Produktbewertung für Gilles Fußrastenanlage AS31GT

16 Bewertungen

Für GSR750 absoluter Müll

Ich habe schon viele Teile von Gilles verarbeitet und war bisher immer begeistert, aber von diesem Teil bin ich so dermaßen enttäuscht, ich würde am liebsten Minus 5 Sterne geben.

Es fing schon damit an, dass ich zuerst von Louis ein bereits geöffnetes und unvollständiges Paket bekommen habe. Montage unmöglich, da wichtige Teile fehlten. Austausch durch Louis war schnell und unkompliziert, aber da die originale Anlage beschädigt ist, stand das Motorrad erstmal länger als nötig.

Als die zweite Anlage ankam, war die Montage typisch Gilles passgenau und unkompliziert. Doch jetzt der Hammer:

Eintragung beim TÜV ist NICHT möglich. Laut mitgelieferten Teilegutachten müsste sich die Kennzeichnung der Ausführung "S12" auf der Adapterplatte und dem Ausleger eingeprägt sein - ist sie aber nicht!

Ich habe wirklich einen verständnisvollen KÜS-Sachverständigen, der sehr gesprächsbereit ist. Wir haben gemeinsam in seiner Halle die Rastenanlage demontiert, um sie von allen Seiten abzusuchen. Es ist keine Kennzeichnung vorhanden! Zum ersten Mal im Leben kann ich einen Sachverständigen verstehen, es gibt keine Möglichkeit, die Anlage dem Teilegutachten zuzuordnen.

Leider habe ich den Fehler gemacht, die Eintragung mit der HU zu verbinden, was nun bedeutet, keine HU, Wiedervorführung notwendig, Kosten und Zeit - mein Problem.

Natürlich führte mich im Anschluss der nächste Gang zu Louis nach Ulm. Aber auch hier meint man, man könne nichts tun, weil Louis "nur Zwischenhändler" sei. Der Kollege aus der Filiale will sich nächste Woche zwar nochmal erkundigen, aber es wird vermutlich darauf hinauslaufen, dass ich die Anlage demontieren und einschicken darf - Ergebins offen. Dann steht das Motorrad halt wieder...macht ja nichts! Außerdem kommt nun der zeitliche Stress für mich dazu, weil ich nur 4 Wochen Zeit für die Wiedervorführung habe.

Ich hätte niemals erwartet, dass Gilles nicht in der Lage ist, eine vernünftige Kennzeichnung ihrer Produkte durchzuführen. Und das für über 500,- €.

Absolute Frechheit, soviel Zeit und Ärger für ein so teures Anbauteil. So darf nicht passieren.

Ich bin gespannt, ob und wie sich das Problem lösen lässt. Die Zeit und die Nerven, die ich dabei gelassen habe, ersetzt mir aber keiner. Danke Gilles!

Kommentar
Hallo Torsten,

wir bedauern das Problem, wenn die Fußrastenanlage kein Prüf-Logo trägt, müßten wir sie leider umtauschen. Der Hersteller Gilles wird sich der Sache umgehend annehmen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 22.05.2020
Kaufdatum: 11.03.2020

TOP

Habe die Rasten um minus 20% bei LOUIS gekauft !
Die Montage an meiner ZX10r 04 war problemlos und einfach.

Die Performance und Optik sind TOP.

Sehr empfehlenswert !!!!! ;-)

Erstellt am: 10.04.2019
Kaufdatum: 31.12.2018

Top

Die Neigung des Kupplungspedal könnte mehr Einstellungen gebrauchen. Ansonsten optisch und praktisch - Super

Erstellt am: 28.03.2017
Kaufdatum: 21.03.2017

Preis / Leistung : völlig daneben !

Ich habe diese Rastenanlage für meine FZS600 gekauft und bin sehr enttäuscht.

Negativ:
-Keine Beschreibung
-viele Unterlegscheiben,deren Verwendung ein Rätsel sind
-Schrauben minderwertig,überdrehen sehr leicht
-Schrauben zu lang,schauen >1cm nach innen raus
-man muss viel basteln damit alles passt
-Bremsschlauch zu dünn
-Halterung/Befestigung zum Krümmerende passt nicht (zu kurz/falsch geformt)
-Dekolöcher scharfkantig (Grad)
-vieles "universell" und nicht speziell fürs Motorrad
-Preis

Positiv:
-Optik
-leichte Verstellmöglichkeit


Fazit:
Für den Preis von knapp 500€ muss ich es an das Motorrad basteln und selber mir ausmalen welche Schraube und Scheibe für was gedacht ist und wo hin kommt.
Auf der Homepage von Gilles,nichts,garnichts an hilfreiches.
Imbusschrauben die minderwertiger nicht gehen,beim nachziehen aller Schrauben sind viele schon ausgenuckelt.
Ich bin stark am überlegen es zurück zu senden.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

wir können Ihre Bewertung leider überhaupt nicht nachvollziehen. Sie finden im Onlineshop beim Artikel eine Beschreibung für die Anlage. Die Schrauben sind hochwertig, größtenteils Edelstahl, und vergniedeln nur, wenn man schlechtes oder abgenutztes Werkzeug verwendet oder mit sinnloser Gewalt anzieht. Der Bremsschlauch ist edelstahlummantelt und kann daher dünner ausfallen als ein simpler Gummischlauch - auch ein Qualitätsmerksmal! Wir haben durchweg keine Passprobleme bei diesen Anlagen, es ist daher wahrscheinlich, dass der Verlauf Ihres Krümmers nicht mehr ganz so ist wie er sein sollte.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 13.10.2016
Kaufdatum: 11.10.2016

