Produktbewertung für DELO Gel Batterie, befüllt

6 Bewertungen

Leider falsches Modell!

Trotz Auswahl über "Mein Bike" wurde die falsche Batterie geliefert. Da die Abmessungen nicht passten, musste ich das Teil umtauschen. Für die BMW S1000RR braucht´s die YTX-9 mit 9 Ah und nicht die YTZ7S mit 6 Ah.

Kommentar
Hallo Oli, wir bedauern, dass Sie eine nicht passende Batterie erhalten haben. Senden Sie uns diese bitte zum Umtausch ein. Geben Sie bitte genau an, welches Modell / Baujahr Sie haben und welche Type auf Ihrer Originalbatterie steht. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 10.06.2020
Kaufdatum: 04.01.2020

Plötzlich defekt

Letzte Woche noch voll geladen. Heute mach ich an einer Baustellenampel die Mühle aus und das wars. Die Batterie ist tot. Anschieben oder heimlaufen... Nie wieder Delo!

Kommentar
Lieber Louis-Kunde, senden Sie uns die Batterie bitte zur Überpüfung ein, ggf. ist ein Umtausch möglich. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 18.04.2018
Kaufdatum: 02.03.2014

Delo Batterie nach 2 Jahren hinüber

Batterie heute beim Starten vollkommen entladen vorgefunden. ProCharger Ladegerät zeigt "Defekt" an. Für die 100€ hätte ich mir mehr erwartet.

Erstellt am: 14.11.2017
Kaufdatum: 28.01.2015

keine Kaufempfehlung

Ich habe auch eine GS 500 mit solch einer Batterie, Herstellung 1/2013, leider ist diese ebenfalls platt und lässt sich nicht mehr aufladen. Voltmeter zeigt noch 10,4 V und sie bricht beim Versuch des Anlassens zusammen. Keine Kaufempehlung!

Kommentar
Lieber Louis-Kunde, unser Service wird sich mit Ihnen umgehend in Verbindung setzen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 22.09.2017
Kaufdatum: 10.01.2013

3 Jahre und 6 Monate

Mit extremer Langlebigkeit wurde geworben. Nach 3 Jahren und 6 Monaten war diese Langlebigkeit dann leider schon vorbei. Trotz Akkupflegefunktion im Winter. Keine Kaufempfehlung

Erstellt am: 21.09.2017
Kaufdatum: 15.03.2014

Leider muss ich mich den schlechten Bewertungen anschliessen

Habe die Batterie gekauft und erstmal aufgeladen, wie mir im Laden empfohlen wurde. Diese dann eingebaut und am Anfang lief alles super. Mein Bike hatte dann etwas längere Standzeit und habe die Batterie solange an ein Ladungserhaltungsgerät angeschlossen. Als es dann wieder auf die Piste ging, Batterie rein und gefahren. In den darauf folgenden Wochen bin ich einige Touren gefahren. Irgendwann begann die Maschine morgen zu bocken. Nachdem die Maschine auf einer Autobahn dann total den Dienst verweigerte, habe ich die Maschine abschleppen lassen. Batterie ausgebaut und siehe da: Total verbeult und leicht aufgedunsen. Andere Batterie zum testen rein, um Gleichrichter etc ausschliessen zu können. Bin enttäuscht von Preis/Leistung.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde, vielen Dank für die Artikelbewertung. Selbstverständlich stehen wir für die Qualität und Funktionalität der Ware gerade und wir wollen die Reklamation gern prüfen. Hierfür bitten wir um Rücksendung des Artikels mit einer Kopie des Kaufbeleges. Wir finden sicherlich eine zufriedenstellende Lösung. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 27.06.2017
Kaufdatum: 26.05.2017
Bewertung schreiben