zufälligen Verschlechterung und des zufälligen Untergangs beim Gewinner. Technische oder sonstige Probleme, die außerhalb seines Einflussbereiches liegen, unterliegen nicht der Haftung durch den Betreiber. Durch die Teilnahme an der Aktion akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen. Der Betreiber behält sich das Recht vor, das Spiel und die Verlosung ganz oder teilweise, ohne vorherige Benachrichtigungen, zu ändern, einzustellen oder auszusetzen, falls unvorhergesehene Umstände eintreten. Zu diesen Umständen zählen insbesondere, aber nicht ausschließlich, das Auftreten eines Computervirus, eines Programmfehlers, nicht autorisiertes Eingreifen Dritter, mechanische oder technische Probleme, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeit des Veranstalters liegen.

Schlussbestimmungen:

Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Diese Teilnahmebedingungen, einschließlich der Gewinnspielmechaniken stellen die abschließenden Regelungen für die Aktion dar. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.