Gutachten

Super Fußrasten leider habe ich das TÜV Gutachten verlegt würde mich freuen wenn Louis es mir per Mail zu schicken könnte an pere_juric@hotmail.de

Erstellt am: 24.08.2016
Kaufdatum: 01.06.2015

Gilles Rasten für R1 RN12 (2004)

Montage:
Die Rastanlage von Gilles wird komplett vormontiert mit einer bebilderten Anleitung geliefert. Der Anbau ist für jeden Hobby-Schrauber machbar. Es sind lediglich ein Ratschkasten mit Sechskant-Bits (oder Inbus-Satz) und eine Hand voll Gabelschlüssel nötig. Man sollte sich evtl. überlegen die Schrauben mit Schraubensicherung (z.B. Loctite mittelfest) einzukleben.
Die linke Seite der Rastanlage ist schnell montiert.
Die rechte Seite ist leider etwas fummeliger zu montieren, da der Bremslichtschalter am Rahmen anstößt und somit nicht richtig eingestellt werden kann. Hier hilft nur manuelles nachbiegen der mitgelieferten Feder, welche zwischen Schalter und Fußbremshebel eingehängt wird.

Einstellung:
Die Rasten lassen sich an einigen Positionen an der Grundplatte der Rastanlage befestigen und sind somit in einem vorgegebenen Raster einstellbar.
Der Schalthebel lässt sich einfach in seiner Position einstellen. Die Schaltung ist innerhalb weniger Minuten mithilfe einiger mitgelieferter Teile auf Schaltumkehr umgebaut.
Der Fußbremshebel ist ebenfalls in der Höhe einstellbar.
Der originale Bremslichtschalter ist, wie oben schon beschrieben, nur durch Nacharbeit der Feder korrekt einstellbar.

Fahren:
Die Rasten bieten durch ihre griffige Oberfläche in jeder Situation ausreichend festen Halt. Der hohe Grip zwischen Rasten und gummiertem Stiefel ist anfangs positiv ungewohnt.
Die Rastanlage lässt einen deutlich direkter und knackiger durch das Getriebe schalten als die originalen Teile.

Optik:
Ich habe mir die Rasten in schwarz bestellt. Sie passen farblich zum schwarzen Rahmen / dem schwarzen Motor und fügen sich damit wunderbar in das optische Gesamtbild.

Fazit:
Teurer Spaß, aber leider Geil!

Erstellt am: 11.03.2016
Kaufdatum: 03.02.2016

Geile Pervormance YZF 1000 Thunderace

Von der Optik eine Augenweide!
Montage war auch soweit ok.
Einziges Manko ist,das bei einigen verstellmöglichkeiten z.B. der Fußbremshebel auf dem Auspuffrohr aufliegt.
Somit kann er in dieser Stellung nicht gefahren werden.
Schalten wie bei der orginalen Rastenanlege möglich!

Erstellt am: 23.02.2015
Kaufdatum: 20.01.2015

GEIL - Schaltumkehrung JA

Servus,

ich habe die AS31GT auf einer Yamaha R1 RN09 montiert und fahre sie mit Schaltumkehrung! Diesbezüglich Hinweis an Louis: Es gibt kein Gesetz, welches die Schaltung vorschreibt. Daher ist eine Schaltumkehrung NICHT illegal im Bereich der STVO. Damit gibts ohne Probleme eine neue Plakette!!!

Die Anlage lässt sich sehr sauber schalten und funktioniert bisher bis auf eine Schraube am Schaltgestänge, die sich gelöst hat (war vlt. nicht korrekt angezogen) tadellos!

Gilles Tooling hat mich bisher nie enttäuscht, auch wenn man neben der guten Qualität auch den Namen bezahlt.

Empfehle diese Anlage also sehr gerne weiter!

Erstellt am: 29.08.2013
Kaufdatum: 11.01.2013

B-King ABS

Ich habe diese Rastenanlage soeben montiert und auf meiner Hausstrecke getestet. Ich glaub ich fahr ein anderes Getriebe. Die Gangwechsel gehen wie von selbst. Kein Vergleich zu den Originalknebeln. Ausgezeichnete Qualität, die sich wirklich lohnt.

Die Montageanleitung ist auch okay. Gut die Bilder könnten etwas klarer sein, aber geht auch so für einen Hobbyschrauber. Hab etwa eine Stunde gebraucht.
Besten Dank an Louis für die prompte und einwandfreie Lieferung.

Erstellt am: 24.07.2013
Kaufdatum: 23.07.2013

ZX-10R (04-05)

Super verarbeitet und alle Teile passen perfekt. Die Anlage kommt vormontiert.
Für die Montage und Justierung am Motorrad habe ich ca. eine Stunde benötigt.
Die beiliegende Anbauanleitung ist etwas klein geraten. Auf der guten Herstellerseite im Internet findet man bessere Abbildungen.
Verstellung der Rasten ist sehr einfach. Für die Landstraße habe ich sie auf die Stellung der Originalrasten justiert.

Der Preis ist schon eine Hausnummer, aber Louis ist ja häufiger mal großzügig (Rabattaktionen!)

Fazit: Empfehlenswert

Erstellt am: 17.04.2013
Kaufdatum: 30.03.2013
Bewertung schreiben