Produktbewertung für Elektronisches Blinkrelais, 2-polig

Bewertung: 4.1 von 5 118

4.1 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Hielt ein Jahr,

Erstellt am 12.02.2019 15:35 Uhr

dann Dauerblinken. Problemlos ausgetauscht, jetzt überlege ich, wie ich's wasserdicht bekomme für längeren Blinkspaß.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
24.02.2018

Passt nicht trotz Eintrag in Datenbank

Erstellt am 26.12.2018 11:10 Uhr

Die Bile Datenbank sagt zwar,dass das Relais für die Honda CBR125R passt, die Original Steckverbindung passt jedoch nicht auf das Relais. Deswegen keine Angabe zur Funktion.

Kommentar:
Hallo Maximilian,

wir bedauern, dass Sie das Blinkrelais nicht verwenden können und nehmen es gern zur Gutschrift zurück. Ihr Modell werden wir entsprechend auslisten.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
20.12.2018

Nicht geeignet für Honda CB500 PC26 bj. 1994

Erstellt am 29.03.2018 21:44 Uhr

Hallo,

hab dieses Blinkrelais mit LED-Blinkern in der Filiale in Dortmund erstanden.

Da ich keinen Platz für Widerstände habe, hat mir die Verkäuferin (wie alle im Louis Team war sie sehr freudlich) dieses Relais mitgegeben. Ich habe sie darauf hingewiesen, dass meine Maschine nur eine(!) Blinkkontrollleuchte im Amaturenbrett hat und das laut der Anleitung auf Louis (https://www.louis.de/rund-ums-motorrad/schraubertipps/led-blinker#jump-to:technische-voraussetzungen) nicht funktionieren soll. Ich selbst habe keine Ahnung von LED-Blinkern und verbaue sie zum ersten mal. Sie sagte aber, dass das Relais in der Datenbank für meine Maschine angegeben sei und es funktionieren sollte.

Heute habe ich die Blinker endlich verbauen können, und siehe da Warnblinklicht-Syndrom, alle vier Blinker blinken. Immerhin stimmt die Blinkfrequenz und das Relais ist gut verarbeitet, daher 3 Sterne.

Ich werde es nun mit dem Kellermann Relais versuchen. Hoffe das läuft dann.

Also für alle unter euch mit einer alten CB500 oder einer anderen Maschine mit nur einer Blinkkontrollleuchte: Finger weg, das kann nicht funktionieren. Ihr könnt auch hier lesen warum: http://www.cb500-wiki.de/doku.php?id=elektrik:blinker bzw. wer Platz hat 2 Dioden vor der Kontrolleuchte zu verbauen, der findet dort auch eine nette Anleitung wie dieses Relais genutzt werden kann.

Beste Grüße,
Dirk

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:

Sehr feuchtigkeitsempfindlich

Erstellt am 25.05.2017 11:12 Uhr

Dieses Blinkerrrelais hat sich vom Start weg zickig verhalten.

Nach jeder Wäsche oder auch Regenfahrt hatte ich nur noch ein Dauerleuchten, aber kein Blinken mehr.

Am nächstenTag wenn es wieder abgetrocknet war ging wieder alles.

Nach der letzten (kleineren) Regenfahrt blieb es allerdings auch nach 4 trockenen Tagen beim Dauerleuchten. Nach 1 Jahr also kaputt.

Das Relais sitzt da wo auch das Originalrelais eingebaut war, da kommt eh kaum Wasser hin.
Mir eh ein Rätsel wie in das Gehäuse Wasser eindringen soll, ist ja verschweisst. Bleibt also nur Feuchtigkeit die über das Kabel langsam ins Gehäuse wandert?

Louis hat den Artikel getauscht - ich habe das neue Relais nun so gut wie mir möglich vor Wasser geschützt,

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
18.02.2016

Leider nicht für PC32

Erstellt am 02.03.2017 11:27 Uhr

Passt leider nicht für meine CB500 PC 32 Bj.1999. Hier wird ein 3-Poliges Relais benötigt.
Bitte die Bikedatenbank aktualisieren.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
20.02.2017

Feuchtigkeitsempfindlich!

Erstellt am 15.10.2016 06:02 Uhr

An sich macht es natürlich was es soll, aber sobald es auch nur ein bisschen feucht wird, fängt die Spinnerei an.
Nach der Motorradwäsche oder einer Regenfahrt dauert es ein paar Stunden bis die Blinker wieder funktionieren, dann gibts erstmal nur Dauerlicht, dann eine viel zu schnelle Blinkfrequenz oder andere Lichteffekte; erst wenn es wieder richtig trocken ist (und damit meine ich nicht mal ein bisschen "Nebel") funktioniert es wieder.
Das ging ein paarmal so, bis es jetzt bei mir auch im trockenen Zustand nur noch viel zu schnell blinkt. Muss es umtauschen und mir irgendwas einfallen lassen um es vor Wasser zu schützen. Das ist natürlich beim Motorrad echt nervig und sicher nicht im Sinne des Erfinders.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

gern tauschen wir das Relais um. Montieren Sie es bitte so, das es keinem Spritzwasser ausgesetzt ist, vor allem der Stecker darf nicht voll Wasser laufen können.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:

Nicht schlecht, bis es Regnet

Erstellt am 26.06.2016 19:56 Uhr

Das Relais blinkt munter mit 2 LED und 2 normalen Blinker.
Leider ist bei mir das Relais nicht im absolut trockenen bereich des Motorrades verbaut.

Das heißt nach 2 Min Regenfahrt blinken die Blinker nicht mehr. Sie sind auf Dauerlicht.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

das Blinkrelais muß nicht wasserdicht montiert werden, es sollte aber spritzwassergeschützt angebracht sein, z.B. unterm Seitendeckel oder unterm Tank, und so, dass sich an den Kontakten kein Wasser sammeln kann.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von: